Silverstone hat Visionen

Foto: Silverstone Circuit 3 Bilder

Um auch in Zukunft Formel 1-Rennen austragen zu dürfen, muss die GP-Strecke im englischen Silverstone renoviert werden. Wie das Ergebnis aussehen könnte, zeigten die Briten nun in einer Computer-Simulation.

Wichtigstes Element der Modernisierung ist danach die Boxenanlage. Deshalb soll der Paddock auch als erstes in Angriff genommen werden. Der ganze Komplex soll nach den Plänen umziehen. Vom früheren Standpunkt zwischen den Kurven Woodcote und Copse wandert die komplette Anlage an die Gerade zwischen Club und Abbey.

Motorsport zelebrieren

Der neue Komplex soll neben den Garagen der Teams noch ein hochmodernes Medien-Zentrum, die Renn-Leitung, den Hospitality-Bereich und einen Zuschauerbereich für VIP-Gäste beinhalten. Das vom Sport-Architektenteam HOK entworfene Konzept soll den Maßstab für die weitere Entwicklung der Strecke darstellen.

"Diese Bilder sind die Zukunftsvision von Silverstone und wie hoffen inständig darauf, dass sie realisiert werden", kommentierte Damon Hill, der Präsident des British Racing Drivers Club (BRDC), das neue Konzept. "Wir wollen damit einen Austragungsort bieten, an dem alle Arten von Motorsport im Sinne der Fahrer und Zuschauer zelebriert werden können."

Strecke als Job-Motor

Hill hofft dabei auch, dass sich durch den Umbau in der Region Northamptonshire neue Jobs ansiedeln werden. Nach den Vorstellungen von Richard Phillips, dem Direktor des Silverstone Circuits, soll sich der Kurs zu einem weltweit führenden Zentrum für Ausbildung, Wirtschaft, Freizeit und Technologie entwickeln.

Die Pläne sollen bereits vom zuständigen Gemeinderat abgesegnet worden sein. Schon im März soll die Ausschreibung für den Bau der neuen Anlagen beginnen.

Neues Heft
Top Aktuell Lewis Hamilton - Mercedes - GP Brasilien 2018 - Rennen Mercedes stellt Ferrari-Rekord ein Hamiltons Zitterrennen zum Sieg
Beliebte Artikel Start - GP Mexiko 2016 F1 Zuverlässigkeits-Tabelle Red Bull mit meisten Kilometern Heidfeld "Zielsetzung bleibt"
Anzeige
Sportwagen Alpine A110 Première Edition, Exterieur Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Alpine vor E Coupé und Mustang 190 E, 3.2 AMG-C32, C43 AMG, Exterieur 190E 3.2, C 32, C 43 AMG AMG-Sechszylinder aus 3 Epochen
Allrad Jeep Gladiator Concept 2005 Jeep Wrangler Pickup Neuer Pickup-Jeep für 2019 Seat Ateca Schnee Winter SUV Die 30 billigsten 4x4-SUV Winter-SUV bis 30.000 Euro
Oldtimer & Youngtimer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT Supersportwagen besser als neu Renault 19 (1988) Renault 19 (1988-1995) 30 Jahre und fast verschwunden