Formel 1, Grand Prix Deutschland 2008, Hockenheimring, 20.07.2008 Wolfgang Wilhelm

Hockenheimring

Der Hockenheimring ist eine Rennstrecke in Baden-Württemberg bei Heidelberg. Neben Motorsportveranstaltungen wie Formel 1 und DTM-Rennen finden dort auch Open-Air-Konzerte statt. Zudem nutzt sport auto die Strecke für Testfahrten und veröffentlicht bei jedem Test die Rundenzeiten auf dem Kleinen Kurs des Hockenheimrings.

Gebaut wurde die Strecke als Dreieckskurs im Jahr 1932. Inzwischen wurde der Hockenheimring häufig umgebaut. So wurde 1966 das stadionartige Motodrom eingeweiht. Zwischen 1999 und 2003 wurde der Hockenheimring um die rund zwei Kilometer lange Wald-Variante gekürzt und dadurch zuschauerfreundlicher gestaltet. Zudem wurde die Mercedes-Tribüne und ein Fahrsicherheitszentrum errichtet.

Bei dem Umbau wurde eine neue Schikane am Ausgang der Querspange auf dem 2,604 Kilometer langen Kleinen Kurs ergänzt. Die Grand Prix Strecke des Hockenheimrings ist 4,574 Kilometer lang und hat sechs Geraden und 17 Kurven. Zu den bekanntesten gehören die Sachskurve, Ameinsenkurve sowie Nord- und Südkurve.

Aktuell Hülkenberg kritisiert Auslaufzone von Hockenheim „Das war nicht Formel 1-Standard“

Nico Hülkenberg ist immer noch sauer. Nicht nur wegen der verpassten Chance nach einem starken Rennen. Auch wegen der Auslaufzone in Kurve 16. Sie ließ ihm keine Möglichkeit zu reagieren.

Aktuell Ärger um Ferrari-Strafe in Hockenheim Grosjean verlor fünf Positionen

Der Fall ging im Chaosrennen von Hockenheim fast unter. Ferrari bekam für eine gefährliche Freigabe von Charles Leclerc in der Boxengasse nur eine Geldstrafe. Das sorgt unter den Teams für Verwirrung. Was ist jetzt erlaubt und was nicht?

Aktuell McLaren gibt weiter Gas Technik-Upgrade für den GP Ungarn

Hockenheim war keine Strecke für McLaren. Das langsame Motodrom zwang den papayagelben Autos einen Setup-Kompromiss auf. Am Rennsonntag sah es nach einer Pleite aus. Bis die Strategen eine goldrichtige Entscheidung trafen.

Aktuell Formel Schmidt GP Deutschland Kann Verstappen noch Weltmeister werden?

Beim GP Deutschland führte das Wetter die Regie. Max Verstappen siegte, Sebastian Vettel wurde Zweiter, Mercedes erlebte eine Pleite. Unsere Experten lichten das Chaos von Hockenheim.

Aktuell Hamilton mit seltenem Fahrfehler Mercedes-Pleite beim Heimspiel

Es war alles angerichtet für die große Party. Doch anstatt des nächsten Sieges beim 125-jährigen Motorsportfest, wirbelte es die beiden Mercedes von der Strecke. Lewis Hamilton hielt fest: „Ich bin auch nur ein Mensch.“

Aktuell Das Kvyat-Wunder Vom Ausgemusterten zum Podest-Fahrer

Daniil Kvyat war eigentlich schon weg. Ausgemustert nach dem GP USA 2017, zurückgeholt für diese Saison. In Hockenheim bewies der Russe, welche Qualitäten in ihm schlummern. Kvyat brauste aus dem Mittelfeld bis auf das Podest.

Aktuell Rennanalyse GP Deutschland 2019 Ein Grand Prix für die Geschichtsbücher

In Hockenheim regierte das Chaos – und Max Verstappen. Red Bulls Wunderknabe feierte seinen zweiten Saisonsieg. Sebastian Vettel und Daniil Kvyat landeten sensationell auf dem Podest. Mercedes nahm sich selbst aus dem Rennen.

Aktuell Vettels große Aufholjagd in Hockenheim Vom letzten Platz aufs Podium

Auf die Pleite vom Samstag folgte die große Aufholjagd am Sonntag. Sebastian Vettel brauste in Hockenheim vom letzten Startplatz auf den zweiten Rang. Mit Geschick, Glück, den richtigen Entscheidungen und einer bärenstarken Schlussphase.

Aktuell Die große Show der Ferrari-Kunden Alfa-Sauber und Haas trumpfen auf

Das war die Überraschung von Hockenheim. Weder Renault, noch McLaren stellten das schnellste Auto im Mittelfeld. Darum stritten sich die Ferrari-Kunden Sauber und HaasF1. Am Ende belegte Kimi Räikkönen den besten Startplatz hinter den...

Aktuell Renault verpasst besseren Startplatz 33 Tausendstel entscheiden in Hockenheim

An der Spitze thront Mercedes. Im Mittelfeld tobt der Kampf um das letzte Tausendstel. Renault erlebte es am eigenen Leib. Nico Hülkenberg kletterte ins Q3, Daniel Ricciardo verpasste es um 33 Tausendstel.

Aktuell Mercedes hat leichtes Spiel in Hockenheim Defektteufel besiegt Ferrari

Ferrari schlägt sich selbst. Sebastian Vettel verbannte ein Ladeluftkühler-Problem auf den letzten Platz. Charles Leclerc musste wegen eines Schadens im Benzinsystem im Q3 zuschauen.

Aktuell Red Bull fordert Mercedes RB15 kann jetzt auch Qualifying

Red Bull profitierte in Hockenheim von den Technik-Pannen bei Ferrari. Trotzdem bestätigt der zweite Startplatz von Max Verstappen, dass der RB15 nun auf verschiedenen Strecken schnell ist. Im Rennen hängt vieles vom Wetter ab.

Aktuell Gasly schmeißt RB15 weg Red Bull gehen die Ersatzteile aus

Nach dem Zwischenhoch von Silverstone landet Pierre Gasly in Hockenheim unsanft in der Mauer. Der Franzose schmiss im zweiten Training seinen RB15 weg. Auf die Mechaniker wartet eine lange Nacht.

Aktuell Charles Leclerc wird immer besser Ferrari dem eigenen Geschmack angepasst

Charles Leclerc hat einen Lauf. Seit dem GP Kanada stand der Monegasse vier Mal in Folge auf dem Podium. Seit drei Rennen ist er schneller als Sebastian Vettel. Das hat Gründe.

Aktuell F1-Donnerstags-Check GP Deutschland Mercedes-Upgrade lange geplant

Donnerstag ist die Ruhe vor dem Sturm.

Aktuell Programm & Zeitplan für Fans in Hockenheim Große F1-Show mit Mick Schumacher

Die Formel 1 fährt dieses Jahr wohl vorerst zum letzten Mal auf deutschem Boden. Wer die Chance hat, sich das Spektakel live anzuschauen, sollte es nicht verpassen. Wir verraten, auf was sich die Fans in Hockenheim freuen können.

Aktuell Hockenheim auf der Kippe Wieder ein Last-Minute Deal?

Die Geschichte kommt uns bekannt vor: Findet 2019 in Hockenheim der letzte GP Deutschland für lange Zeit statt? Die Vorzeichen stehen auf Sturm. Der Vorverkauf liegt um 5.000 Karten hinter dem Plan. Und Vettel gewinnt nicht.

Fahrberichte Mercedes-AMG GT R Pro im Fahrbericht Die neue Krönung der GT-Baureihe

AMG subtrahiert vom GT R etwas Gewicht und Komfort, addiert Optikdrama sowie ein neues Fahrwerk. Das Ergebnis soll Profis fordern und Amateure begeistern. Ob diese Rechnung aufgeht?

News Zwei Rennveranstaltungen von DTM und SuperGT Sechs Marken beim DTM-Saisonfinale

Die DTM würzt das Saisonfinale 2019 in Hockenheim. BMW, Audi und Aston Martin werden gegen Honda, Lexus und Nissan fahren. Im Gegenzug kommt die DTM einen Monat später nach Japan.

Tests Top 50 Supertest in Hockenheim Wer ist die Nummer 1?

sport auto testet sportliche Fahrzeuge bis in den Grenzbereich. Die Rubrik: der Supertest. Neben einer Runde auf der Nordschleife werden die Kandidaten auch über den Hockenheim-Ring gejagt.

Tests Vantage, Corvette, AMG GT S und 911 GTS im Test Neuer Aston Martin gegen drei Sportwagen-Helden

Wir haben uns gefragt: Wo steht der neue Aston Martin Vantage? Um diese Frage zu klären, muss der Brite gegen die Crème de la Créme der Sportwagen in Form von Chevrolet Corvette Grand Sport, Mercedes-AMG GT S, Porsche 911 Carrera GTS...

Aktuell Formel-1-Kalender 2019 Termine und Startzeiten fix

Der Formel-1-Kalender 2019 steht. Er umfasst 21 Rennen. Deutschland ist wieder mit dabei. Wir haben alle Termine und die genauen Startzeiten für Sie übersichtlich in der Tabelle.

Tests BMW M2 Competition (2018) im Test Noch besser als der Normalo-M2?

Im Supertest zählt eigentlich nur die Stoppuhr. Dass der BMW M2 Competition schneller als sein Vorgänger ist, war klar. Doch es ist die Art und Weise, die den Fahrspaß-Helden so sympathisch macht.

Tests Supertest Audi TT RS (8S) mit Fünfzylinder-Turbo Bremsprobleme auf der Nürburgring-Nordschleife

Der Audi TT RS ist ein famoser Sportwagen, solange man sich mit ihm keiner Rennstrecke nähert. Auf der Nordschleife überzeugt das Sportcoupé zwar mit agilem Fahrverhalten, fällt aber durch Bremsprobleme auf.

News DTM Hockenheim 2018 Paffett-Titel trotz Rast-Sixpack

Gary Paffett hat Mercedes zum DTM-Abschied noch einmal einen Titel beschert. Im Finale von Hockenheim machte es der Brite spannend. Doch am Ende blieb die Aufholjagd von René Rast ohne Erfolg.

1 2 3 ... 8 ... 14
Themen Themen Mit Gorden Wagener im Mercedes-Museum Mit Gorden Wagener im Mercedes-Museum Auf Zeitreise mit dem Daimler-Designchef

Ein Rundgang durchs Mercedes-Museum mit Daimlers Designchef.