Opel Agila LPG Hersteller
Opel Agila LPG rot
Opel Agila LPG
Opel Agila LPG Motor
Opel Agila LPG 12 Bilder

Opel Agila LPG

Aufpreis für Autogas-Variante wird halbiert

Opel halbiert den Aufpreis für den Autogas-Antrieb und erweitert mit dem Agila seine LPG-Palette.

Neben Kaufpreis, Aussehen und Zuverlässigkeit zählt der Verbrauch zu den wichtigsten Kriterien beim Autokauf. Verständlich bei Spritpreisen, die aktuell bei rund 1,40 EUR/Liter Superbenzin mit jeder Tankfüllung empfindliche Löcher in die Kasse reißen.

Pro Liter kostet Autogas nur rund 65 Cent

Als Alternativ-Kraftstoff bietet sich Autogas (LPG) an, das pro Liter nur rund 65 Cent kostet. 2009 stieg die Anzahl der LPG-Tankstellen gegenüber dem Vorjahr um fast 50% auf knapp 5.800 Stationen an, es ist damit in Deutschland praktisch flächendeckend rund um die Uhr verfügbar. Ähnlich sieht es im europäischen Ausland aus, der Bestand an LPG-Autos nahm ebenfalls kräftig zu: Von 2006 bis 2009 wuchs er von 40.585 auf 306.402 Fahrzeuge an - Tendenz weiter steigend. Die Umrüstung auf LPG war lange eine Nische für Nachrüstfirmen, doch seit etwa einem Jahr wollen immer mehr Autohersteller mit werksseitigen Angeboten von dieser Entwicklung profitieren. Opel, mit seinem Zafira CNG als Pionier bei Erdgasautos bekannt, ist seit Herbst mit LPG-Varianten von Corsa, Astra Caravan, Meriva und Zafira dabei und bietet seit kurzem auch vom Opel Agila zwei LPG-Versionen an.

Opel Agila LPG startet stets im Benzinmodus

Wie üblich bleibt der Benzintank unangetastet, ebenso der 225-Liter-Gepäckraum. Unter dem Ladeboden verbirgt sich der LPG-Zusatztank in der Ersatzradmulde und fasst nutzbare 38,4 Liter - das erweitert die Reichweite des kleinen Opel Agila um rund 500 km. Nur feine Ohren nehmen einen Unterschied gegenüber dem Benzin-Betrieb wahr, die kleinen Differenzen bei Leistung und Drehmoment sind im Alltag ohne Bedeutung. Der Agila startet stets im Benzinmodus und schaltet kurz darauf in den Gasbetrieb, erkennbar an der kleinen LPG-Bedieneinheit neben dem Schaltknüppel. Sie zeigt mittels winziger LEDs den Betriebsmodus und den Füllstand an, denn die Cockpit- Tankuhr misst nur den Inhalt des Benzinreservoirs. Ist der LPG-Tank leer, wechselt der Agila automatisch auf Benzinbetrieb.

Opel mit Sonderangebot für LPG-Modelle

Der Autogas-Einfüllstutzen befindet sich unter dem Tankdeckel, aber bei jedem Füllvorgang muss ein Adapter auf- und wieder abgeschraubt werden. Solche Einschränkungen haften derzeit noch allen werksseitigen LPG-Modellen an. Auch die Rüsselsheimer rüsten die für den Autogas-Betrieb vorbereiteten Modelle nachträglich innerhalb der Werkstore bei der Tochterfirma OSV (Opel Special Vehicles) um. Als nächster Schritt steht die Umstellung auf Euro 5 auf dem Plan. Damit sich der Kauf eines Autogas-Opel noch schneller amortisiert, werden im Rahmen einer Sonderaktion die Preis gesenkt: Seit 1. April beträgt der Aufschlag für alle LPG-Modelle nur noch die Hälfte. Beim Opel Agila sind das 1.100 statt bisher 2.200 EUR - kein April-Scherz.

Alternative Antriebe

Antriebsquelle Kurzbeschreibung
Hybrid Als Hybridantrieb wird die Kombination aus zwei verschiedenen Antrieben bezeichnet. Dabei wird in der Regel ein Verbrennungsmotor mit einem E-Motor kombiniert.
Elektroauto Lange wurde dem batteriebetriebenen Elektroauto seine Alltagseignung abgesprochen. Jüngste Energie-Szenarien bringen es aber erneut ins Spiel und zwingen zu einer Neubewertung.
Brennstoffzelle Die Elektrizität wird beim Brennstoffzellenfahrzeug an Bord erzeugt, indem in der Zelle Sauerstoff und Wasserstoff (H2) reagieren. Dabei entstehen außer Wasserdampf keinerlei Abgase.
Gas Gas ist die günstige Kraftstoff-Alternative zu Benzin und Diesel, um den steigenden Spritkosten zu entkommen. Über 30 Gas-Fahrzeuge bieten die Hersteller ab Werk in Deutschland an.
Biosprit Sind leere Teller der Preis für volle Tanks? Fachleute bezweifeln dies. Nachwachsende Rohstoffe weisen den Weg aus der Erdölabhängigkeit.
Ethanol Der Ethanol-Kraftstoff genießt als E85 vor allem in Süd- und zunehmend in Nordamerika Popularität. Seine Bezeichnung leitet sich vom 85 prozentigen Ethanolanteil ab.
Verbrennungsmotor Auf lange Sicht bleiben Diesel und Benziner die Nummer eins bei den Autoantrieben. Durch Optimierung und neue Brennverfahren wie HCCI werden sie aber sparsamer und sauberer.

Umfrage

Fahren Sie ein LPG-Auto?
46 Mal abgestimmt
Ja
Nein
In Kürze
Ist nicht in Planung
Früher
Sportwagen Fahrberichte Entweder ODER Renault Megane R.S. Alpine A110 Entweder ODER - Renault Alpine A110 oder Mégane R.S.

Sportwagen oder sportlicher Kompakter - wer macht hier das Rennen?

Opel Agila
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Opel Agila
Mehr zum Thema Erdgas
Unterwegs im Erdgas-Caddy
Alternative Antriebe
VW Golf 1.5 TGI BlueMotion, Exterieur
Tests
Seat CNG Ergasmodelle
Themen