Lancia Stratos HF Kaufberatung

Kompromissloser Rallye-Star

Lancia Stratos HF, Lancia Fulvia 1.3, Frontansicht Foto: Hardy Mutschler 9 Bilder

Kompromisslos, fordernd und faszinierend - der Lancia Stratos ist eine ultimative Fahrmaschine für all diejenigen, bei denen Komfort und Alltagstauglichkeit keine Rolle spielen.

Powered by

Karosserie-Check

Der Lancia Stratos war nie ein Muster an Verarbeitungsqualität, weshalb große Spaltmaße nicht zwangsläufig ein Hinweis auf Unfallschäden oder unsachgemäße Reparaturen sein müssen. Sie könnten es aber dennoch sein, weshalb vor dem Kauf unbedingt ein Fachmann das Auto begutachten sollte.

Die Kunststoffkarosserie gilt es nach Rissen abzusuchen. Das solide Stahlchassis neigt nur an wenigen Stellen zu Korrosionsbildung. Eine genauere Inspektion verdienen der Bereich unterhalb des Frontscheibenrahmens, die hinteren Partien der Seitenschweller sowie der Tankeinfüllstutzen unter der Gummimanschette.

Technik-Check

Die Motor- und Getriebeeinheit des Lancia Stratos stammt mit Ausnahme der Vergaser, Ansaugkrümmer, Abgasanlage und Getriebeübersetzung vom Ferrari Dino 246 GT Serie E. Oft sind die Zündverteiler samt Fliehkraftversteller verschlissen sowie die Drosselklappenwellen der Vergaser ausgeschlagen.

Ferner gelten die Nockenwellen und der Schwingungsdämpfer als überdurchschnittlich verschleißfreudig. Beim Getriebe des Lancia Stratos sollte man auf Kratzgeräusche beim Schalten in den zweiten Gang achten, weil oftmals der Synchronring verschlissen ist. Die Elektrik gilt als nicht besonders zuverlässig.

Preise

Ein Lancia Stratos im Zustand 2 wird von classic analytics mit 207.000 Euro angegeben. Mäßige Exemplare kosten 92.000 Euro.


Bei Einführung 1974 (Lancia Stratos HF Stradale)
49.500 Mark

Ersatzteile

Weil viele Teile aus Ferrari-, Fiat- und Lancia-Regalen stammen, ist die Ersatzteilversorgung beim Lancia Stratos HF besser als erwartet. Einzig speziell für den Stratos gefertigte Teile sind nicht mehr oder nur noch sehr schwer zu bekommen. Es wird jedoch einiges nachgefertigt.

Schwachpunkte

  1. Risse in der Karosserie
  2. Unfallschäden
  3. Rost unterhalb der Scheiben
  4. Seitenschweller
  5. Tankeinfüllstutzen
  6. Elektrik
  7. Zündung
  8. Drosselklappenwellen
  9. Synchronisation 2. Gang
  10. Verschlissenes Fahrwerk
  11. Nockenwellen (Verschleiß)
  12. Originalität
Lancia Stratos HF, Kaufberatung, Schwachstellen

Wertungen

Alltagstauglichkeit
Ersatzteillage
Reparaturfreundlichkeit
Unterhaltskosten
Verfügbarkeit
Nachfrage

Fazit

Kompromisslos, fordernd und faszinierend - der Lancia Stratos ist eine ultimative Fahrmaschine für all diejenigen, bei denen Komfort und Alltagstauglichkeit keine Rolle spielen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Mehr zum Thema AGS
Top Aktuell Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus
Beliebte Artikel Lancia Stratos HF, Frontansicht, Michael Schröder Traumwagen Lancia Stratos HF Rein und nie wieder anhalten New Stratos New Lancia Stratos Der Stratos wird wieder zum Leben erweckt
Anzeige
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018
Promobil Reisemobil Manufaktur Free Nature Eco (2019) Free Nature Eco Bulli-Ausbau mit coolem Design Emmerich Wohnmobil-Tour Niederrhein Radtouren entlang der Grenze
CARAVANING Camping Mas Nou Campingplatz-Tipp Spanien Camping Mas Nou Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet