Chcekliste, Dokumente, abhaken
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Dokumente für Führerscheinantrag

Dokumenten-Check Alle Infos zum Führerscheinantrag

Nach der Anmeldung bei der Fahrschule, sollte baldmöglichst der amtliche Führerscheinantrag gestellt werden. Welche Dokumente Sie zur Beantragung benötigen, haben wir für Sie in Kürze zusammengefasst.

Das Antragsformular erhalten Sie direkt in der Fahrschule. Die jeweils zuständige Meldebehörde (örtliches Einwohnermeldeamt) nimmt den Antrag entgegen, prüft die Angaben und leitet ihn dann an die Führerscheinstelle weiter. Erst wenn der Prüfauftrag danach wieder bei der Fahrschule landet, ist es möglich einen oder beide Prüfungsteile (Theorie & Praxis) zu absolvieren.

Folgende Unterlagen müssen Sie beim Führerscheinantrag mitbringen:

  1. Gültiger Personalausweis oder Reisepass
  2. Für die Führerscheinklassen A, A1, B, BE, L, M, S, L und T eine Sehtest-Bescheinigung und die Teilnahmebestätigung des "Kurses über lebensrettende Sofortmaßnahmen" (Details siehe Erste Hilfe)
  3. Für die Führerscheinklassen C, C1, CE, C1E, D, D1, DE und D1E ein ärztliches Zeugnis über körperliche und geistige Eignung sowie die Sehleistung und eine Bescheinigung über eine Ausbildung in Erste Hilfe-Maßnahmen.
  4. Ein aktuelles Passbild (Halbprofil, keine Kopfbedeckung, 35 x 45 mm) für den Führerschein.

Eine Ausnahme ist der Mofa-Führerschein, bei dem kein separater Antrag erforderlich ist. Es genügt, bei der Prüfung ein Lichtbild, den Personalausweis oder Pass und die Ausbildungsbescheinigung der Fahrschule vorzulegen.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Mercedes EQE 350+ C300e auf Autobahn Mercedes C300e, C300d und EQE350+ auf der Langstecke Kann der Plug-In-Hybrid Langstrecke?

Nicht Fisch, nicht Fleisch, aber kann der Plug-In-Hybrid auf der...