Williams Racing Logo 2019 Williams
Teamfoto - Williams - Formel 1 - 2015
144 Bilder
Aktuell Massa Lehrmeister für Stroll „Wie damals bei Schumacher“

Lance Stroll absolviert bei Williams gerade sein Lehrjahr. Felipe Massa soll dem Teenager mit seiner Erfahrung in die Spur helfen. „Das ist wie damals mit mir und Schumacher“, erklärt der Brasilianer. Doch einen kleinen Unterschied gibt es.

Aktuell Williams ist die Nummer 4 Massa zwischen Spitze und Mittelfeld

Für Felipe Massa könnte es eine einsame Saison werden. Mercedes, Ferrari und Red Bull sind zu weit weg. Das Mittelfeld hat er im Griff. Der Brasilianer erzählt, wie sich das anfühlt.

Aktuell Nächster Crash von Stroll Ein Tag zum Vergessen

Nach den Ausrutschern bei den Testfahrten in Barcelona beschädigte Lance Stroll auch in Melbourne seinen Williams. Die Quittung war der letzte Startplatz. Der Rookie bezahlt derzeit ordentlich Lehrgeld.

Aktuell Paddy Lowe wechselt zu Williams Neuer Vertrag endlich fix

Der Wechsel von Paddy Lowe von Mercedes zu Williams ist endlich fix. Der Brite übernimmt allerdings nicht wie erhofft die Rolle des Teamchefs sondern nur die Leitung der Technikabteilung. Dazu wird Lowe Anteilseigner am Traditionsrennstall.

Aktuell Lance Stroll rehabilitiert sich 1.797 Kilometer zum Lernen für den F1-Rookie

Nach der ersten Testwoche in Barcelona musste Lance Stroll viel Spott ertragen. An den zweiten vier Testtagen hat sich der Neuling rehabilitiert. Williams ließ den Kanadier Kilometer abspulen, damit er Vertrauen gewinnt.

Aktuell Williams überrascht mit Top-Zeiten "Wir haben eine gute Basis"

Williams galt wegen seiner Fahrerwahl als potenzieller Absteiger. Die Rundenzeiten in Barcelona sagen das Gegenteil. Obwohl der neue Williams aussieht wie der alte, fährt Felipe Massa Top-Zeiten im Akkord.

Aktuell Massa in Rekordlaune Ein Veteran meldet sich zurück

Felipe Massa wollte schon aufhören. Der Rücktritt von Nico Rosberg brachte ihn zurück. Am fünften Testtag fuhr der 35-jährige Brasilianer Bestzeit und legte mit 168 Runden einen Marathon zurück.

Aktuell Lance Stroll crasht erneut im Williams Drei Dreher an zwei Testtagen

Lance Stroll lässt die Williams-Mechaniker schwitzen. Nachdem er schon an seinem ersten Testtag von der Strecke flog, crashte der 18-Jährige auch am Mittwoch (1.3.2017). Einsatzleiter Rob Smedley sucht die Unfallgründe bei Pirelli.

Aktuell Dreher beendet Strolls Debüt Ein abgeklärter Rookie?

Lance Stroll stand am zweiten Testtag in Barcelona unter besonderer Beobachtung. Der 18-Jährige gab sein Formel 1-Debüt. Nach 12 Runden war allerdings schon Feierabend: Bei einem Dreher beschädigte er den Frontflügel des Williams FW40.

Aktuell Massa mit neuer Motivation Wenn Toto Wolff angerufen hätte …

In Monza hatte Felipe Massa im Vorjahr seinen Rücktritt erklärt. In Abu Dhabi fuhr er seinen letzten GP. Dachten alle. Dann trat Nico Rosberg zurück, und Mercedes eiste Valtteri Bottas von Williams los. Sein Ersatz: Felipe Massa.

Aktuell Williams FW40 für 2017 Erste echte Bilder vom Williams

Williams hat nun echte Bilder von seinem 2017er Formel 1-Auto veröffentlicht. Sie unterscheiden sich in einigen Details von den Computergrafiken, die der Rennstall zunächst präsentiert hatte.

Aktuell Williams-Fahrer Lance Stroll im Interview „Geld alleine hilft nicht“

Lance Stroll wird 2017 seine Rookie-Saison bei Williams fahren. Im Interview mit auto motor und sport wehrt sich der 18-jährige Kanadier gegen das negative Paydriver-Image.

Aktuell Williams verstärkt Technik-Truppe Dirk de Beer neuer Aero-Chef

Williams verstärkt sein Technik-Team mit Dirk de Beer. Der ehemalige Ferrari-Aerodynamikchef stößt im März zum englischen Traditionsrennstall. Die Verpflichtung von Paddy Lowe lässt dagegen weiter auf sich warten.

Aktuell Keine Arbeitssperre für Ingenieure Paddy Lowe könnte sofort zu Williams

Noch gibt es kein offizielles Statement von Williams zu Ex-Mercedes Technikchef Paddy Lowe. Beide Parteien verhandeln noch. Doch Force India zweifelt daran, dass Lowe seinen neuen Job sofort antreten dürfte. Wir haben nachgeforscht.

Aktuell Massa kommt, Bottas geht Bottas ersetzt Rosberg bei Mercedes

Der Deal ist perfekt. Nach sechs Wochen Arbeit steht jetzt fest: Felipe Massa hängt bei Williams ein Jahr dran, damit Valtteri Bottas zu Mercedes kann. Noch offen ist die Rolle von Technikchef Paddy Lowe.

Aktuell Paddy Lowe verlässt Mercedes Neuer Job als Williams-Teamchef?

Paddy Lowe hat Mercedes verlassen. Der Technikchef wird wohl bei Williams andocken. In welcher Funktion ist noch nicht ganz klar. Der Wechsel hat auch Einfluss auf Mercedes-Wunschkandidat Valtteri Bottas.

Aktuell Pat Symonds verlässt Williams Kommt jetzt Paddy Lowe?

Williams trennt sich zum Jahresende von seinem Technikchef Pat Symonds. Das Formel 1-Urgestein arbeitete seit 2013 für den Traditionsrennstall. Als Nachfolger wird Mercedes-Technikchef Paddy Lowe heiß gehandelt.

Aktuell Schmidts F1-Blog zu Bottas und Massa Warum nimmt Mercedes nicht Massa?

Williams sagt, dass man Valtteri Bottas an Mercedes abgeben würde, wenn man stattdessen Felipe Massa zum Rücktritt vom Rücktritt überreden kann. Müsste sich Williams dann nicht fragen, warum Mercedes nicht Massa nimmt, fragt sich Michael...

Aktuell Formel 1-Neuling Lance Stroll im Interview „Schumacher hat mich inspiriert“

Lance Stroll schnupperte in Abu Dhabi in Williams-Uniform Formel 1-Luft. Der 18-jährige Kanadier erzählt, was er sich von der Formel 1 erwartet und wie er sich auf die große Aufgabe vorbereitet.

Aktuell Claire Williams im Interview „Lance Stroll hat sich Cockpit verdient“

Claire Williams leitet seit 2013 das Formel 1-Team von Williams. Die Tochter des Firmengründers erklärt im Gespräch mit auto motor und sport, wo sich Williams noch verbessern muss und warum sie an ihren Neuzugang Lance...

Aktuell Lance Stroll fährt 2017 Williams Der teuerste Formel 1-Sitz aller Zeiten

Williams fährt 2017 mit Valtteri Bottas und Lance Stroll. Der Neuling löst Max Verstappen mit 18 Jahren als jüngster Fahrer im Feld ab. Der Formel 3-Europameister steigt so gut vorbereitet wie kein anderer Rennfahrer in die Formel 1 ein....

Aktuell Frank Williams im Krankenhaus Lungenentzündung im September

Frank Williams laboriert immer noch an den Folgen einer Lungenentzündung. Wie der Traditionsrennstall am Rande des GP Mexiko bestätigte, liegt der Besitzer des Williams-Teams seit September im Krankenhaus.

Aktuell Mexiko ist eine Williams-Strecke Bottas traut der Papierform nicht mehr

Das Duell Force India gegen Williams geht in die entscheidende Phase. Die Papierform spricht für Williams. Doch der Vorjahres-Dritte Valtteri Bottas warnt, Vergleiche mit 2015 zu ziehen. Weil das Auto seit Saisonmitte nicht mehr das macht,...

Aktuell Williams gegen Force India Der Fluch des Frontflügels

Williams hat im Duell gegen Force India um Platz 4 in der Konstrukteurs-Wertung 2 Punkte aufgeholt. Obwohl Force India in Austin das schnellere Auto hatte. Williams hat eine konkrete Erklärung, warum man im Kräfteverhältnis hinter dem...

Aktuell Williams verliert 3 Zehntel Quali-Modus funktioniert nicht

Williams wurde im Belgien-Qualifying unter Wert geschlagen. Der Motormodus für maximale Leistung stand Valtteri Bottas und Felipe Massa nicht zur Verfügung. Das Duell gegen Force India ging dadurch verloren. Im Rennen hofft Williams die...