Portimao statt Moskau

Formel-3-EM fährt an der Algarve

Formel 3 EM - Silverstone 2015 Foto: F3 EM

Änderung im Kalender der FIA Formel-3-Europameisterschaft: Statt auf dem Moscow Raceway werden die Nachwuchspiloten im portugiesischen Portimão um Punkte und Platzierungen kämpfen.

2014 trat die FIA Formel-3-Europameisterschaft zum ersten Mal auf dem Moscow Raceway vor den Toren der russischen Hauptstadt an und auch in dieser Saison war ein Besuch in Moskau geplant. Doch aufgrund des immensen logistischen Aufwandes und der damit verbundenen hohen Reisekosten haben die Teams den Wunsch geäußert, den Event noch einmal zu überdenken.

Formel 3 in Portugal statt Moskau

Diesem Anliegen sind die Organisatoren nachgekommen. Gemeinsam haben sich der Serienpromoter und die FIA nach einer Alternative umgesehen, die letztendlich mit dem Event in Portimão gefunden wurde. Für die FIA Formel-3-Europameisterschaft bedeutet dies eine Premiere auf dem Kurs unweit der Algarve-Küste, der erst Ende 2008 eröffnet wurde.

Das Rennwochenende auf dem 4,684 Kilometer langen Autódromo Internacional do Algarve findet vom 04. - 06. September im Rahmen der Blancpain Sprint Serie statt. Wenige Tage vorher werden an gleicher Stelle die offiziellen Mid-Season-Testtage der FIA Formel-3-Europameisterschaft abgehalten.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Skydancer Apero (2019) Bravia Campingbus Mercedes (2019) Bravia Swan 699 (2019) Erster Mercedes-Bus der Slowenen
CARAVANING
Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote