Vertragsverlängerung

Heidfeld optimistisch

Foto: Daniel Reinhard 62 Bilder

Formel-1-Pilot Nick Heidfeld sieht einer Vertragsverlängerung beim BMW-Sauber-Team mit Zuversicht entgegen. Auch Sportchef Mario Theissen sieht keinen Anlass, den Mönchengladbacher ziehen zu lassen.

 "Ich bin optimistisch", sagte der 29-Jährige am Donnerstagabend (19.4.) bei einem Sponsorentermin in München. Auch BMW-Motorsportdirektor Mario Theissen habe gesagt, "dass es von beiden Seiten gute Gründe gibt, weiterzumachen", erklärte Heidfeld.

Mario Theissen: "Nick ist in Top-Form"

BMW-Sportdirektor Mario Theissen streut seinem Fahrer zur Zeit reichlich Blumen: "Nick ist in absoluter Top-Form. Er hat in allen drei Rennen erstklassige Leistungen abgeliefert und das Maximum herausgeholt."

Indirekt signalisierte Theissen, dass eine Vertragsverlängerung wohl nur eine Frage der Zeit ist: "Sowohl Nick als auch das Team liefern zur Zeit hervorragende Leistungen ab. Das passt sehr gut zusammen. So gesehen, gibt es für beide Seiten keinen Anlass, sich nach Alternativen umzusehen."

Nick Heidfeld: "Freude hält noch an"

Der Mönchengladbacher belegte bei den bisherigen drei Saisonrennen als bester deutscher Fahrer jeweils den vierten Rang. Beim Großen Preis von Bahrain hatte er zuletzt Weltmeister Fernando Alonso spektakulär überholt. "Die Freude darüber hält noch an", sagt Heidfeld.

Umfrage
Soll Nick Heidfeld bei BMW bleiben?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Mehr zum Thema AGS
Top Aktuell Pierre Gasly - GP Singapur 2018 Mehr Power für die Motoren Kosten runter mit weniger Prüfstand
Beliebte Artikel Lewis Hamilton - Valtteri Bottas - Mercedes - Formel 1 - GP Italien - 02. September 2018 Rennanalyse GP Italien Fake-Boxenstopps von Mercedes? Paddy Lowe & Niki Lauda - GP Abu Dhabi 2016 Niki Lauda über das WM-Finale „Zwei Herzen in der Brust“
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus