Karmann

Foto: Karmann

Das Karosseriebauunternehmen Karmann wurde 1901 gegründet und gab einer der schönsten Käfer-Variationen seinen Namen: Karmann Ghia. 2009 muss das Osnabrücker Unternehmen wegen ausbleibender Aufträge Insolvenz anmelden.

Zunächst fertigt das Unternehmen Aufbauten und Karosserien in Auftragsarbeit. Nach dem Zweiten Weltkrieg intensivieren Wilhelm Karmann junior und Volkswagen ihre Zusammenarbeit. Erstes Ergebnis ist der Karmann Ghia auf Basis des VW Käfer. Das Coupé wird ab 1955 gebaut und läuft in mehr als 440.000 Exemplaren bis 1974 vom Band - wahlweise als Coupé und Cabriolet.

Diese beiden Karosserieformen sind auch später die Spezialität von Karmann. So entstehen in Osnabrück die Cabriolets von VW Käfer und Golf sowie die beiden sportlichen Coupés Scirocco und Corrado. Doch Karmann fertigt auch im Auftrag von 15 anderen Herstellern Fahrzeuge. Für BMW die 6er-Reihe, für Daimler-Chrysler Mercedes CLK und Chrysler Crossfire, für Audi die offenen 80- und A4-Modelle.

Silvretta Classic Rallye Montafon 2016 Karmann Ghia mit Laib und Seele

Es kommt nicht so oft vor, dass originale Montafoner bei der Silvretta Classic mitfahren. Dieses Jahr nehmen Markus Schoahs und Susanne Stoffels mit ihrem VW Karmann Ghia aus dem Jahr 1971...

Renault Mégane Cabrio von Karmann Offen fahren für 2.000 Euro

Ich habe ein großes Herz für billige Exoten, deshalb stand die skurrile und wenig beliebte Coupé-Version Renault Mégane Coach schon öfter auf meinem virtuellen Parkplatz bei mobile.de....

VW Golf Cabrio Karmann Sondermodell mit Exklusiv-Charakter

VW bietet das Golf Cabrio ab sofort auch als Sondermodell Karmann an. Das Sondermodell ist eine Hommage an das Karosseriebauunternehmen Wilhelm Karmann GmbH und kostet ab 27.275...

Opel Diplomat B Cabriolet Seltenes Vergnügen

Der Aalener Opel-Händler Andreas Spiegler besitzt ein ultra-seltenes Diplomat B Cabriolet von 1971. Auf Tour mit dem viertürigen Luxus-Gleiter....

Silvretta Classic im Karmann Ghia So gut wie neu

Motor Klassik-Redakteur Michael Schröder ging in einem VW Karmann Ghia an den Start der diesjährigen Silvretta Classic – für das 1974 gebaute Auto war es die erste Ausfahrt...

VW Karmann-Ghia Restaurierung Der Vierte im Bunde

Drei VW Karmann-Ghia hat Horst Reckert aus der Nähe von Kassel bereits restauriert. Im Mai 2011 startete er mit dem nächsten Projekt - einem Cabriolet von 1972, das er von einem Clubkollegen übernahm, um es neu...

Bugatti Veyron Grand Sport und VW Karmann Ghia Schnellstes Cabrio trifft entschleunigten Urahn

Größer könnten die Unterschiede kaum ausfallen: Als ein Karmann Ghia noch den Gipfel an Sportlichkeit im VW-Angebot markierte, waren Extremisten wie der 1.200 PS starke Bugatti Veyron Grand Sport Vitesse undenkbar – das schnellste...

Karmann-Ghia Typ 34 und Buggy Schönes aus Osnabrück

Der Karmann-Ghia Typ 14 ist das bekannteste Auto der Karosserieschmiede aus Osnabrück und gilt als der schönere Käfer....

Karmann-Abwicklung beendet VW übernimmt letzte Sparte

Die Abwicklung des traditionsreichen Osnabrücker Cabrio-Bauers Karmann ist knapp zwei Jahre nach Insolvenzanmeldung abgeschlossen. Der letzte verbliebene Teil des Autozulieferers, die Metallgruppe, wurde zum Dienstag (1.3.) an Europas...

Karmann-Verkauf perfekt Valmet hat Verträge unterzeichnet

Der Verkauf der Karmann-Dachsparte an den finnischen Autohersteller Valmet ist perfekt. Die 350 Beschäftigten des insolventen Autozulieferers Karmann am Standort Osnabrück seien bei einer Betriebsversammlung über die Unterzeichnung des...

Karmann-Dachsparte geht an Valmet Die Finnen übernehmen

Der finnische Autohersteller Valmet will die Cabrio-Dachsparte des insolventen Zulieferers Karmann übernehmen. Ein entsprechender Kaufvertrag sei unterzeichnet worden, teilte Insolvenzverwalter Ottmar Hermann am Freitag (5.11.) in...

Karmann-Dachsparte Valmet will bei Karmann einsteigen

Der finnische Zulieferer Valmet will nach einem Bericht der "Neuen Osnabrücker Zeitung" die Dachsparte des insolventen Autozulieferers Karmann übernehmen. Valmet und Insolvenzverwalter Ottmar Hermann hätten sich bereits auf einen Verkauf...

Audi-Auftrag für Karmann Karmann soll Audi A3-Verdeck entwickeln

Die insolvente Karmann-Dachsparte hat einen neuen Auftrag: Das Unternehmen soll für Audi ein Konzept für das neue A3-Cabriodach entwickeln. Ein Audi-Sprecher bestätigte am Montag (2.11.) Medienberichte, wonach Volkswagen-Konzernchef Martin...

Bug Show Spa - Tuningtreffen für VW, Audi und Porsche Oldtimer Das Mekka für VW-Oldie-Fans

Die Bug Show Spa, eines der größten Treffen für luftgekühlte VW, Audi und Porsche lockte am vergangenen Wochenende 1.600 Käfer, Kübel und Co. nach Francorchamp. Motor Klassik machte einen Ausflug in die Tuning-Szene nach...

Karmann-Insolvenz Neue Interessenten für Karmann

Nach dem Nein des Kartellamts zur Übernahme der Cabriodachsparte von Karmann durch Magna verhandelt der Insolvenzverwalter laut Medien mit neuen Interessenten....

Bug Show Spa 2010 - Das Mega-Event für luftgekühlte VW Die Ratten treffen sich auf der Rennstrecke

Die Bug Show in Belgien ist kein  gewöhnliches Tuningtreffen, sie ist das Event ganz speziell für luftgekühlte VW. Und am 24. und 25 Juli 2010 wird die Rennstrecke in Spa zur Show-Meile für alte Volkswagen, die eines ganz sicher nicht...

Karmann-Übernahme durch Magna Magna bleibt an Karmann-Dachsparte dran

Der kanadisch-österreichische Autozulieferer Magna gibt den Kampf um die Karmann-Dachsparte nach dem  Übernahme-Verbot durch das Bundeskartellamt noch nicht verloren. "Wir hoffen, dass wir trotz des Vetos des Kartellamts einen...

Übernahme durch Magna wird als Monopolbildung gewertet Kartellamt untersagt Karmann-Übernahme

Das Bundeskartellamt hat nach knapp vier Monaten Prüfung die Übernahme der Karmann-Dachsparte durch den kanadisch-österreichischen Autozulieferer Magna untersagt....

27. Maikäfertreffen Hannover Wilde Krabbelei am ersten Mai

Maikäfertreffen statt Bollerwagen und Bier - so fiel die Entscheidung bei vielen Fans luftgekühlter VW auch 2010 aus. In unfassbarer Zeit füllte sich der riesige Messeparkplatz in Hannover mit rund 3.200 Fahrzeugen und die große Sause kam...

Karmann-Dachsparte - Kartellamt stoppt Verkauf Kartellamt bremst Magna

Das Bundeskartellamt hat noch Bedenken gegen einen Verkauf der Karmann-Dachsparte an den österreichisch- kanadischen Konkurrenten Magna. Das sagte eine Sprecherin der Behörde am Donnerstag (1.4.) und bestätigte einen entsprechenden Bericht...

Karmann - Magna kauft Dachsparte Magna will Karmann-Dachsparte übernehmen

Der Autozulieferer Magna will die Dachsparte seines insolventen Konkurrenten Karmann übernehmen. Insolvenzverwalter Ottmar Hermann habe einen entsprechenden Vertrag mit dem österreichisch-kanadischen Unternehmen unterzeichnet, teilten...

Karmann-Sanierung EU-Millionen für Ex-Karmann-Mitarbeiter

Entlassene Mitarbeiter des Autozulieferers Karmann enthalten EU-Hilfen in Höhe von knapp 6,2 Millionen Euro. Das Europäische Parlament billigte am Dienstag (9.3.) in Straßburg die Gelder aus dem EU-Globalisierungsfonds....

VW Karmann-Ghia im Fahrbericht Der schönste Volkswagen aller Zeiten

Vor fünfzig Jahren debütierte das elegante Coupé mit der biederen Volkswagen-Technik - der Anfang einer fast 20 Jahre währenden Erfolgsstory. Für Motor Klassik Grund genug, das sportliche Coupé Probe zu fahren....

VW Karmann-Ghia in der Kaufberatung Der Karmann Ghia ist ein Fall für Enthusiasten

Einen Porsche 356 restaurieren - oder doch lieber einen Karmann-Ghia? Eine Frage des Aufwands ist das nicht, speziell dann, wenn es um eines der frühen Designerstücke aus Osnabrück geht. Ein Karmann-Ghia aus den Fünfzigern ist daher ein...

Karmann-Insolvenz Karmann wird aufgespalten

Um den Einstieg von Investoren beim insolventen Autozulieferer Karmann zu vereinfachen, wird das Unternehmen in drei Teilbetriebe aufgespalten. Wie der Insolvenzverwalter am Donnerstag (11.2.) mitteilte, wurde mit dem Betriebsrat eine...

1 2 3 ... 4 ... 5
Sportwagen Porsche Taycan Produktion Porsche Taycan (2019) vor dem Produktionsstart So kommt der Elektro-Sportwagen G-Power Mercedes-AMG E 63 S W 213 Mercedes E-Klasse Tuning 800-Tuning-PS für AMG E 63 S
Anzeige
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Oldtimer & Youngtimer Kaufberatung BMW 5er E34 BMW 5er (E34) 1988-1996 Youngtimer-Juwel mit bis zu 340 PS Mercedes 300 SL (W 198) Flügeltürer Mercedes-Benz 300 SL (W 198) Flügeltürer Der Traumsportwagen des 20. Jahrhunderts