BMW 507 Kaufberatung

Schönster und teuerster BMW

BMW 507 Foto: Hardy Mutschler 10 Bilder

BMW 507 im unrestaurierten Originalzustand sind wahre Juwelen. Die wenigen angebotenen Autos haben meist eine frühere Restaurierung hinter sich. Sie wird selten heutigen Qualitätsmaßstäben gerecht.

Karosserie-Check

Die äußerst solide Rahmenbauweise des BMW 507 mit Kastenprofilen und Rohrquerträger widersteht dem Rost jahrzehntelang. Problematisch sind eher schlecht reparierte Unfallschäden (US-Autos) oder die Alu-Außenhaut. Sie ist weich und deshalb dellenempfindlich, außerdem ist sie nebst Türen und Hauben auf ein Stahlgerippe aufgebracht, dies kann Kontaktkorrosion nach sich ziehen. Eine bekannte Schwachstelle des BMW 507 ist der rostanfällige Stahlblech-Kofferraumboden.

Technik-Check

Der ganz aus Leichtmetall gefertigte, kurzhubige V8-Motor des BMW 507 mit zentraler Nockenwelle und langen Stoßstangen galt zwar seinerzeit als konstruktives Meisterwerk, er mag aber kein Dauervollgas. Zudem leidet er unter thermischen Problemen, weshalb oft ein zuschaltbarer Elektrolüfter nachgerüstet wird.

Das Leistungsdefizit des BMW 507 gegenüber dem 300 SL wurde häufig mit klassischen Tuningmaßnahmen wie nachgerüstete Weber-Vergaser oder Kolben, die das Verdichtungsverhältnis erhöhen, bekämpft.

Preise

EIn BMW 507 im Zustand 2 liegt laut classic tax bei rund 780.000 Euro. Mäßige Autos im Zustand 4 kosten etwa 360.000 Euro.

Bei Einführung 1956 (BMW 507)
26500 Mark
Bei Produktionsende 1959 (BMW 507)
29.950 Mark

Ersatzteile

Der BMW V8-Club und die BMW Group Classic sorgen auch beim BMW 507 mit Nachfertigungen für Teilenachschub. Es gibt durchaus Gleichteile (Motor, Fahrwerk, Rahmen) mit den 501/502-Limousinen (23.120 Exemplare). Karosserieteile sind Handarbeit und dementsprechend teuer. Die Clubs können die richtigen, kompetenten Ansprechpartner und Experten nennen.

Schwachpunkte

  1. Radlauf vorn
  2. Querträger
  3. Motorkühlung
  4. Schweller
  5. Zylinderkopf
  6. Kofferraumboden
  7. Radlauf hinten
  8. Getriebe (Synchron.)
Igelbild BMW 507

Wertungen

Alltagstauglichkeit
Ersatzteillage
Reparaturfreundlichkeit
Unterhaltskosten
Verfügbarkeit
Nachfrage

Fazit

BMW 507 im unrestaurierten Originalzustand sind wahre Juwelen. Die wenigen angebotenen Autos haben meist eine frühere Restaurierung hinter sich. Sie wird selten heutigen Qualitätsmaßstäben gerecht.

Neues Heft
Top Aktuell Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer
Beliebte Artikel YT_2018_03 Unvernünftiger Kauf Mercedes C188 Mercedes C180 (W202) für 470 Euro Juwel oder Schuss in den Ofen? BMW 850i - 850 CSi, Frontansicht BMW 8er (E31) Kaufberatung Seltener Hightech-GT mit V12
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Jaguar Land Rover Fahrdynamik Advertorial Auf Knopfdruck: Sport Mehr Fahrspaß durch Technik Porsche 911 (992) Cabrio Erlkönig Erlkönig Porsche 911 Cabrio (992) Offener Elfer startet 2019
Allrad Toyota RAV 4 2018 New York Sitzrobe Toyota RAV4 (2018) SUV-Neuauflage ab 29.990 Euro Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker
Promobil Hymer B-MC I 580 Hymer B-Klasse MC I 580 Test Neues Konzept, neue Epoche? Weihnachtskalender 2018 Tür 15 Mitmachen und gewinnen Nighthawk von ROLLPLAY
CARAVANING Deichselschloss Diebstahlschutz für Caravans Deichselschlösser und Co Weihnachtskalender 2018 Tür 15 Mitmachen und gewinnen Nighthawk von ROLLPLAY