Trainingsduelle

Nur Alonso mit weißer Weste

Foto: dpa

Die Trainingsduelle sind ein Rennen im Rennen. Es gibt keine Punkte dafür, doch es geht ums Prestige. Wer in der Startaufstellung vorne steht, der hat den Speed.

Von den 20 Fahrern hat nur Fernando Alonso eine weiße Weste. Teamkollege Nelson Piquet schaffte es nicht ein einziges Mal, den Spanier im Training zu schlagen. In Interlagos war er knapp dran. In der ersten K.O.-Runde lag Piquet noch vor seinem Stallgefährten. Im zweiten Abschnitt schlug ihn der zweifache Ex-Weltmeister um 0,047 Sekunden.

Die deutlichsten Trainingssiege nach Alonso verbuchten Mark Webber (15:3 gegen David Coulthard) und Jarno Trulli (14:4 gegen Timo Glock). Seit im Top Ten-Finale nicht mehr mit einer minimalen Benzinmenge gefahren wird, sind die Teamduelle allerdings nicht mehr so aussagekräftig wie früher. So hatte Glock im Abschlusstraining zum GP Brasilien sicher deutlich mehr Sprit an Bord als Trulli.

Probleme für die Finnen

Heikki Kovalainen kennt das. Der Finne wird meistens zur Absicherung von Lewis Hamilton mit mehr Benzin im Tank in das Rennen geschickt. Deshalb auch die deutliche Niederlage von 5:13 zugunsten des Engländers. Bei Ferrari hat der klare Sieg von Felipe Massa über Kimi Räikkönen andere Gründe. Der Brasilianer fand öfter jenes schmale Temperaturfenster, in dem die Reifen optimal haften. Räikkönen stand mit der 2008er Generation von Rillenreifen auf Kriegsfuß.

Rubens Barrichello sorgte für eine Überraschung. Der von vielen bereits abgeschriebene Brasilianer besiegte Jenson Button mit 10:8. "Und ich kann euch sagen, Button ist ein verdammt schneller Mann. Ein Grund mehr, warum ich bei Honda bleiben muss." Nur ein Teamduell endete unentschieden. Giancarlo Fisichella glich in Sao Paul die knappe Führung von Force India-Kollege Adrian Sutil aus. Das war nach den ersten Rennen nicht zu erwarten. Nach dem GP Spanien stand es 4:0 für Fisichella.

Trainings-Duelle

Duell Endstand
Räikkönen - Massa 6:12
Hamilton - Kovalainen 13:5
Alonso - Piquet 18:0
Rosberg - Nakajima 13:5
Heidfeld - Kubica 5:13   
Trulli - Glock 14:4
Button - Barrichello 8:9
Webber - Coulthard 15:2
Sato - Davidson 2:2
Vettel - Bourdais 11:5
Sutil - Fisichella 9:8
Die neue Ausgabe als PDF
Oberklasse Alpina B7 Biturbo 2019 Alpina B7 (2019) Untenherum mit viel mehr Druck Care by Volvo Auto-Flatrate Auto-Flatrate statt Kauf Alle Auto-Abos im Überblick
Sportwagen LEGO Creator Expert Ford Mustang, Sperrfrist 22.2.2019, 15 Uhr Lego Creator Expert Set 1967er Ford Mustang aus 1.471 Teilen für Zuhause Techart GTstreet RS 2019 Techart GT Street RS Porsche Turbo-Interpretation mit 770 PS
SUV Suzuki Vitara 1.0 Facelift 2019 Suzuki Vitara Facelift (2019) Fahrbericht Neuer Dreizylinder für die Basis Volvo XC90 Modelljahr 2020 Volvo XC90 Modellpflege Jetzt auch mit Mild-Hybrid-Antrieben
Anzeige
Gebrauchtwagen Angebote