Aktuell Force India im Plan Williams so gut wie geschlagen

Force India liegt mit den Startplätzen 7 und 8 vor Williams und damit im Plan. Nico Hülkenberg feierte wieder einmal den stillen Triumph, Best of the Rest zu sein.

Aktuell Red Bull pokert erneut Starker Schlussspurt dank Supersoft?

Red Bull bestätigt den Trend der letzten Rennen. Wer gegen Mercedes gewinnen will, muss gegen den Strom schwimmen. Daniel Ricciardo und Max Verstappen wollen mit Supersoft-Reifen die Silberpfeile in der Endphase des Rennens angreifen.

Aktuell Button vor letztem Rennen Spaß ist wichtiger als Ergebnis

Jenson Button wird am Sonntag Grand Prix Nummer 305 in Angriff nehmen. Es wird wahrscheinlich das letzte Rennen in der Karriere des McLaren-Piloten werden. Button will vor allem Spaß haben und kämpfen.

Aktuell Vettel will Red Bull schlagen „Ziel bleibt das Podium“

Sebastian Vettel startet beim Grand Prix von Abu Dhabi nur von Platz 5. Das Setup hat nicht ganz gepasst. Trotzdem bleibt der Heppenheimer optimistisch für das Rennen in der Dämmerung. Ein Podiumsplatz ist das Ziel.

Aktuell Das WM-Programm der Mercedes Fahrer 9 Briefings und 5 Sponsor-Auftritte

Formel 1-Rennen laufen nach einem strengen Schema ab. Die Piloten müssen Briefings, PR-Termine und Sponsorauftritte absolvieren. Nicht einmal beim WM-Finale gibt es Entlastung für Nico Rosberg und Lewis Hamilton.

Aktuell Vettel mit Getriebe-Schaden Interessierte Blicke vom Streckenrand

Sebastian Vettel beendete das Freitagstraining von Abu Dhabi auf Rang 3. Doch kurz vor dem Abpfiff blieb der Ferrari-Pilot mit einem Getriebedefekt stehen. Der Pilot machte das Beste aus der Panne.

Aktuell Rosberg und Hamilton vor WM-Showdown in Abu Dhabi Hamilton deutet Geheimnis an

Vor dem Duell auf der Strecke lieferten sich Lewis Hamilton und Nico Rosberg auf der FIA-Pressekonferenz einen ersten verbalen Schlagabtausch. Einen Handschlag verweigerten die Piloten. Die Atmosphäre war frostig.

Aktuell Vettel benennt Ferrari-Probleme „Können nicht stolz auf die Saison sein“

Zum Abschluss der Saison hat Sebastian Vettel den Finger in die Ferrari-Wunde gelegt. Der Heppenheimer benannte die konkreten Problemstellen seines Dienstwagens. Für 2017 kündigte er eine Verbesserung an.

Aktuell Alonso zu Porsche-Gerüchten "Vorher zum dritten Mal F1-Weltmeister"

Fernando Alonso hat mit seinen Abschiedsworten für Mark Webber für Konfusion gesorgt. Will der Spanier 2018 in Le Mans fahren? Mitnichten, stellt Alonso klar. „Zuerst will ich zum dritten Mal Weltmeister werden.“

Aktuell Fernando Alonso im Interview "Schumacher war mein größter Konkurrent"

Fernando Alonso schöpft langsam wieder Hoffnung. Der Spanier erzählt auto motor und sport, wie er ohne Sieg- und Titel-Chancen klarkommt, warum McLaren-Honda 2017 wieder Rennen gewinnt und warum Michael Schumacher sein...

Die aktuelle Ausgabe
auto motor und sport 14 / 2022 Erscheinungsdatum: 16. Juni 2022 148 Seiten Abo ab 19,90€ Einzelheft ab 3,49€
Die aktuelle Ausgabe
Heftvorschau spa_2022_03
sportauto 03 / 2022 Erscheinungsdatum: 04. Februar 2022 132 Seiten Abo ab 11,40€ Einzelheft ab 3,99€