Mazda MX-5 (NB) Kaufberatung

Cabrio-Fahrspaß pur schon ab 2.000 €

Mazda MX-5 NB, Frontansicht Foto: Fact 22 Bilder

Wer ein unproblematisches zweisitziges Cabrio mit hohem Spaßfaktor sucht, kommt am heckgetriebenen Mazda MX-5 nicht vorbei. Die Preise für die Typen NB sind oft verführerisch günstig, doch sehr billigen Autos mangelt es an Pflege.

Karosserie-Check

"Die Mazda MX-5 NB-Modelle sind deutlich rostanfälliger als ihre Vorgänger." Diese Erfahrung hat MX-5-Spezialist Dirk Weistroffer aus Pulheim bei Köln gemacht. Bei älteren NB-Modellen, die auch im Winter betrieben wurden, macht sich dies besonders bemerkbar.

Kritisch sind die vorderen Längsträger, die beim NB laut Weistroffer ein separates U-Profil als Verstärkung beinhalten, und die hinteren Radläufe, die ab Werk eine Klebemasse zwischen Außen- und Innenkotflügel haben. Anfällig sind bei der zweiten Generation des Mazda MX-5 auch die Schweller im hinteren Bereich.

Technik-Check

Technisch machen die Mazda MX-5 NB keinen Kummer - sofern sie ein gewisses Maß an Pflege genießen. Dazu gehört alle 90.000 Kilometer ein Zahnriemenwechsel, der bei Mazda samt neuer Spann- und Umlenkrollen 450 bis 500 Euro kostet. Ein Riemenriss verursacht keine großen Schäden, die Motoren sind Freiläufer.

Ab und zu bereiten beim Mazda MX-5 Zündspule und Lichtmaschine Probleme, ferner die hinteren Bremszangen und der Handbremsmechanismus.

Preise

Classic-Analytics gibt für einen Mazda MX-5 im Zustand 2 rund 6.400 Euro an. Mäßige Exemplare des Roadsters kosten etwa 1.900 Euro. Damit ist er in den letzten zwei Jahren nur leicht - um 200 Euro - auf dem Gebrauchtwagenmarkt gestiegen.

Bei Einführung 1998 (MX-5 1.9 NB )
42.690 DM
Bei Produktionsende 2005 (MX-5 1.9 NB-FL )
23.440 Euro

Ersatzteile

Engpässe bei der Ersatzteilversorgung gibt es beim Mazda MX-5 derzeit kaum. Da der NB bis 2005 gebaut wurde, gibt es noch sehr vieles beim Mazda-Händler. Probleme kann es bei der Beschaffung spezieller Ausstattungskomponenten von Sondermodellen oder zeitgenössischer Tuningteile geben.

Schwachpunkte

  1. Längsträger vorne
  2. Schweller
  3. Radläufe
  4. Kofferraumdeckel
  5. Verdeck verschlissen
  6. Vernachlässigte Wartung
  7. Zündspule
  8. Lichtmaschine
  9. Bremszangen hinten
  10. Handbremsmechanismus
Mazda MX-5 NB, Igelbild, Schwachpunkte

Wertungen

Alltagstauglichkeit
Ersatzteillage
Reparaturfreundlichkeit
Unterhaltskosten
Verfügbarkeit
Nachfrage

Fazit

Wer ein unproblematisches zweisitziges Cabrio mit hohem Spaßfaktor sucht, kommt am heckgetriebenen Mazda MX-5 nicht vorbei. Die für die Typen NB aufgerufenen Preise sind oft verführerisch günstig, doch sehr billigen Autos mangelt es an Pflege.

 

Technische Daten
Mazda MX-5 1.9 10th Anniversary
Grundpreis 23.770 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 3975 x 1680 x 1225 mm
KofferraumvolumenVDA 144 l
Hubraum / Motor 1840 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 103 kW / 140 PS bei 6500 U/min
Höchstgeschwindigkeit 203 km/h
Verbrauch 8,8 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell YT_2018_03 Unvernünftiger Kauf Mercedes C188 Mercedes C180 (W202) für 470 Euro Juwel oder Schuss in den Ofen?
Beliebte Artikel Mazda MX-5 1.6/1.8 Typ NA, Seitenansicht Mazda MX-5 Kaufberatung Robuster Roadster für's ganze Jahr Mazda MX-5, ams1213-supp, Impressionen Mazda MX-5 und Toyota Yaris Hybrid Zwei, die Trends gesetzt haben
Anzeige
Sportwagen Lexus RC F Track Edition Lexus RC F Track Edition (2019) Mit 500 PS auf die Piste McLaren 720S Spider McLaren 720S Spider Supersportwagen als Cabrio
Allrad Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck Erlkönig Land Rover Defender 110 Erlkönig Land Rover Defender (2020) Der Landy kehrt zurück!
Oldtimer & Youngtimer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker BMW 507 Graf Goertz Die teuersten Promi-Autos 2018 2,6 Millionen für Goertz-507
Promobil Mitmachen und gewinnen Movera Cleanmaxx Handstaubsauger Ford Nugget Plus Ford Nugget Plus im Test Campervan mit Heck-Bad
CARAVANING Mitmachen und gewinnen Movera Cleanmaxx Handstaubsauger Campingplatz-Tipp Costa Verde Campingplatz-Tipp Portugal Orbitur-Camping Rio Alto