Klaus Franz

Klaus Franz Opel Foto: dpa

Klaus Franz (*4. April 1952 in Stuttgart-Bad Cannstatt) ist seit Juli 2000 Gesamt- und Konzernbetriebsratsvorsitzender bei Opel, Vorsitzender des Europäischen General Motors Arbeitnehmerforums sowie Mitglied des Aufsichtsrats der Adam Opel AG. Seit Januar 2003 hat Franz das Amt des stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden inne.


Seine Karriere beim Rüsselsheimer Autobauer startete Klaus Fanz 1975, wo er die ersten Jahre als Autolackierer tätig war. 1981 wurde Klaus Franz zum Mitglied des Betriebsrats gewählt - verantwortlich für den Bereich Werksinstandhaltung. Seit 1986 ist der Schwabe Mitglied im Betriebsausschuß und hier verantwortlich für die Bereiche Sozialwesen, Datenverarbeitungssysteme, Teamarbeit und Qualität in der Produktion. Von 1995 bis 2000 war Klaus Franz stellvertretender Konzern- und  Gesamtbetriebsratsvorsitzender.

Vor seiner Zeit bei Opel absolvierte der verheiratete Vater zweiter Söhne eine Lehre als Drogist, eine Fotografen-Ausbildung und eine weitere zum Diplom Sozialarbeiter.

Opel Börsengang Opel steht vor Umwandlung in eine AG

Beim Autobauer Opel werden noch in dieser Woche wichtige Weichen zur Umwandlung in eine Aktiengesellschaft gestellt. Der Aufsichtsrat werde in den kommenden Tagen einen entsprechenden Grundsatzbeschluss fällen....

Opel-Sanierung - Sonderschichten für Rüsselsheim Opel stärkt deutsche Standorte

Die deutschen Opel-Standorte haben nach Aussage von Konzernbetriebsrat Klaus Franz wichtige Produktions- und Entwicklungsaufträge erhalten. So werden die Werke Rüsselsheim und Eisenach jeweils eine zweite Modellreihe herstellen, das...

Opel-Betriebsrat Franz bleibt Gesamtbetriebsratschef

Klaus Franz bleibt bis 2014 Vorsitzender des Gesamt- und Konzernbetriebsrates von Opel. Die beide Gremien bestätigten den 58 Jahre alten Schwaben am Dienstag (22.6.) im Amt, wie die Arbeitnehmervertretung des Autobauers in Rüsselsheim...

Opel-Sanierung Opel braucht Bürgschaften zur Jobsicherung

Vor der Entscheidung über staatliche Bürgschaften für den Autobauer Opel hat Gesamtbetriebsratschef Klaus Franz vor den Folgen einer Absage gewarnt. "Sollte der Antrag abschlägig beschieden werden, wird General Motors nach seiner Methode...

Opel-Absatzprognose - Wachstum außerhalb Europas Franz sieht 2015 Opel-Absatz von 2 Mio. Pkw

Opel-Betriebsratschef Klaus Franz bleibt bei der ursprünglichen Absatzprognose für Opel und rechnet 2010 mit einem Gesamtabsatz von 1,2 Millionen Fahrzeugen. Gegenüber auto motor und sport sagte Franz: "Dieses Jahr wollen wir etwa 1,2...

Opel-Sanierung - Opel trennt sich vom Werk Antwerpen Opel-Werker in Antwerpen nehmen Sozialplan an

Der Autobauer Opel wird sich wie geplant zum Jahresende von seinem Werk in Antwerpen trennen. Die Mitarbeiter an dem belgischen Standort stimmten dem Sozialplan mit großer Mehrheit von 76,2 Prozent zu, wie Unternehmen und Betriebsrat am...

Opel auf der Auto Show Detroit Nick Reilly wird die GM-Tochter führen

GM-Europa-Chef Nick Reilly wird künftig auch die deutsche Tochter Opel führen. Das bestätigte Reilly indirekt am Dienstag (12.01.) vor Journalisten auf der Autoshow in Detroit....

Opel-Betriebsratschef Klaus Franz im Interview "Opel ist die Marke aus dem Volk für das Volk“

Opel Aufsichtsratsvize und -Betriebsratschef Klaus Franz spricht mit auto motor und sport-Redakteur Harald Hamprecht über die Zukunft der Marke, der europäischen Werke und des...

Opel-Arbeitnehmer Forderungen bremsen Gespräche

Forderungen von Arbeitnehmern und Gewerkschaften haben die Verhandlungen zur Opel-Übernahme durch Magna vorerst gebremst. Die Betriebsräte verlangen im Gegenzug für ihren Anteil von zehn Prozent an "NewOpel" Mitbestimmungsrechte am neuen...

Opel-Übernahme Klaus Franz: Nur Magna sichert Opels Zukunft

Im Dreikampf um die Übernahme von Opel hat sich der Opel-Betriebsrat erneut eindeutig für den kanadisch-österreichischen Zulieferer Magna ausgesprochen. "Es muss alles darangesetzt werden, dass ein Investor zum Tragen kommt, der in der...

Drohende Opel-Insolvenz Opel Insignia sichert Liquidität für vier Monate

Beim angeschlagenen Autobauer Opel reicht nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung vom Mittwoch (15.4.) die Liquidität des Unternehmens für weitere vier Monate....

Opel-Betriebsratschef Klaus Franz Klare Worte der Bundesregierung notwendig

Opel-Betriebsratschef Klaus Franz begrüßt die von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier in Aussicht gestellte Opel-Unterstützung des Staates, fordert aber klare Entscheidungen....

Opel-Betriebsratschef Klaus Franz Hoffen auf Guttenberg

Im Gezerre um die Rettung des angeschlagenen Autobauers Opel hat der Betriebsrat Bewegung vom Mutterkonzern General Motors und der US-Regierung gefordert....

Klaus Franz Opel soll Auftragsfertiger für Saab werden

Im Rahmen der sich verschärfenden GM-Krise fordert Opel-Betriebsratschef Klaus Franz den Konzern zum Verkauf der schwedischen Schwestermarke Saab auf: "Ich bin sehr froh, dass die schwedische Regierung eine Unterstützung für Volvo und Saab...

Opel Belegschaft begehrt auf

Beim Autohersteller Opel haben sich Arbeitnehmervertreter gegen die Sparforderungen des Managements...

Sportwagen Porsche Taycan Produktion Porsche Taycan (2019) vor dem Produktionsstart So kommt der Elektro-Sportwagen G-Power Mercedes-AMG E 63 S W 213 Mercedes E-Klasse Tuning 800-Tuning-PS für AMG E 63 S
Anzeige
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Oldtimer & Youngtimer Kaufberatung BMW 5er E34 BMW 5er (E34) 1988-1996 Youngtimer-Juwel mit bis zu 340 PS Mercedes 300 SL (W 198) Flügeltürer Mercedes-Benz 300 SL (W 198) Flügeltürer Der Traumsportwagen des 20. Jahrhunderts