Webber peilt Rückkehr im Februar an

Foto: Daniel Reinhard 18 Bilder

Red Bull-Pilot Mark Webber hat sich nach seinem Beinbruch optimistisch geäußert. Schon im Februar will er wieder in einem Formel 1-Boliden sitzen.

"Ich habe das Ziel, das Auto beim ersten Test zu fahren", sagte der Australier der BBC. Ob er dieses Ziel halten kann, wisse er allerdings nicht. Er wolle mit einer verfrühten Rückkehr auf keinen Fall die Saison aufs Spiel setzen, erklärte Webber.

Bei der Operation am Sonntag wurden dem Red Bull-Piloten mehrere Schrauben eingesetzt. Webber war zuvor bei einer Charity-Ausdauerveranstaltung auf dem Fahrrad mit einem Auto kollidiert. "Beide Unterschenkelknochen waren gebrochen, am Schienbein war die Fraktur sogar offen", erklärte der Australier. "Das verkompliziert die ganze Sache etwas."

Trotzdem lässt sich der 32-Jährige nicht entmutigen: "Ich werde sicherstellen, dass ich zum ersten Rennen wieder in perfekter Verfassung bin. Wenn ich an Jungs wie Alex Zanardi oder Mick Doohan denke, dann gibt mir das Mut. Ich könnte viel schlimmer dran sein."

Neues Heft
Top Aktuell Ferrari - GP Japan 2018 Power Ranking GP Japan Ferrari von der Rolle
Beliebte Artikel George Russell - Formel 2 - 2018 Williams verpflichtet Russell Was wird aus Kubica? Nico Hülkenberg - Renault - GP Japan - Suzuka - Formel 1 - Samstag - 6.10.2018 Renaults 4. Platz in Gefahr Hülkenberg schiebt Frust
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen 10/2018, Porsche Taycan Taycan vor Produktionsstart Porsche stemmt Bau des E-Sportlers McLaren Speedtail McLaren Speedtail (BP23) F1-Nachfolger mit drei Sitzen und über 1.000 PS
Allrad Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV 10/2018, Bollinger B2 Pick-up Bollinger B2 mit E-Antrieb Elektro-Pick-up im Defender-Style
Oldtimer & Youngtimer Veterama 2018 Mannheim Veterama Mannheim 2018 Tops & Flops Motor Klassik Oldtimer Winterpause Checkliste So überwintern Autos richtig 16 Tipps für Ihren Oldtimer