Williams FW40 für 2017

Erste echte Bilder vom Williams

Williams FW40 - F1 Auto - 2017 Foto: Williams 24 Bilder

Williams hat nun echte Bilder von seinem 2017er Formel 1-Auto veröffentlicht. Sie unterscheiden sich in einigen Details von den Computergrafiken, die der Rennstall zunächst präsentiert hatte.

Zwei Tage vor Beginn der Testfahrten hat Williams endlich echte Bilder des neuen FW40 für die Saison 2017 veröffentlicht. Eine Woche zuvor hatte der Traditionsrennstall als erstes Team Computergrafiken seines Rennwagens gezeigt. Im direkten Vergleich zeigt sich, dass sich die beiden Versionen in einigen Details unterscheiden.

Die wichtigste Änderung betrifft die Motorhaube. Wie viele andere Autos der Generation 2017 kommt der Williams mit einem großen Segel hinter der Airbox. Die Finne soll den Luftstrom zum Heckflügel bei der Kurvenfahrt beruhigen und damit für zusätzlichen Abtrieb sorgen.

Neuer Williams FW40 mit S-Schacht

Die Nase des neuen FW40 entspricht dagegen noch fast genau dem alten Modell. Sie trägt einen unförmigen Knubbel an der Spitze. Auf Höhe der Vorderachse ist in der Front ein sogenannter S-Schacht zu erkennen. Hier wird Luft von der Unterseite durch einen Kanal nach oben geführt, um die Strömung zu verbessern. Dieses Feature hatte der alte Williams noch nicht.

Williams FW40 - Grafiken - Formel 1 - 2017
Erstes Video vom 2017er Williams 39 Sek.

Die Bargeboards vor den Seitenkästen sind wie vom Reglement erlaubt nun deutlich größer geworden. Allerdings sind sie im Vergleich zu McLaren oder Mercedes noch nicht besonders detailliert ausgearbeitet. Da wird bis Melbourne sicherlich noch mehr kommen.

Schlankes Chassis, großer Diffusor

Der Unterboden steht an der Flanke weit über die Seitenkästen hinaus. Obwohl der Williams FW40 insgesamt 20 Zentimeter breiter ist als das Vorgängermodell, scheinen die Kühleinlässe nicht stark nach außen gewachsen zu sein. Dafür ist die Airbox-Öffnung über dem Cockpit etwas größer dimensioniert.

Die erste Ausfahrt absolviert der Williams FW40 am Samstag (25.2.2017), zwei Tage vor dem offiziellen Beginn der Testfahrten. Das britische Traditionsteam nutzt einen sogenannten Filmtag für den Shakedown auf der Grand Prix-Strecke in Barcelona.

In der Galerie zeigen wir Ihnen die ersten echten Bilder des Williams FW40 für die Saison 2017.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Skydancer Apero (2019) Bravia Campingbus Mercedes (2019) Bravia Swan 699 (2019) Erster Mercedes-Bus der Slowenen
CARAVANING
Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan
Anzeige
Gebrauchtwagen Angebote