Tobis Formel 1 Tagebuch Ungarn Wolfgang Wilhelm
F1 Girls 2009
F1 Girls 2009
F1 Girls 2009
F1 Girls 2009
F1 Girls 2009 81 Bilder

Trennung von Nicole Scherzinger

Lewis Hamilton ab sofort wieder solo

Das Traumpaar der Formel 1 geht ab sofort getrennte Wege. Wie McLaren-Star Lewis Hamilton und Pussycat Dolls-Sängerin Nicole Scherzinger am Montag (11.1.) mitteilten, sind sie ab sofort nur noch gute Freunde.

Sie hat mit Lewis Hamilton die Triumphe und die Niederlagen in der Formel 1 miterlebt. Doch in der kommenden Saison wird man Nicole Scherzinger wohl nicht mehr so oft in der McLaren-Box sehen können. Die Sängerin und der Formel 1-Weltmeister sind ab sofort offiziell nicht mehr zusammen.

In einem gemeinsamen Statement gab das ehemalige Pärchen bekannt, in Zukunft getrennte Wege zu gehen. "Die beiden haben sich dafür entschieden, sich voll und ganz auf die Karriere zu konzentrieren und werden enge Freunde bleiben", ließ das ehemalige Traumpaar verlauten.

Trennung nach zwei Jahren Fernbeziehung

Hamilton und Scherzinger waren seit 2007 miteinander liiert und zeigten ihre Liebe auch bei gemeinsamen Auftritten an der Rennstrecke und gesellschaftlichen Events. Durch die großen Erfolge der beiden Superstars blieb allerdings oft nur eine Fernbeziehung. In den letzten sechs Monaten wurde in englischen Boulevard-Blättern schon mehrmals über eine kriselnde Beziehung spekuliert.

Nun zog das Paar offensichtlich einen Schlussstrich. Ob die Trennung Hamiltons Leistungen beeinflusst wird man erst in der kommenden Saison sehen. Mit Jenson Button hat der Brite den aktuellen Weltmeister zum Teamkollegen bekommen. Mit Fernando Alonso bei Ferrari und Michael Schumacher bei Mercedes GP sind neue Konkurrenten um den WM-Titel hinzugekommen.

Motorsport Aktuell Best of F1 2009 Jenson Button Zehn entscheidende Wochen bis Bahrain

Bei McLaren zeichnet sich in dieser Saison ein elektrisierendes Duell...

Mehr zum Thema Lewis Hamilton
Lewis Hamilton - GP Deutschland 2019
Aktuell
Max Verstappen - Red Bull - GP Deutschland - Hockenheim - Formel 1 - 25.07.2019
Aktuell
Lewis Hamilton - GP England 2017
Aktuell