Ford Focus C-max Ford/auto motor und sport
8 Bilder

Gebrauchtwagen Ford C-Max im Mängelreport: Micro-Van mit hohem Dach

Gebrauchtwagen Ford C-Max im Mängelreport Ford C-Max - Micro-Van mit hohem Dach

Der auf dem Focus basierende Ford C-Max ist Vertreter jener neuen Gattung von Micro-Vans mit hohem Dach und erhöhter Sitzposition, die vor allem das Raumgefühl optimieren.

Anders als zum Beispiel der VW Touran beschränkt sich der Ford C-Max aber auf zwei Sitzreihen, mehrt den Spielraum für die beiden äußeren Fond-Insassen aber durch diagonale Verschiebbarkeit ihrer Plätze. Das Ladevolumen von nur 460 Litern hinter der zweiten Sitzreihe ist allerdings nicht die wahre Stärke des Ford C-Max. Immerhin lässt sich der Laderaum auf maximal 1.620 Liter erweitern.

Dafür erhält sich der Ford C-Max als Gebrauchtwagen jene Agilität und Handlichkeit, die schon die Focus-Fahrer schätzen. Die umfangreiche Motorenauswahl wird inzwischen noch durch eine Erdgas- und eine Autogas-Variante erweitert. Am umfangreichsten im Gebrauchtwagenangebot ist der sparsame aber etwas ruppige 1.6 TDCi vertreten, den man mit Laufleistungen unter 100.000 km schon um 6.000 Euro finden kann.

Ford C-Max
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Ford C-Max
Mehr zum Thema Gebrauchtwagen
Volvo XC60, Exterieur/Interieur
Gebrauchtwagen
Land Rover Freelander LN 1.8i, Exterieur
Gebrauchtwagen
Mercedes-Benz 280 SE, Frontansicht
Politik & Wirtschaft
Mehr anzeigen