Gebrauchtwagen VW Sharan im Mängelreport

VW Sharan - ein ausgereifter Van

Volkswagen Sharan Foto: Hersteller / auto motor und sport 2 Bilder

Wäre er ein Käse, er müsste tiefgrau-schimmlig zerlaufen. So aber darf der VW Sharan nach 14 Jahren Bauzeit als ausgereifter Van gelten. Obwohl kurz vor der Ablösung, gibt er sich noch rüstig, profitiert  von seiner guten Raumausnutzung, die ohne modische Attitüde auskommt.

Das führt unter anderem zum guten Platzgefühl des vorn etwas raumschiffig gestalteten Familienvans. Bis zu sieben Personen kommen unter, die Einzelsitze im Fond lassen sich umklappen und ausbauen.Bis zum Modelljahr 2000 missfällt die bescheidene Qualität im Innenraum, danach wird es besser. Besonders empfehlenswert sind die nach dem erneuten großen Facelift im Jahr 2004 produzierten Modelle des VW Sharan.

Dennoch treten auch hier Gebrechen auf: ausgeschlagene Koppel- und Spurstangen an der Vorderachse, Mängel an Bremsanlage, Beleuchtung, Klima und Zuheizer bei den TDI-Modellen. Bei den beliebten TDI häufen sich zudem defekte Luftmengenmesser sowie Zahnriemen, die grundsätzlich nach penibler Kontrolle und frühzeitigem Wechsel verlangen, speziell bei den höher belasteten Pumpe-Düse-Motoren.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Promobil
Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote