auto motor und sport

Ausgabe 25/2019

Erscheinungsdatum: 21. November 2019 164 Seiten Preis: 2,99 €

Neuheiten

Autojahr 2020 Rund 200 neue, geliftete und ergänzte Modellreihen berreichern im nächsten Jahr das Angebot. Große Übersicht.

Tests & Fahrberichte

Kia XCeed, Mazda CX-30, Mini Countryman Kleine Crossover mit starken Benzinern im Vergleichstest
McLaren GT Alltags- und reisetauglicher Sportwagen mit 620 PS starkem V8-Motor im Fahrbericht
Mercedes CLA gegen C 200 Viertüriges Coupé und Limousine aus gleichem Haus im Vergleichstest
Nissan Juke Neuauflage des Crossover im Fahrbericht
DS 3 Crossback E-Tense Durchgestylter Crossover mit Elektroantrieb im Fahrbericht
Opel Corsa Sechste Generation des Kleinwagens mit weniger Gewicht und modernen Motoren. Fahrbericht.
Audi A6 Avant Dauertest-Zwischenbilanz nach 100 Tagen mit dem großen Kombi im Redaktionsalltag
Porsche 718 Spyder Puristischer Zweisitzer mit Sechzylinder-Saugmotor am Timmelsjoch. Impression.
Mercedes 500 SEL (W 126) Das vor 40 Jahren weltbeste Auto im Test von heute
Ford Focus ST, Hyundai I30 N, Renault Mégane R.S., VW Golf GTI TCR Kompaktwagen mit bis zu 300 PS starken Turbobenzinern im Vergleichstest
Ford Mustang Mach-E Sportlicher US-Crossover mit E-Antrieb im Fahrbericht

Reportage

Autostadt Wolfsburg Ein Smart Mobility Campus widmet sich künftig der Nachhaltigkeit und der neuen Mobilität

Service

Veranstaltungen Attraktive Leserreisen
E-Autos bis 40.000 Euro Kaufberatung zu allen Modellen mit der erweiterten Förderung
Händlertest Wo es bei der Kundenbetreuung hapert

Motorsport

Formel 1 Großer Preis von Brasilien

Sonstiges

Best Cars 2020 Jetzt können Sie auch online abstimmen
Leser-Test-Drive Insgesamt 320 Teilnehmer konnten den neuen Mazda 3 Skyactiv-X auf dem Bosch-Testgelände unter proffesioneller Anleitung intensiv ausprobieren
"Super Racer" Saisonbilanz der beiden Gewinner in der Rennserie für den Nachwuchs
Motorsport Aktuell George Russell - Alexander Albon - Lando Norris - GP Abu Dhabi 2019 Selbstkritische Youngsters Norris hat an sich selbst gezweifelt

Die neue Fahrergeneration ist schnell und gleichzeitig selbstkritisch.