Saab 9-5 2.3t Kombi, Frontansicht Archiv
Saab 9-5 2.3t Kombi, Heckansicht
Saab 9-5 von 1998
Saab 9-5 2.3t Kombi, Cockpit 10 Bilder

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Saab 9-5 2.3t Kombi Kauftipp: Sportkombi von Saab

Saab 9-5 2.3t Kombi Kauftipp Sportkombi von Saab

Inhalt von

Der schwedische Lifestyle-Kombi 9-5 überzeugt weniger durch Laderaum, doch er kombiniert zwei Welten zu einem sportlichen Langläufer: Die Großserien-Technik von Opel, die Form unverwechselbar Saab.

Schweden brauchen gute Heizung – der Saab 9-5 hat sie

Statistisch gesehen hat jede schwedische Familie Zugang zu einem Sommerhaus an der Küste oder an einem der unzähligen Seen im Landesinneren. Der Weg zum Mittsommerfest in der „Stuga“: fast ein kleiner Umzug. Gut, dass ein Saab 9-5 Kombi neben fünf Personen auch Badesachen, Picknickkorb und Angel ohne Probleme schluckt. Das Gepäckabteil fasst zwar nur 416 Liter – aber dank glattflächigen Seitenwänden und ausziehbarem Ladeboden samt Befestigungsschienen finden auch Fleecedecken und Windjacken ihren Platz. Sommer in Schweden, das heißt nämlich häufig 15 Grad und eher wechselhaftes Wetter mit Wind und Regen.

Doch die Heizung im Saab 9-5 Kombi spricht schnell an, sorgt für mollige Wärme. Fröstelnde Angler und Wanderer fühlen sich so auf den gut geschnittenen und meist mit Leder bezogenen Sitzen bald wieder wohl. Geübte Saab-Fahrer finden das Zündschloss in der Mittelkonsole sofort, kennen das Saab-Flugzeugcockpit mit klar ablesbarem Tacho. Praktisch, denn zu schnelles Fahren schmälert das Reisebudget in Nordländern enorm.

Saab 9-5 trinkt gerne

Die niedrigen Tempolimits von 70 bis 110 Stundenkilometern haben aber auch Vorteile. Sie zügeln den Verbrauch des 2,3-Liter-Turbomotors und machen mit etwas Glück einstellige Werte möglich. Bei zügigem Tempo gönnt sich der Saab 9-5 gerne mehr, braucht 12 Liter Super. Null bis 100 Kilometer in 9,5 Sekunden, Topspeed bei 225 km/h – der Saab gilt als Sportkombi. Entspannte Urlaubstouren liegen ihm aber weitaus mehr.

Zu diesem Urteil kamen auch die Dauertester von auto motor und sport: Trotz einiger Opel-Technik zeigt sich der 9-5 saabtypisch zuverlässig. Hätte ich ein Sommerhaus, wäre ich Saab 9-5-Fahrer. Bestimmt!

Technische Daten

Peugeot 306 1.8 XR
Grundpreis 16.643 €
Außenmaße 4030 x 1689 x 1380 mm
Kofferraumvolumen 338 bis 1146 l
Hubraum / Motor 1761 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 74 kW / 101 PS bei 6000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 172 km/h
Verbrauch 9,1 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Verkehr Verkehr Blitzer Smartphone Topview Kamera Verkehr Recht Bußgeld Strafe Smartphone-Blitzer in Deutschland Rheinland-Pfalz blitzt Handysünder am Steuer

Millionenfache Überwachung von Autofahrern beginnt.

Peugeot 306
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0
Alles über Peugeot 306
Mehr zum Thema Youngtimer
Mercedes-Benz W123 Limousine (1975-1985)
Mehr Oldtimer
Dodge Viper RT/10 Roadster (1995)
Auktionen & Events
Mercedes A-Klasse W 168, 1998
Kompakt
Mehr anzeigen