Formel 1 Team - Williams Racing F1

Berichte

Aktuell GP Russland 2016 (Trainingsanalyse) Ferrari muss Williams fürchten

Mercedes hat im Freitagstraining zum GP Russland die Zeitenjagd dominiert. Auf eine Runde und im Dauerlauf. Ferrari verlor mehr Zeit als bei den Rennen zuvor, Williams machte eine exzellente Figur.

Aktuell Bottas fährt Bahrain-Update Williams nur mit einer neuen Nase

In Bahrain durfte Felipe Massa die neue, kurze Williams-Nase fahren. In China wandert sie ans Auto von Valtteri Bottas. Doch warum wurde in der Zwischenzeit nicht ein zweites Exemplar angefertigt?

Aktuell Williams-Update GP Bahrain 2016 Erste Bilder der neuen Kurznase

Mit einem Tag Verspätung ist endlich die neue Williams-Nase in Bahrain angekommen. Es gibt nur ein Exemplar, das Felipe Massa fahren darf. Wir haben die ersten Bilder.

Aktuell Trainingsanalyse GP Bahrain 2016 Mercedes sechs Zehntel vor Ferrari

Auf eine Runde ist Mercedes nicht zu schlagen. Der Rückstand von Ferrari beträgt nach Mercedes-Analyse 6 Zehntel. Wir haben in der Trainingsanalyse auch die Longruns untersucht.

Aktuell Technik-Updates GP Bahrain Williams und Force India legen nach

Williams und Force India wollen technisch aufrüsten, um sich vom Mittelfeld abzusetzen. Wir verraten jetzt schon, was für den GP Bahrain an Upgrades geplant ist.

Aktuell Glück für Williams Bottas drohte Wertungsauschluss

Valtteri Bottas startet nur von Platz 11 in den GP Australien. Doch es hätte den Williams-Piloten viel schlimmer treffen können. Im drohte wegen fehlender Setup-Informationen ein Wertungsausschluss.

Aktuell Williams-Update in Bahrain Kurz-Nase besteht Crashtest

Die Williams-Kurznase hat den Crashtest endlich bestanden. Damit ist der Weg frei für den ersten Einsatz. Allerdings erst beim GP Bahrain.

Aktuell Williams FW38 im Technik-Check Ende gut, alles gut?

Der Williams FW38 präsentierte sich bei den Tests als halbneues Auto. An der Front blieb noch alles beim Alten, am hinteren Ende wurde dagegen kein Stein auf dem anderen gelassen. Der Technik-Check.

Aktuell Williams Fortschritt in Woche 2 Kurze Nase kommt später

Williams präsentierte sich in der zweiten Testwoche deutlich verbessert. Nur die neue Nasae lässt auf sich warten. Sie fiel durch den Crashtest.

Aktuell Williams mit Mercedes-Taktik Neue Nase erst in Bahrain?

Williams hat bei den Testfahrten noch mit Updates gegeizt. Die neue Nase soll frühestens in Melbourne debütieren, vielleicht kommt sie aber auch erst in Bahrain. Wir haben erste Infos.

Aktuell Problemzone Boxenstopps Bottas fordert Verbesserungen

Weniger Punkte und weniger Podiumsplätze: Bei Williams lief es nicht so gut wie im Vorjahr. Valtteri Bottas fordert deshalb eine Steigerung für die kommende Saison. Vor allem bei den Boxenstopps.

Aktuell Brasilien-Resultat offiziell Williams zieht Einspruch zurück

Williams wird nun doch nicht gegen die Disqualifikation von Felipe Massa beim GP Brasilien in Berufung gehen. Damit ist das Ergebnis des Rennens offiziell.

Aktuell Williams will in Berufung gehen Massa aus der Wertung ausgeschlossen

Felipe Massa wurde nach dem GP Brasilien disqualifiziert. Am rechten Hinterreifen des Williams wurde in der Startaufstellung eine zu hohe Reifentemperatur gemessen. Williams will Berufung einlegen.

Aktuell Rücktritt vom aktiven Rennsport Susie Wolff gibt F1-Traum auf

Susie Wolff hat ihren Rücktritt vom aktiven Rennsport erklärt. Die ehemalige DTM-Pilotin und Williams-Entwicklungsfahrerin wird ihren offiziellen Abschied beim Race of Champions feiern.

Aktuell Power Ranking GP USA 2015 Toro Rosso top, Williams flop

Mercedes hatte in Austin 2 Gegner. Red Bull im Regen und Ferrari auf trockener Piste. Die größte Enttäuschung war Williams. Wir analysieren die Leistungen aller 10 Teams in unserem Formcheck.

Aktuell Williams nur vierte Kraft Kampfansage gegen Mercedes

Bei Williams wusste man nach dem Qualifying nicht, wie man das Ergebnis einordnen soll. Die Mercedes lagen in Reichweite. Im Rennen will man die Silberpfeile angreifen.

Aktuell Williams-Duell um Platz 3 "Eine Runde lang Zittern"

Warum kamen die Williams-Piloten in Monza nicht früher an die Box, um den Angriff von Rosberg abzuwehren? Und warum wurde es am Ende so eng zwischen Massa und Bottas? Rob Smedley hat die Antworten.

Aktuell Williams-Verträge verlängert Massa und Bottas für 2016 bestätigt

Williams macht 2016 mit den gewohnten Stammkräften Felipe Massa und Valtteri Bottas weiter. Für beide Piloten wurden die Verträge per Option automatisch um ein Jahr verlängert.

Aktuell Williams patzt in Ungarn Verstappen vermasselt Bottas Punkte

Williams geht mit dem zweiten Nuller der Saison in die Sommerpause. Bottas hätte zwar in Ungarn ein paar Punkte holen können, doch dann schnitt ihm Max Verstappen einen Reifen auf.

Aktuell Bottas tritt auf Bremse "Ferrari wohl besser in Ungarn"

Valtteri Bottas befürchtet, dass sich Williams in Ungarn schwerer tun wird, Ferrari zu schlagen. Einen Vertrag für 2016 habe der Finne bei den Italienern noch nicht unterschrieben.

Aktuell Williams macht Lotus-Erfahrung Formel 1-Erfolg lohnt sich nicht

Williams steht in der Formel 1 aktuell vor der gleichen Erkenntnis wie Lotus 2012 und 2013: Erfolg lohnt sich nicht. Die notwendigen Ausgaben können einfach nicht mehr durch Einnahmen gedeckt werden.

Aktuell Neue Williams-Nase? Verwirrung um Front mit Loch

Williams hat ein Bild einer neuen, ungewöhnlich geformten Nase veröffentlicht. Einige Fans vermuteten bereits einen neuen Technik-Trick. Doch es ist nicht so, wie es auf den ersten Blick scheint.

Aktuell Strategie-Chaos bei Williams Erst Stallregie, dann freie Fahrt

Der Regen und eine verpatzte Strategie brachten Williams um ein besseres Ergebnis als die Plätze vier und fünf. Nach dem Rennen fragte man sich im Fahrerlager, warum das Team so konservativ handelte.

Aktuell Mercedes in Silverstone überrumpelt Das Start-Geheimnis von Williams

Noch vor der ersten Kurve schossen die beiden Williams in Silverstone an Mercedes vorbei an die Spitze. Massa erklärte anschließend das Geheimnis der Blitzstarts.

Aktuell Massa will verlängern Zieht Williams die Option für 2016?

Felipe Massa will aus 2016 bei Williams bleiben. Es gebe keinen Grund, warum der Rennstall die Option im bestehenden Vertrag nicht ziehen sollte, so der Brasilianer selbstbewusst.

1 ... 4 ... 8 9 10 11 12 ... 16 ... 20
Formel 1 Mehr Motorsport Lamborghini Huracan GT3 - Startnummer #7 - 24h-Rennen Nürburgring - Nordschleife - Donnerstag - 26.5.2022 24h-Rennen Nürburgring, Quali 3 Spitze rückt zusammen

Der Rowe-BMW behielt in Q 3 die Spitze, dahinter gab es Verbesserungen.