Coys Auktion 0310 Coys

Goodwood Revival Meeting

Jedes Jahr im September lädt Earl of March and Kinrara zu einer dreitägigen Zeitreise auf seinen Landsitz im südenglischen Goodwood bei Chichester. Hier feiern seit 1998 immer mehr Motorsportenthusiasten die Rennwagen und – Motorräder der 1940er, 50er und 60er.

Den zuletzt rund 150.000 Zuschauern wird beim Goodwood Revival ein Motorsportfestival vom Feinsten geboten. Rennsportlegenden wie Stirling Moss, John Surtees, Jack Brabham, Phil Hill, Derek Bell, David Coulthard, Damon Hill, Gerhard Berger, Johnny Herbert, Wayne Gardner, Giacomo Agostini und Barry Sheene zeigen auf ihren alten Rennern ihr Können.

Sobald man das Gelände des Goodwood Revival betritt, fühlt man sich um Jahrzehnte zurückversetzt. Denn zum guten Ton beim Goodwood Revival gehört es, in zeitgenössischer Kleidung zu kommen. Und die überwältigende Mehrheit der Besucher hält sich daran. Dazu gibt es reichlich Live-Musik und die Good Actors Guild, eine Truppe von rund 75 Schauspielern, die etwa den Schwarzhändler für Uhren und Nylonstrümpfe geben oder Stewardessen und Blumenverkäuferinnen.

Auktionen & Events 50 Jahre Porsche 917 in Goodwood Members Meeting mit Elford, Bell, Attwood und Webber

Porsche brachte vier 917 zum Goodwood Members Meeting 2019. Ein Fest für Fans mit den Helden von damals und heute: Elford, Attwood, Bell und Webber.

Mehr Oldtimer Porsche Jagdwagen 1957 Bonhams Auktion Porsche-Jagd mal ganz anders

Auf der Bonhams-Auktion zum Goodwood Revival Festival kommt ein besonders seltener Porsche unter den Hammer: ein Jagdwagen aus dem Jahr 1957. Er soll mindestens 240.000 Euro bringen.

Verkehr Goodwood Revival Meeting Die verrücktesten Renner von Goodwood

Rar, teuer und nicht selten äußerst skurril: Das gilt für die rund 360 Autos, die beim Goodwood Revival Meeting eingesetzt werden. In den Rennen auf der ultraschnellen Piste in Südengland sind die teuersten und kuriosesten Autos zu sehen.

Verkehr Goodwood Revival Meeting 2015 Größte Motorsport-Party der Welt

Am 11.9. beginnt das Motorsport-Spektakel - mehr als 140.000 Fans lassen an 3 Tagen beim Goodwood Revival die 40er-, 50er- und 60er-Jahre wieder aufleben. Pflicht für die Teilnahme: Die passende Klamotte und gute Laune.

Verkehr Jochen Mass' teurer Crash in Goodwood "Jaguar hat auf der Ideallinie geparkt"

Jochen Maas krachte in Goodwood mit einem Mercedes 300 SLS "Porter Special" in einen Lister-Jaguar "Knobby". Das Ergebnis: Hundertausende Euro Schaden. Uns erklärte Maas Unfallhergang und die Schuldfrage.

Mehr Motorsport Goodwood Revival Meeting In bester Motorsport- Tradition

Das Goodwood Revival Meeting hat tiefe Wurzeln in der Geschichte der südenglischen Rundstrecke - auch für Läufe mit historischen Rennwagen.

Verkehr Goodwood Revival Meeting 2014 Goodwood feiert Großbritannien

Der jüngste aktuelle britische Formel-1-Pilot Max Chilton bringt etwas Flair aus der Königsklasse zum Goodwood Revival Meeting. Doch die Goodwood-Premiere des 23-jährigen Marussia-Fahrers ist nur kurz.

Verkehr 17. Goodwood Revival Meeting "Jim Clark hätte das gefallen"

Das Formel-1-Rennen des Goodwood Revival Meeting um die Glover Trophy bringt alte Zeiten zurück: Lotus kämpft gegen Brabham wie in den besten Zeiten von Jim Clark und Jack Brabham.

Verkehr Goodwood Revival Meeting 2014 Die Highlights des 2. Tages

Millionenwerte in der Box, auf der Rennstrecke, auf dem Parkplatz - doch das ist egal beim Goodwod Revival Meeting. Denn hier geht's um den Spaß an der Sache. Zwei legendäre Rennwagen werden gefeiert: Maserati 250 F und Jaguar D-Type.

Verkehr Goodwood Revival Meeting 2014 Mr. Bean und die Granden des Motorsports

Die historischen Rennwagen, Motorräder und Militärflugzeuge in Aktion zu erleben ist das eine - den einzigartigen Reiz des Goodwood Revival Meetings machen allerdings sind seine Akteure aus.

Verkehr 17. Goodwood Revival Meeting Goodwood Revival Meeting eröffnet

Das 17. Goodwood Revival Meeting startet bei sonnigem Wetter spektakulär. Aber neben den Rennen des größten historischen Rennwochendes der Welt interessiert beim Revival vor allem die passende Klamotte.

Verkehr Goodwood Revival Meeting 2014 Die schönsten Bilder des ersten Tages

Lasst die Spiele beginnen: Am 12. September um 9.00 Uhr ging es los - die ersten historischen Rennwagen rollten auf den Rundkurs von Goodwood und eröffneten das Revival Meeting 2014.

Verkehr Goodwood Revival-Auktion Landy mit Rolls-Royce-Power

Nur 2 der 80 PS starken Allrad-Testwagen überlebten: Beim Goodwood Revival Meeting wird ein Exemplar der Land-Lust auf vier Rädern bei einer Auktion angeboten. Ein olivgrüner Farbtupfer unter den meist roten Supersportwagen.

Verkehr Goodwood Road Racing Club Members Meeting Lord Extra

Lord March gibt keine Ruhe: Nach dem Festival of Speed und dem Goodwood Revival Meeting startete der 59-Jährige jetzt in Goodwood die dritte historische Veranstaltung – der rennbegeisterte Adlige lässt die lange Tradition der Clubrennen...

Verkehr Goodwood Revival Auktion Bonhams Rekord-Maserati unterm Hammer

Am 13. September 2014 kommen beim Goodwood Revival Sale 106 Fahrzeuge und mehr als 150 Positionen Automobilia unter den Hammer. Zwei Vorkriegs-Monoposti von Maserati gehören zu den Höhepunkten der Auktion.

Verkehr Goodwood Revival Meeting 2014 Manche mögen’s heiß in Goodwood

Neben Autos und Motorrädern gibt es beim Goodwood Revival Meeting für Motorsport begeisterte Männer noch eine andere Attraktion: Weibliche Besucher im Modestil der 40er- 50er- und 60er- Jahre.

Verkehr Goodwood Revival Meeting 2014 Exklusive Jaguar D-Type-Party in Goodwood

Beim Goodwood Revival Meeting vom 12. bis 14. September steht die englische Sportwagenikone Jaguar D-Type im Mittelpunkt. Zum 60. Geburtstag gibt es einen eigenen Rennlauf - rund 30 Exemplare werden zu sehen sein.

Verkehr Goodwood Revival 2013 Reise in die Rennsportvergangenheit

Mittendrin statt nur dabei: Beim Goodwood Revival huldigen die Teilnehmer und Zuschauer die guten alten Zeiten des Motorsports. Die Zeit nach 1966 bleibt auf dem Parkplatz zurück.

Verkehr Goodwood Revival Meeting 2013 Die schönsten Bilder aus Goodwood

Zum diesjährigen Goodwood Revival Meeting kamen mehr als 150.000 Besucher. Sie erlebten eine Zeitreise in die 40er-, 50er- und 60er-Jahre - und einen Motorsportevent der besonderen Art.

Verkehr Dirk Johaes Klassiker-Blog Von einer Zeitreise zur nächsten

Die Zeitreise beginnt schon auf dem Parkplatz. Schon bevor ich meinen Fuß auf das Gelände der historischen, 1948 eröffneten Rennstrecke von Goodwood setze, entführen scheinbar unzählige historische Autos der Besucher in die...

Verkehr Goodwood Revival Meeting 2013 Deutsche Fahrer begeistern in Goodwood

Mit einem beherzten Tourenwagenrennen begeisterten die deutschen Fahrer Jochen Mass und Frank Stippler sowie der Le Mans-Rekordsieger Tom Kristensen die meist stilvoll gekleideten Zuschauer beim Goodwood Revival Meeting. Stippler startete...

Verkehr Goodwood Revival Meeting 2013 Jubel beim Goodwood Revival

Trotz teilweise regnerischen Wetters erlebten schätzungsweise rund 150 000 Zuschauer ein Goodwood Revival Meeting der Extraklasse: ausgezeichnetes Starterfeld, packende Rennen, ein Ford GT40-Markenlauf mit 27 Autos und ein Tribut an den...

Verkehr Goodwood Revival Meeting Tretautorennen mit Le Mans-Start in Goodwood

Beim Goodwood Revival Meeting (13. bis 15. September 2013) rollen auch Kinder an die Startlinie - alle treten in Austin A 40 beim Settrington Cup um die Wette - inklusive Le Mans-Start.

Verkehr Goodwood Revival 2013 - Bonhams-Versteigerung Kleinwagen bei Goodwood-Auktion

Im Rahmen des Goodwood Revival Meetings 2013 kommen bei der Bonhams-Versteigerung am 14. September ungewöhnlich viele Kleinwagen unter den Hammer. Vor allem der 1960 FMR Tg500 'Tiger' und ein 1963er Fiat-Abarth 595 Sports Saloon stehen...

Verkehr Kleidung beim Goodwood Revival Meeting Das ist der Goodwood-Style

Vom 13. bis 15. September 2013 findet dieses Jahr wieder wieder das Goodwood Revival Meeting statt. Der Kleidung kommt neben den Rennwagen an diesem Wochenende besonders viel Aufmerksamkeit zu Teil.

Themen Themen Mit Gorden Wagener im Mercedes-Museum Mit Gorden Wagener im Mercedes-Museum Auf Zeitreise mit dem Daimler-Designchef

Ein Rundgang durchs Mercedes-Museum mit Daimlers Designchef.