Valencia-Tests

Schumi Dritter, Rossi Letzter

Foto: Ferrari

Während die Honda-Piloten die Bestzeiten setzten, und Michael Schumacher fleißig Runden abspulte, schaffte Motorrad-Superstar Valentino Rossi keine einizge gezeitete Runde. Die kurze Fahrt endete im Kiesbett.

Über 130 Journalisten waren in Valencia, um MotoGP-Champion Valentino Rossi erstmals mit dem Formel 1-Establishment auf der Strecke zu sehen, sie waren nahezu umsonst angereist. Der Vormittag fiel wegen Regens komplett ins Wasser, als es am Nachmittag endlich abtrocknete, ging Rossi eine halbe Stunde vor Testende endlich auf die Bahn.

Der Italiener fuhr einen Ferrari F2004 mit gedrosseltem Zehnzylinder-Motor und Regenreifen. Nach zehn Kurven drehte sich Rossi auf der immer noch rutschigen Piste und rodelte ins Kiesbett. Für "Doctor Rossi" war der Testtag zu Ende. Am Mittwoch (1.2.) hat er seinen zweiten Versuch.

Schumacher fleißig

Besser lief es bei Teamkollege Michael Schumacher, der mit 87 Runden der fleißigste Tester des Tages war. Seine Bestzeit von 1:20,358 Minuten gelang ihm allerdings im interims-Chassis F2004 mit V8-Motor. Im neuen Auto war der Rekord-Weltmeister zwei Zehntel langsamer, aber immer noch schnell genug, um Kimi Räikkönen hinter sich zu halten. Der McLaren-Star plagte sich mit technischen Problemen und konnte nur 24 Runden drehen.

Problemlos verlief dagegen der erste Rollout des neuen Williams. Mark Webber fuhr 77 störungsfreie Runden und war Fünftschnellster, Nico Rosberg kam auf 75 Runden, war aber nur Achtschnellster.

Valencia-Tests, Tag 1. Alle Bestzeiten:

1. Barrichello, Honda: 1:19.359 min.
2. Davidson, Honda: 1:19.996 min.
3. M.Schumacher, Ferrari: 1:20.358 min.
4. Raikkönen, McLaren-Mercedes: 1:21.194 min.
5. Webber, Williams-Cosworth: 1:22.388 min.
6. Klien, Red Bull-Ferrari: 1:22.599 min.
7. Paffett, McLaren-Mercedes: 1:23.836 min.
8. Rosberg, Williams-Cosworth: 1:23.936 min.
9. Rossi, Ferrari: -

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Platz 1: Camping Jesolo International Top 10 hundefreie Campingplätze Top Ten Campingplätze ohne Hund
Anzeige
Gebrauchtwagen Angebote