USA Formel 1 Grand Prix xpb
45 Bilder

Formel 1: US-Grand Prix in Austin

Architekt Tilke entwirft neuen US-Kurs

Der Aachener Architekt Hermann Tilke wird die neue Formel-1-Strecke für den Großen Preis der USA in der texanischen Hauptstadt Austin entwerfen. Die Organisatoren teilten am Donnerstag (27.5.) mit, dass die Firma des 55-Jährigen in den Bau involviert ist.

Noch immer schlägt die Kunde über die Rückkehr der Formel 1 in die USA große Wellen. Zwei Tage nachdem Formel-1-Geschäftsführer Bernie Ecclestone und die Streckenbetreiber-Gesellschaft Full Throttle Productions ihren Vertrag für den US-Grand Prix über zehn Jahre geschlossen haben, wurden weitere Einzelheiten des Deals bekannt.

US-GP: Tilke wird Strecke in Austin entwerfen

Die Organisatoren teilten in einer Stellungnahme mit, dass Hermann Tilke an der Planung zur neuen Strecke beteiligt ist. Weitere Details über die genaue Lage oder Größe des Projekts wurden jedoch noch nicht bekannt. Klar ist nur, dass der Bau mithilfe des Aachener Architektur-Büros rechtzeitig zum ersten Grand Prix 2012 fertig sein muss.

Architekt Tilke ist bekannt in der Szene. Er entwarf unter anderem die Strecken in Malaysia, Bahrain, Shanghai, Istanbul, Ab Dhabi und Yeongam in Südkorea.

Textas will die GP-Strecke in Austin mit öffentlichen Mitteln unterstützen

Noch immer ist nicht ganz klar, wie das Großprojekt in der texanischen Hauptstadt finanziert wird. Zwar kündigte der Staat Texas bereits an, öffentliche Mittel bereitzustellen, in welcher Größenordnung ist allerdings nicht bekannt. Dass der Vertrag über den neuen Grand Prix nur per Pressestatement bekanntgegeben wurde, ist zumindest ungewöhnlich. Die Ankündigung kam auch für viele Experten aus dem Nichts.

Zur Startseite
Motorsport Aktuell Sebastian Vettel - Ferrari -  Formel 1 Die Gewinner und Verlierer des Jahres Tops & Flops der Formel 1-Saison 2017

Das Jahr neigt sich dem Ende. Zeit, Bilanz zu ziehen.

Das könnte Sie auch interessieren
Start - GP England 2019 - Silverstone - Rennen
Aktuell
Verstappen vs. Leclerc - GP England 2019
Aktuell
Racing Point - Formel 1 - GP England 2019
Aktuell