Impressionen - Formel E - Putrayaja - Malaysia - 2014 Formula E
Formel E, Tracktest, Impression
Formel E, Tracktest, Impression
Formel E, Tracktest, Impression
Formel E, Tracktest, Impression
Formel E, Tracktest, Impression 11 Bilder

Formel E Kalender 2016

Zweite Saison mit 11 Rennen

Die FIA hat den Kalender für die zweite Formel E-Saison bekannt gegeben. Wie schon im Premierenjahr werden 2016 insgesamt 11 Rennen ausgetragen. Los geht es am 17. Oktober in Peking.

Eigentlich wollte die Formel 1 in ihrem zweiten Jahr die Zahl der Rennen etwas aufstocken. Doch nach dem nun von der FIA veröffentlichten Kalender bleibt es auch 2016 bei 11 Läufen. Gestartet wird die Saison wie schon 12 Monate zuvor in Peking. Zum Finale gibt es einen Doppelschlag in London.

Paris statt Monaco im Formel E-Kalender 2016

Einziger Neuling im Kalender ist Paris. Das Rennen in der Seine-Metropole wird den ePrix von Monaco ablösen. Auch beim Rennen in Miami scheint es sich um eine Eintagsfliege gehandelt zu haben. An dem erwarteten Platz zwischen Buenos Aires und Long Beach steht ein Termin mit Fragezeichen. Offenbar suchen die Veranstalter noch nach einem geeigneten Ort.

Die deutschen Formel E-Fans werden auch 2016 wieder auf ihre Kosten kommen. Am 21. Mai rollen die lautlosen Elektro-Renner erneut auf dem ehemaligen Flughafen in Berlin Tempelhof. Die Fans können sich auf deutlich schnellere Rennwagen einstellen. 2016 ist erstmals Eigenentwicklung an den Rennwagen erlaubt.

Alle Termine finden Sie in der Tabelle.

Formel E - Rennkalender 2015 / 2016

Land Ort Termin
1. China Peking 17. Oktober 2015
2. Malaysia Putrajaya 7. November 2015
3. Uruguay Punta del Este 19. Dezember 2015
4. Argentinien Buenos Aires 6. Februar 2016
5. TBD TBD 19. März 2016
6. USA Long Beach 2. April 2016
7. Frankreich Paris 23. April 2016
8. Deutschland Berlin 21. Mai 2016
9. Russland Moskau 4. Juni 2016
10. / 11. Großbritannien London TBD
Motorsport Neuigkeiten Formel E, Tracktest, Impression Formel E Tracktest Veganer Motorsport im Selbstversuch

Bisher durfte weltweit noch kein Journalist einen Formel-E-Renner fahren.

Mehr zum Thema Formel E
Jean-Eric Vergne - Formel E - New York - 2019
Neuigkeiten
Ulrich Fritz - HWA AG
Mehr Motorsport
Lucas di Grassi - Formel E - Berlin - 2019
Neuigkeiten