GP Belgien - Spa-Francorchamps - Formel 1 ams

GP Belgien

Traditionsstrecke Spa-Francorchamps

Belgien hat nicht nur gute Pommes und Pralinen zu bieten, sondern auch eine extrem anspruchsvolle Rennstrecke. Mit 7,004 Kilometern ist Spa-Francorchamps der längste Kurs im Kalender und zugleich einer der herausforderndsten.

Die „Ardennen-Achterbahn“ ist bei den Fahrern durch die Bank sehr beliebt. Die Naturrennstrecke wurde an das Gelände angepasst und nicht anders herum, wie bei vielen modernen Strecken. Viele schnelle, langgezogene Kurven wie auch lange Geraden kennzeichnen den Kurs. Die beachtlichen Höhenunterschiede und die nur schwer kalkulierbaren Wetterumschwünge sind zusätzliche Tücken, die dem Fahrer alles abverlangen. Regnet es auf einem Teil der Strecke, kann es ein paar Kilometer weiter schon wieder trocken sein.

Bis in die 1970er war die Naturrennbahn doppelt so lang wie heute. Die Kurven Eau Rouge und Blanchimont gehören zu den bekanntesten überhaupt. Sie prägen das 7,004 Kilometer lange Layout. Doch sie haben etwas an Reiz verloren. Nicht, weil sie umgebaut wurden. Sondern, weil sie mit den modernen Autos fast mühelos mit Vollgas durchfahren werden können.

Eau Rouge und Blanchimont: Das waren früher echte Mutkurven. Hier drückte man nicht in jeder Runde den Gasfuß durch. In Eau Rouge fahren die Piloten zunächst mit 300 km/h durch eine Senke, bevor es in einem Rechtsknick den Berg hinaufgeht. Blanchimont befindet sich am Ende der Runde, und wird ebenfalls mit Highspeed durchflogen.

In der „La Source“ kurz nach Start und Ziel ist nicht weniger Können gefragt, denn in dieser engen Haarnadel-Kurve sind eine gute Linie und Durchsetzungsvermögen, vor allem nach dem Start, unabdingbar. Der Vollgas-Anteil beträgt in Spa-Francorchamps über 70% und liegt damit überdurchschnittlich hoch. Die besten Überholgelegenheiten bieten sich nach der langen Kemmel-Geraden, oder vor der Bus-Stop-Schikane im letzten Abschnitt.

Aktuell Radio Fahrerlager GP Belgien 2019 „Rennfahrer sind auch heute Gladiatoren“

In unserer Rubrik Radio Fahrerlager gibt es wie immer zusätzliche Infos und interessante Randgeschichten vom Wochenende in Spa-Francorchamps.

Aktuell McLaren mit Doppelausfall in Spa Renault-Motor vermasselt zehn Punkte

Zwei Defekte am Antrieb legten McLaren in Spa schachmatt. Zum vierten Mal in dieser Saison gab es keine Punkte für den Traditionsrennstall.

Aktuell Verstappen kracht in Räikkönen Analyse des Startunfalls

Max Verstappen schrieb ausgerechnet in Belgien seine erste Nullrunde. Red Bulls Star geriet mit Kimi Räikkönen in der Startrunde aneinander.

Aktuell Crazy Stats GP Belgien 2019 Leclerc lässt F1-Fans warten

So lange mussten F1-Fans noch nie auf einen neuen Premierensieger warten. In den Crazy Stats haben wir die Zahlen zum Erfolg von Charles Leclerc.

Aktuell Taktik-Check GP Belgien 2019 War die Mercedes-Strategie richtig?

Gab es für Mercedes eine Chance, Hamilton an Leclerc vorbeizubringen? Im Taktik-Check analysieren wir die Strategie-Optionen für den Weltmeister.

Aktuell Formel Schmidt GP Belgien 2019 Warum musste Anthoine Hubert sterben?

Im Video-Talk schauen unsere Experten auf das Spa-Wochenende zurück. Wäre der tödliche Unfall von Anthoine Hubert zu verhindern gewesen?

Aktuell Fahrer-Noten GP Belgien 2019 Abzüge für Vettel und Verstappen

Premierensieger Charles Leclerc verdiente sich in Belgien die Bestnote. Für Sebastian Vettel und Max Verstappen lief es nicht ganz so gut. Die Noten.

Aktuell Rennanalyse GP Belgien 2019 Vettel wird zum Wasserträger für Leclerc

Charles Leclerc erlöst Ferrari. Der Rennstall der Herzen feierte in Spa-Francorchamps den ersten Saisonsieg. Sebastian Vettel half unfreiwillig mit.

Aktuell F1-Fotos GP Belgien 2019 - Rennen Verstappen wird zum Zuschauer

Die F1 ehrte den verstorbenen Anthoine Hubert beim GP Belgien. Max Verstappen raste ins Aus. Charles Leclerc besorgte Ferrari den ersten Saisonsieg.

Aktuell Leclercs bitterer Lorbeer Darum hat Ferrari endlich gewonnen

Charles Leclerc hat sich und sein Team erlöst. Für ihn war es ein bitterer Lorbeer. Leclerc widmete den Sieg dem verunglückten Freund Anthoine Hubert.

Aktuell Knappe Niederlage für Mercedes Sieg nur mit perfektem Rennen

Ferrari rang Mercedes in Belgien nieder. Die Silberpfeile hatten den besseren Rennspeed, waren aber auf den Geraden unterlegen.

Aktuell GP Belgien 2019 - Ergebnis Rennen Leclercs Premierensieg vor Hamilton

Charles Leclerc hat den GP Belgien gewonnen. Der Monegasse nutzte seine Pole-Position für den ersten Karrierie-Sieg. Im Ziel wurde es knapp.

Aktuell Hubert-Unfallanalyse läuft an Correa geht es besser

Einen Tag nach dem tödlichen Unfall von Anthoine Hubert in Spa tauchen immer mehr Crash-Videos auf. Langsam wird klar, was wirklich passiert ist.

Aktuell F1-Fotos GP Belgien 2019 - Samstag Drei Autos auf dem Abschleppwagen

Die Formel 1 erlebte einen ereignisreichen Quali-Samstag in Belgien. Ein Unfall und zwei Motorschäden sorgten für Kleinholz und viel Rauch.

Aktuell Ferrari feiert erste Startreihe in Spa Rot verprügelt Mercedes auf den Geraden

Die erste Startreihe glänzt in Rot. Charles Leclerc nahm Sebastian Vettel und Lewis Hamilton sieben Zehntel ab. Die Ferrari flogen auf den Geraden.

Aktuell Schwerer Unfall in der Formel 2 Anthoine Hubert verstorben

Die Motorsportwelt trauert um Anthoine Hubert. Der Franzose verunglückte im Formel 2-Hauptrennen in Spa-Francorchamps. Er wurde nur 22 Jahre alt.

Aktuell Red Bull schwer geschlagen Verstappen mit gedrosselter Leistung

Es ist bislang nicht das Wochenende von Red Bull. Ferrari ist weit weg, Mercedes wenigstens in Sichtweite. Der Honda-V6 läuft nicht rund.

Aktuell GP Belgien 2019 - Ergebnis Qualifying Überlegene Pole für Leclerc

Charles Leclerc zerstörte im Qualifying zum GP Belgien die Konkurrenz. Ferrari-Teamkollege Sebastian Vettel stellte sein Auto ebenfalls in Reihe eins.

Aktuell GP Belgien 2019 - Ergebnis 3. Training Ferrari vorn, Unfall von Hamilton

Charles Leclerc entschied das dritte Training für sich. Ferrari-Teamkollege Sebastian Vettel belegte Position zwei. Lewis Hamilton verunfallte.

Aktuell Trainingsanalyse GP Belgien 2019 Ferrari auf eine Runde unschlagbar

Ferrari ist eine Macht in Spa. Die roten Autos fahren alle anderen davon. Aber nur auf eine Runde. In den Longruns sind Mercedes und Red Bull vorn.

Aktuell Albons erster Tag im Red Bull Hat Hülkenberg eine Chance für 2020?

Alexander Albon überzeugte an seinem ersten Arbeitstag im Red Bull. Er hat 9 Rennen, sich zu für 2020 zu beweisen. Nico Hülkenberg wird gehandelt.

Aktuell GP Belgien 2019 - Ergebnis 2. Training Leclerc hängt Vettel ab

Ferrari verteidigt in Spa-Francorchamps die Doppelführung. Mercedes muss sich strecken, um den roten Raketen zu folgen. Red Bull fällt zurück.

Aktuell F1-Fotos GP Belgien 2019 - Freitag Racing Point entblößt sich

Die Formel 1 lärmt wieder. Schon am Trainingsfreitag war in Belgien viel los. Wir zeigen Ihnen Streckenfotos und Technik-Details in einer Galerie.

Aktuell Teams verdienen am 22. Rennen Eine MGU-K mehr für die Saison

Die Teams haben das 22. Rennen im Kalender 2020 akzeptiert. Ihnen wurde garantiert, dass sie mit einem zusätzlichen Grand Prix Profit machen.

Aktuell GP Belgien 2019 - Ergebnis 1. Training Ferrari enteilt der Konkurrenz

Das erste Training in Spa gehörte Ferrari. Sebastian Vettel schlug Teamkollege Charles Leclerc um zwei Zehntelsekunden. Mercedes mit Problemen.

1 2 3 ... 15 ... 28
Themen Themen Mit Gorden Wagener im Mercedes-Museum Mit Gorden Wagener im Mercedes-Museum Auf Zeitreise mit dem Daimler-Designchef

Ein Rundgang durchs Mercedes-Museum mit Daimlers Designchef.