Verrückte Formel 1-Designs

Die ungewöhnlichsten F1-Looks

Honda - GP Italien 2004 - Formel 1 Foto: Wilhelm 37 Bilder

Formel 1-Autos besitzen durch ihre markanten Lackierungen einen hohem Wiedererkennungswert. Doch manchmal weichen die Designer auch vom bekannten Schema ab. Wir zeigen Ihnen einige ungewöhnliche Spezial-Designs aus der F1-Historie.

Normalerweise gelten Japaner eher als zurückhaltend und nicht besonders lustig. Doch in der Formel 1 beweisen die Vertreter aus dem Land der aufgehenden Sonne regelmäßig das Gegenteil. Honda und seine Werbepartner haben in der Vergangenheit häufig mit verrückten Aktionen für Aufmerksamkeit gesorgt. Kurz vor dem Comeback haben wir noch einmal einen Blick in unsere Archive geworfen.

Formel 1-Autos mit verrückten Lackierungen

Können Sie sich zum Beispiel noch an das berühmte "Earth Car" erinnern. 2007 lackierte Honda sein Werksauto in den Farben einer Erdkugel. Verantwortlich war dafür aber weniger das grüne Gewissen als ein Mangel an Sponsoren. Sportlich konnte der Renner von Jenson Button und Rubens Barrichello leider nicht mit dem auffälligen Look mithalten. Trotz großem Budget rollte das Auto meist im Hinterfeld herum.

Von Sponsorenmangel war 1999 beim späteren Honda-Werksteam noch nichts zu sehen. Als BAR - im ersten Jahr noch ohne japanischen Motor - in die Königsklasse einstieg, wollte man gleich 2 Zigarettenmarken auf dem Auto verewigen - Lucky Strike und 555. Der Plan, zwei unterschiedlich bemalte Autos einzusetzen wurde von der FIA verboten. So wurden die Renner einfach komplett zweigeteilt.

Tabakwerbeverbot zwingt zu Design-Änderungen

Als Honda dann ab 2000 BAR als Semi-Werksteam unterstützte, konzentrierte man sich vor allem auf das Lucky Strike Branding. Mit immer weiter fortschreitendem Tabakwerbeverbot mussten sich die Marketing-Verantwortlichen aber in vielen Ländern Ausweichlösungen einfallen lassen. Dabei entstanden einige verrückte Lackierungen.

In unserer Bildergalerie blicken wir nicht nur auf interessante Designs von Honda zurück, sondern zeigen Ihnen auch spezielle Sonderlackierungen, besonders auffällige Farbschemas oder einfach sehenswerte Designs, die schon fast in Vergessenheit geraten sind.

Neues Heft
Top Aktuell Nico Hülkenberg - Carlos Sainz - Renault - GP Brasilien 2018 Nico Hülkenberg zieht Bilanz Renault muss signifikant besser werden
Beliebte Artikel Retro F1 - Eurobrun ER 189 / Arrows Ford A2 Formel 1 im Retro-Look Neue Autos im alten Lack Alitalia Lancia Stratos Motorsport-Legenden Die kultigsten Renndesigns aller Zeiten
Anzeige
Sportwagen McLaren 720S Spider McLaren 720S Spider Supersportwagen als Cabrio Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 800 PS im M5 sind möglich
Allrad Ford Bronco Neuer Ford Bronco 2020 Bald Serie, aber nicht mehr Kult Subaru Crosstrek Hybrid (USA) Subaru Crosstrek Hybrid (2019) XV für die USA als Hybrid
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu