Gebrauchtwagen

Limousinen der oberen Mittelklasse

Audi A6 Foto: Hans-Dieter Seufert 18 Bilder

Kaum ein Segment verliert so stark an Wert wie die obere Mittelklasse. Gut für Gebrauchtwagen-Käufer, denn das Angebot ist groß. auto-motor-und-sport.de gibt Ihnen einen Marktüberblick.

Das Internet dürfte so manchem Autohändler mit gebrauchten Limousinen der oberen Mittelklasse auf dem Hof ein Dorn im Auge sein. Offenbart es doch auf den ersten Blick, wie es derzeit um das Angebot bestellt ist. So lässt es manche Verschiebeaktion ins Leere laufen. Denn mit einer Ausdünnung des sichtbaren Fahrzeugbestands versuchen die Vertragshändler, dem Wertverfall ein Schnippchen zu schlagen. Weniger ehemalige Firmenwagen auf dem Gelände sollen den Eindruck vermitteln, dass das Angebot geringer wird.

Kompletten Artikel kaufen
Kaufberatung Gebrauchtwagen Limousinen der oberen Mittelklasse bleiben weiter billig
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 2 Seiten)
1,49 €
Jetzt kaufen

Leasingrückläufer drücken die Preise

Dabei hat der Handel weiter mit Leasingrückläufern zu kämpfen, die noch vor der Wirtschaftskrise geordert wurden und nun mit starken Motoren und luxuriöser Ausstattung nur schwer zum einst kalkulierten Restwert zu verkaufen sind. Da werden potenzielle Dauerparker besser zügig auf die Kiesplätze der freien Händler abgeschoben.

Die Vertragshändler spielen dann bei den teureren Modellen die Vorteile der Gebrauchtwagenprogramme, wie Premium Selection bei BMW oder Junge Sterne bei Mercedes, aus. Günstige Finanzierungsangebote oder umfangreichere Garantieleistungen sollen den höheren Kaufpreis rechtfertigen. Rund 1.000 Euro Preisdifferenz sind keine Ausnahme. Ein Betrag, der sich zum Beispiel im Falle einer Finanzierung durch die im Vergleich zu freien Anbietern günstigen Konditionen der Hersteller-Banken zum Teil wieder hereinholen lässt, so das Argument der Vertragshändler.

Wie bei Neuwagen sollen so die Rabatte verschleiert werden. Ob das den erwünschten Erfolg hat, darf bezweifelt werden. Das Institut für Automobilwirtschaft (IFA) schätzt, dass die Restwerte in Zukunft bestenfalls auf niedrigem Niveau verharren. Denn gerade zieht der Dienstwagenmarkt wieder kräftig an. Die nächste Gebrauchtwagenschwemme ist also absehbar.

Einen Überblick über die gängisten Gebrauchten der oberen Mittelklasse finden Sie in unser Fotoshow.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Mazda 6, Exterieur Mazda 6 Kaufberatung Das Mittelklassemodell von Mazda
Beliebte Artikel VW Multivan Gebrauchtwagen Grossraumvans in der Marktübersicht Audi A4 Avant Gebrauchtwagen Diese Autos bekommen Sie für 10.000 Euro
Anzeige
Sportwagen Jaguar Land Rover Fahrdynamik Advertorial Auf Knopfdruck: Sport Mehr Fahrspaß durch Technik Porsche 911 (992) Cabrio Erlkönig Erlkönig Porsche 911 Cabrio (992) Offener Elfer startet 2019
Allrad Toyota RAV 4 2018 New York Sitzrobe Toyota RAV4 (2018) SUV-Neuauflage ab 29.990 Euro Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker
Promobil Wohnmobilfreundliche Region Stuttgart Grünes Licht für mehr Stellplätze Wohnmobil-Region Stuttgart Weihnachtskalender 2018 Tür 16 Mitmachen und gewinnen Echo-Device + 1 Jahr Amazon Music Unlimited-Mitgliedschaft
CARAVANING Test Sterckeman Wohnwagen Sterckeman Easy 390 CP im Test Was taugt der Günstig-Caravan? Weihnachtskalender 2018 Tür 16 Mitmachen und gewinnen Echo-Device + 1 Jahr Amazon Music Unlimited-Mitgliedschaft