Opel Manta B Kaufberatung

Manta für Kenner und Liebhaber

Opel Manta B, Frontansicht Foto: Achim Hartmann 11 Bilder

Die frühen, spoilerfreien Opel Manta B bis 1982 werden derzeit noch etwas höher bewertet. Spaß machen allerdings alle Typen, die jüngeren Modelle überzeugen auch durch ihre gute Ausstattung.

Karosserie-Check

Wer beim Opel Manta B großen Wert auf Originalität legt, muss darauf achten, dass Optik und Ausstattung der verschiedenen Jahrgänge stimmig sind. So gab es ab Herbst 1982 für den GT/E ein Fünfganggetriebe, zwei Jahre später hieß der GT/E dann GSi. Der "neue Manta" ab Mai 1982 hatte vier anstatt zwei Kühlschlitze in der Wagenfront und war etwas besser gegen Rost geschützt. Die Problemzonen aller Modelle: Frontblech, Kotflügel vorn, A-Säule unten, hintere Radläufe, Rahmenlängsträger, Aufnahmen der Hinterachse, Wagenheberaufnahmen, Kofferraumboden, hintere Radläufe und Endspitzen. Die Grafik zeigt das ab 1978 angebotene CC-Modell mit Heckklappe.

Technik-Check

Der Motorblock ist auf Undichtigkeiten hin zu prüfen. Speziell die Leichtmetall-Zylinderköpfe der 1,3- und 1,8-Liter-Versionen (mit Zahnriemen) neigen zu Haarrissen. Die Nockenwellen dieser Motoren zeigen sich bei höherem Kilometerstand übermäßig eingelaufen. Bei den Opel Manta B-Einspritzmodellen lockern sich häufig die Einspritzventile. Die späten Fünfganggetriebe künden durch Mahlgeräusche von erhöhtem Lagerverschleiß. Ölspuren an der Hinterachse können auf Risse im Achsrohr hinweisen. Große Vorsicht ist bei jeder Art von Tuning an Motor oder Fahrwerk geboten.

Preise

Ein gepflegter Opel Manta B GSi im Zustand 2 wird von Classic-Analytics mit 7.900 Euro angegeben. Für 1.500 Euro gibt es Zustand-4-Autos.

Bei Einführung 1984 (Opel Manta GSi)
21.840 Mark

Ersatzteile

Beim Opel Manta B die Versorgung mit Verschleiß- und Ersatzteilen sehr gut. Inzwischen gibt es auch viele Nachfertigungen im Karosseriebereich und sogar noch Restbestände in traditionellen Opel-Autohäusern.

Schwachpunkte

  1. Frontblech
  2. Kotflügelstehleisten
  3. A-Säule und Schweller
  4. Radläufe hinten
  5. Rahmenlängsträger
  6. Wagenheberaufnahmen
  7. Hinterachsbefestigung
  8. Kofferraumboden
  9. Zylinderkopf
  10. Nockenwellen
  11. Ölverlust
  12. Originalität
Opel Manta B, Schwachstellen, Igelbild

Wertungen

Alltagstauglichkeit
Ersatzteillage
Reparaturfreundlichkeit
Unterhaltskosten
Verfügbarkeit
Nachfrage

Fazit

Die frühen, spoilerfreien Opel Manta B bis 1982 werden derzeit noch etwas höher bewertet. Spaß machen allerdings alle Typen, die jüngeren Modelle überzeugen auch durch ihre gute Ausstattung.

Neues Heft
Top Aktuell YT_2018_03 Unvernünftiger Kauf Mercedes C188 Mercedes C180 (W202) für 470 Euro Juwel oder Schuss in den Ofen?
Beliebte Artikel Opel GT 1900, Opel Manta GSi, Opel Commodore GS/E, Seitenansicht Opel GT, Commodore und Manta Der Opel-Sport-Bund der 70er Opel Manta, Seitenansicht Opel im Generationenduell Manta-Kult vs. Calibra
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 450 SEL 6.9 W116 (1979) Wiesenthal Mercedes-Sammlung Wiesenthal 450 SEL 6.9 aus Erstbesitz Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu
Promobil Richtiges Reinigen von Freizeitfahrzeugen Reinigungstipps für den Innenraum So bleibt das Wohnmobil sauber Frankia M-Line I 7400 Plus (2018) Stadt Frankia M-Line I 7400 Plus Test 5-Tonner mit 2-Zimmer-Grundriss
CARAVANING Wohnmobile an Tankstelle Sprit sparen mit dem Gespann Tipps für eine sorgenfreie Reise Campingplatz Oakdown Campingplatz-Tipps Südengland Traumhafte Urlaubsorte