FIA-Präsident Jean Todt xpb
Aktuell Schlagabtausch um FIA-Präsidentenamt David Ward fordert Debatte

Der Kampf um das FIA-Präsidentenamt spitzt sich zu. Herausforderer David Ward fordert Jean Todt zu einer öffentlichen Debatte über das Management der FIA, das Entscheidungsprocedere und die Finanzen heraus.

Aktuell FIA Präsidenten-Wahl Todt will wieder kandidieren

Das Rennen um das Amt des FIA-Präsidenten wird zu einem Zweikampf zwischen Amtsinhaber Jean Todt und David Ward. Am Samstag in Monza bestätigte Todt seine Kandidatur.

Aktuell David Ward kandidiert als FIA-Präsident 20 Punkte-Plan gegen Todt

Jean Todt bekommt Konkurrenz. Der Engländer David Ward hat seine Kandidatur für das Amt des FIA-Präsidenten abgegeben. Jetzt präsentiert Ward seine 20 Punkte-Agenda, mit der er Todt herausfordern will.

Aktuell Verwirrspiel um die Reifen Reifen als Spielball der Formel 1-Politik

Pirelli oder Michelin? Wer versorgt die Formel 1 künftig mit Reifen? Pirelli hat Verträge mit allen Teams und Bernie Ecclestone, nicht aber mit der FIA.

Aktuell Teams und Verbände rebellieren Wer kippt das Concorde Abkommen?

Am 26. September findet in Dubrovnik (Kroatien) die nächste Weltrat-Sitzung statt. Bei der Gelegenheit will FIA-Präsident Jean Todt den Abschluss des neuen Concorde Abkommens bekanntgeben. Das könnte scheitern.

Aktuell David Ward kandidiert als FIA-Präsident Konkurrenz für Jean Todt

Bei der Wahl zum neuen FIA-Präsidenten muss Jean Todt mit Konkurrenz rechnen. David Ward hat angekündigt, gegen den aktuellen Amtsinhaber zu kandidieren. Dessen Chancen stehen gar nicht so schlecht.

Aktuell Formel 1 Concorde Agreement Ecclestone und Todt kurz vor Einigung?

Das neue Concorde Agreement in der Formel 1 ist eine lange Geburt. Doch offenbar konnten FIA-Präsident Jean Todt und F1-Boss Bernie Ecclestone am Rande des GP Ungarns wichtige Fragen klären. Ist der Deal nun bald unter Dach und Fach?

Aktuell Mercedes und Pirelli vor Gericht Was erwartet Mercedes in Paris?

Am morgigen Donnerstag (20. Juni 2013) steht Mercedes in Paris vor dem Sportgericht. Zur Verhandlung kommt der mutmaßlich illegale Reifentest der Rennstalls vom 15. bis zum 17. Mai in Barcelona.

Aktuell Königsklasse in der Krise Geht die Formel 1 vor die Hunde?

Teams in Finanznot. Teure Turbomotoren. Streit um Reifen. Ungerechte Geldverteilung. Kein Concorde Abkommen. Bernie Ecclestone unter Anklage. Rechteinhaber, die den Sport aussaugen. Dazu ein Weltverband, der tatenlos zusieht.

Aktuell Concorde Abkommen Bernie Ecclestone trifft Jean Todt

Es gibt immer noch kein Concorde Abkommen. Laut Bernie Ecclestone ist das kein Beinbruch. Es könnte aber einer werden. FIA-Präsident Jean Todt macht Anstalten, im Revier des Formel 1-Paten zu wildern. Für Donnerstag (21.2.2013) ist ein...

Mehr Motorsport Peugeot 205 Turbo Kleiner Rabauke mit 520 PS

Mit dem Peugeot 205 will Peugeot zu Beginn der 1980er-Jahre sein Image aufpolieren.

Aktuell Streit um den Vierzylinder Showdown in der F1-Kommission

Update ++ Die Fronten im Streit um den Vierzylinder-Motor für 2013 verhärten sich. Bernie Ecclestone will die neue Motorenformel kippen. Vor der Formel 1-Kommissionssitzung am Dienstag (21.6.) drohte er seinem Gegenspieler Jean Todt...

Aktuell Hamilton entgeht Sperre Entschuldigung bei Todt

Mit einem Entschuldigungsbrief an FIA-Präsident Jean Todt ist Lewis Hamilton gerade noch einer Sperre entgangen. In Montreal nahm der McLaren-Pilot noch einmal zu seinen strittigen Bemerkungen nach dem Rennen von Monaco Stellung.

Aktuell FIA-Präsident Jean Todt Ein Rennen wird 2012 noch gestrichen

In der Formel 1 sollen auch im kommenden Jahr nur 20 Rennen stattfinden. Das erklärte Jean Todt gegenüber spanischen Medien. Ein Grand Prix muss danach noch vom 2012er Kalender gestrichen werden.

Aktuell FIA vs. Motorenhersteller Widerstand gegen den Vierzylinder-Motor

FIA-Präsdent Jean Todt will an den Vierzylinder-Turbomotoren für 2013 festhalten. Obwohl Cosworth, Ferrari und Mercedes Bedenken angemeldet haben.

Aktuell FIA-Präsident Jean Todt Todt spricht sich für Testtage aus

FIA-Präsident Jean Todt ist mit dem Unterhaltungswert der Formel 1 zufrieden. Seiner Meinung nach hat sich die Show verbessert. Allerdings spricht sich der Franzose für eine Abschaffung des kompletten Testverbots aus.

Verkehr Fia-Präsident Jean Todt Zahl der Verkehrstoten soll sinken

FIA-Chef Jean Todt will sich künftig neben der Formel 1 auch stärker um die Verkehrssicherheit in der Welt kümmern. Das kündigte der Franzose im Interview mit auto motor und sport an.

Aktuell Jean Todt exklusiv "Rennen wie Abu Dhabi 2010 nicht akzeptabel"

Zu wenig Spannung auf der Strecke und geringeres Interesse der Fans sind nach Einschätzung von FIA-Chef Jean Todt Probleme, die die Formel 1 in nächster Zeit angehen muss.

Aktuell FIA vs. Formel 1 Ecclestone erklärt Todt den Krieg

Der Streit zwischen Bernie Ecclestone und FIA-Präsident Jean Todt eskaliert. Die beiden mächtigen Männer führen gleich auf mehreren Ebenen Krieg. Vordergründig geht es um GP-Standorte und Motoren. Tatsächlich geht es ums Geld.

Verkehr Peugeot 205 Turbo Kleiner Rallye-Rabauke mit 520 PS

Mit dem Peugeot 205 will Peugeot zu Beginn der 1980er-Jahre sein Image aufpolieren.

Aktuell FIA-Chef Jean Todt Vorerst kein Formel-1-Rennen in Afrika

Weltverbandschef Jean Todt hat für die nahe Zukunft ein Formel-1-Rennen in Afrika ausgeschlossen. Zuletzt hatte Formel 1-Chef Bernie Ecclestone Südafrika als Austragungsort eines Grand Prix-Rennens ins Gespräch gebracht.

Aktuell Formel 1-Motor für 2013 Die 100 Millionen Euro-Formel

Der neue Formel 1-Motor für die Saison 2013 wird die Hersteller viel Geld kosten. Unter den Motorenlieferanten hatte sich deshalb eine Fraktion für die Beibehaltung des V8 gebildet.

Aktuell Radio Fahrerlager GP Ungarn 2010 Fliegende Räder und nicht fliegende Torten

Gerüchte, Anekdoten, Boxengeflüster - alles was abseits der Strecke von Budapest passiert ist, lesen Sie in unserer regelmäßigen Rubrik "Radio Fahrerlager".

Aktuell Jean Todt vs. Bernie Ecclestone Machtkampf um die Reifen

Der Reifenlieferant der Formel 1 für 2011 steht immer noch nicht fest. Die Frage, wer den Zuschlag erhält, ist in einen Machtkampf hinter den Kulissen ausgeartet. FIA-Präsident Jean Todt will Michelin, Bernie Ecclestone favorisiert Pirelli.

Aktuell Formel 1: FIA-Präsident Jean Todt im Exklusivinterview "Früher bekam ich Pokale, heute verteile ich"

FIA-Präsident Jean Todt spricht im Exklusivgespräch mit auto motor und sport über sein neues Amt, seinen alternativen Führungsstil, seine Art Probleme zu lösen und den Grund, warum die Formel 1 den Hybridantrieb braucht.

Themen Themen Mit Gorden Wagener im Mercedes-Museum Mit Gorden Wagener im Mercedes-Museum Auf Zeitreise mit dem Daimler-Designchef

Ein Rundgang durchs Mercedes-Museum mit Daimlers Designchef.