Dacia Reinhard Schmid
Dacia
Dacia
Dacia
Dacia 28 Bilder

Dacia Logan und Sandero Modelle

Kompaktwagen oder Pickup?

Gut vier Jahre nach dem Start der Marke in Deutschland bietet Dacia eine komplette Modellpalette an - vom Kompaktwagen bis zum Pickup. auto motor und sport hilft bei der Auswahl und nennt die empfehlenswertesten Varianten.

So unübersichtlich scheint das Ganze erst mal nicht. Alle möglichen Karosserie-, Motor- und Ausstattungskom­binationen der fünf Dacia-Mo­delle addieren sich zu 35 Vari­anten - allein bei der VW Golf VI-Limousine sind es 73.

Die Dacia Modellpalette ist unkompliziert und verzichtet auf Extravaganzen

Aber zu kompliziert soll es eben nicht sein bei Dacia. Das gilt nicht nur für die Modellfül­le, sondern für die ganzen Au­tos. Bei der Technik greifen die Rumänen auf erprobte Komponenten der Konzernmutter Renault zurück. Highlights sind dabei keine zu erwarten - nicht einmal ein Automatikgetriebe ist im Angebot. Der Verzicht auf alle Extravaganzen sorgt andererseits für ein unkompli­ziertes Wesen der Autos, wie der Dacia MCV bewiesen hat. Dacia gibt zudem serienmäßig drei Jahre Garantie, für maxi­mal 360 Euro kann sie auf fünf Jahre verlängert werden - eine sehr empfehlenswerte, aber leicht versteckte Option für alle Modelle der doch gar nicht so übersichtlichen Palette.



Umfrage

Welches Dacia-Modell ist Ihr Favorit?
26 Mal abgestimmt
Dacia Logan
Dacia Sandero
Dacia Sandero Stepway
Dacia Logan MCV
Dacia Pritschenwagen
Dacia Express Transporter
Von Gefallen kann keine Rede sein.
Mir gefällt nur der Preis.
Übersicht: Dacia Logan und Sandero Modelle
Verkehr Verkehr Mercedes GLK 220 CDI, Seitenansicht Thermofenster erlaubt Daimler erzielt wieder Erfolg vor Gericht

Klärung vor dem Bundesgerichtshof steht aber fest.

Dacia Sandero
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Dacia Sandero