Schumi wieder im Pech

Foto: dpa

Regen und Nebel behinderte die Ferrari-Tests in Mugello. Derweil testeten Williams, Renault und McLaren-Mercedes bei gutem Wetter in Valencia. Mercedes erprobt die nächste Version des V8 für Bahrain.

Langsam läuft den Roten die Zeit davon. Nachdem Technik-Ärger mit der Kraftübertragung schon die Tests in Bahrain deutlich behinderte, hoffte das Team, die verlorenen Tage bei einem sechstägigen Test in Mugello aufzuholen. Am Montag (27.2.) kamen Michael Schumacher und Felipe Massa aber wieder nur wenig zum Fahren.

Am Morgen bremste Nebel die Testarbeit, am Nachmittag setzte Regen ein. Schumacher schaffte nur 47 Runden mit einer Bestzeit von 1:22,623 Minuten. In Guten Tagen liegen die Bestzeiten unter 1:20 Minuten. Felipe Massa konzentrierte sich auf Dauerläufe, schaffte aber auch nur 32 Runden, die beste in 1:24,249 Minuten.

Pedro de la Rosa: "Die richtige Richtung"

Nico Rosberg war der schnellste von fünf Fahrern, die am Montag (27.2.) in Valencia die letzte Saisonvorbereitung angingen. Der Williams-Pilot ließ Pedro de la Rosa im McLaren-Mercedes um zwei Zehntelsekunden hinter sich.

De la Rosa erledigte für McLaren einige Dauerläufe und testete die jüngste Motorenspezifikation von Mercedes, die auch beim ersten Rennen in Bahrain (12.3.) zum Einsatz kommen soll. "Der Motor wird definitiv besser. Ich sage nicht, dass er perfekt ist, aber wir gehen in die richtige Richtung", sagte der Spanier gegenüber der britischen "Autosport".

Valencia-Tests, Tag 1. Alle Bestzeiten:

1. Rosberg, Williams-Cosworth: 1:11.030 min.
2. de la Rosa, McLaren-Mercedes: 1:11.238 min.
3. Webber, Williams-Cosworth: 1:11.327 min.
4. Kovalainen, Renault: 1:11.450 min.
5. Paffett, McLaren-Mercedes: 1:13.055 min.

Neues Heft
Top Aktuell Nico Hülkenberg - Carlos Sainz - Renault - GP Brasilien 2018 Nico Hülkenberg zieht Bilanz Renault muss signifikant besser werden
Beliebte Artikel Niki Lauda - Mercedes - Formel 1 Laudas Kampfansage an die Konkurrenz „Hoffe, dass euch allen fad wird“ Alarm bei Red Bull
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu