Team

Valtteri Bottas - Formel 1 Fahrer

Berichte

Aktuell Fotos GP Monaco (Mittwoch) Bereit für den Glamour-Zirkus

Am Mittwoch füllte sich das Formel-1-Fahrerlager in Monaco. Im Fürstentum beginnt das PS-Spektakel traditionell einen Tag früher. Wir haben die Bilder vom bunten Treiben in den Gassen der Stadt.

Aktuell Fahrernoten GP Spanien 2015 Bestnote 10 gleich für 2 Piloten

Nico Rosbergs Befreiungsschlag war der Lohn für ein perfektes Wochenende. Dafür gibt es von uns die Note 10. Der Mercedes-Pilot war aber nicht der einzige Fahrer, der das Maximum rausholen konnte.

Aktuell Bottas als Ferrari-Schreck "Ich erinnerte mich an Vettel"

Kimi Räikkönen versuchte 10 Runden lang vergeblich, den Williams von Bottas zu knacken. Das hatte schon Vettel in Bahrain nicht geschafft. Bottas weiß, wie man Ferrari-Piloten in Schach hält.

Aktuell Williams hat Red Bull auf dem Zettel "Müssen auf der Hut sein"

Williams hat für den GP Spanien ein Update-Paket mitgebracht. Dennoch erwarten Felipe Massa und Valtteri Bottas keine allzu großen Sprünge. Weil die anderen Teams auch nicht schlafen werden.

Aktuell Bottas wehrt Ferrari ab 15 Runden unter Druck von Vettel

Normalerweise bleiben Williams nur die Plätze hinter Mercedes und Ferrari. Diesmal schob sich Valtteri Bottas dazwischen. Der Finne profitierte von einem Extra-Boxenstopp von Sebastian Vettel.

Aktuell Bottas gewinnt Quali-Duell Williams im Kampf gegen sich selbst

Williams ist wie erwartet dritte Kraft in Bahrain. Valtteri Bottas und Felipe Massa mussten Mercedes und Ferrari im Qualifying den Vortritt lassen. An einen Angriff nach vorne glauben sie nicht.

Aktuell Williams vor Reifen-Rätsel "Ferrari macht etwas anders als die anderen"

Williams ist in der Team-Hierarchie klar hinter Ferrari auf Rang 3 zurückgefallen. Besonders die Pace im Rennen macht Felipe Massa und Valtteri Bottas Sorgen. Der Reifenverschleiß ist der Schlüssel.

Aktuell Hinterreifen zu heiß Williams sucht Lösung für Reifenproblem

Williams ist isoliert. Vorne fahren Mercedes und Ferrari ihr eigenes Rennen. Auch nach hinten zu Red Bull ist genug Luft. Malaysia deckte die Schwächen des Autos auf. Die Hinterreifen werden zu heiß.

Aktuell Williams hadert mit Regen Regenreifen zu heiß

Auf trockener Strecke hätten die Williams-Piloten Ferrari gefährlich werden können. Doch im Regen wurden sie auf die Startplätze 7 und 8 durchgereicht. Trotz perfektem Timing im drittten Quali-Teil.

Aktuell Bottas einsatzfähig für Malaysia "Ich fühle keine Schmerzen mehr"

Williams wird beim GP Malaysia wieder ein Zwei-Mann-Team stellen. Valtteri Bottas bekam nach einem Fitnesscheck am Donnerstagmorgen das grüne Licht der FIA-Ärzte.

Aktuell Alonso und Bottas dürfen in Malaysia starten FIA gibt grünes Licht für Alonso

Fernando Alonso hat die FIA-Medizintests im Vorfeld des GP Malaysia 2015 bestanden. Selbiges gilt für Valtteri Bottas. Beide dürfen am Freitag wieder in ihre Autos steigen.

Aktuell Ferrari überholt Williams "Malaysia sollte uns besser liegen"

Ferrari hat Williams in der Winterpause überholt. Im Kampf um Rang 2 in der Teamwertung liegen die roten Autos vorne. Rob Smedley erklärt, warum das in Malaysia schon anders aussehen könnte.

Aktuell Verletzung im Qualifying Bottas muss aussetzen

Valtteri Bottas kann nicht am ersten Saisonrennen teilnehmen. Der Finne hatte sich im Qualifying zum GP Australien verletzt. Damit starten nur 17 Autos in den ersten Grand Prix des Jahres.

Aktuell Ferrari und Williams Kopf an Kopf Bottas im Krankenhaus

Das Rennen hinter Mercedes wird der Spannungsbringer beim GP Australien. Die Ferrari-Piloten gaben sich die Schuld, dass Massa in der Startaufstellung vor ihnen steht. Bottas musste ins Krankenhaus.

Aktuell Bestzeit zum Test-Abschluss Bottas will bei Mercedes-Fehlern abstauben

Die zweite Barcelona-Testwoche lief gut für Valtteri Bottas gut. Nach Platz zwei am Freitag kletterte er am Sonntag einen Rang nach oben. Der Finne fliegt mit Rückenwind nach Australien.

Aktuell F1-Test Barcelona 2 (Tag 4) Bottas Schnellster, Maldonado crasht

Die Formel 1-Wintertests sind am Sonntag (1.3.2015) zu Ende gegangen. Mit einer Bestzeit von Valtteri Bottas auf den supersoften Klebern. Maldonado crashte wegen eines defekten Bremssystems.

Aktuell F1-Test Barcelona 2 (Tag 2) Rosberg-Bestzeit und Hülkenberg-Debüt

Nico Rosberg und Mercedes ließen am zweiten Testtag der zweiten Barcelona-Woche den Hammer fallen. Auf weichen Gummis unterbot der Vizeweltmeister die Massa-Zeit vom Donnerstag um über sieben Zehntel.

Aktuell Bottas zufrieden mit Jerez-Test "Rundenzeiten interessieren nicht“

Valtteri Bottas und Williams zählten zu den großen Überraschungen 2014. In der neuen Saison wollen Fahrer und Team an dem Erfolg anknüpfen. Die ersten beiden Jerez-Testtage standen im Zeichen der Datengewinnung, von Aerotests und etwas...

Aktuell Pleiten, Pech und Pannen Williams hat Glück im Unglück

Felipe Massa beendete den GP Brasilien auf dem Podest, Valtteri Bottas wurde Zehnter. Dabei erlebte Williams ein kurioses und chaotisches Rennen. Sonst wäre mehr drin gewesen als 16 Punkte.

Aktuell GP Brasilien 2014 (Analyse) Hätte Hamilton ohne Dreher gewonnen?

Hätte Lewis Hamilton ohne seinen Dreher gewinnen können? Was war beim Stopp von Valtteri Bottas los? Hat sich Kimis Zweistopp-Strategie ausgezahlt? Die Antworten in unserer Rennanalyse.

Aktuell Williams-Enttäuschung beim GP USA Boxenstopp-Pannen und Taktik-Fehler

Felipe Massa und Valtteri Bottas beendeten den GP USA nicht direkt hinter Mercedes, sondern auf 4 und 5. Für das verpasste Podium gab es bei Williams viele Gründe.

Aktuell Leidensweg von Valtteri Bottas Vier Plätze in einer Runde

Die Williams-Piloten hatten den härtesten Job. Keiner fuhr mit so alten Reifen ins Ziel. Felipe Massa hielt 38, Valterri Bottas 37 Runden lang durch. Trotzdem kam Massa sechs Plätze vor Bottas an.

Aktuell Williams schafft Wende "Müssen irgendwie an Ferrari vorbei"

Williams sah am Trainingsfreitag noch nach einem hoffnungslosen Fall aus. Doch im Qualifying trumpften sie plötzlich auf. Es hätte sogar noch mehr herausspringen können als die Startplätze 6 und 8.

Aktuell GP Italien 2014 (Qualifying) Hamilton holt Pole vor Rosberg

Lewis Hamilton sicherte sich beim GP Italien den ersten Startplatz vor seinem Teamkollegen Nico Rosberg. Die Williams-Piloten Valtteri Bottas und Felipe Massa teilen sich die zweite Startreihe.

Aktuell Trainingsanalyse GP Italien 2014 Williams fordert Mercedes heraus

Wenn es um den Favoriten für das Rennen geht, dann würden die meisten ihr Wettgeld auf Valtteri Bottas setzen. Der Finne war im Longrun mit großen Abstand Schnellster.