Honda Sports EV Concept Honda
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Honda Elektroauto-Familie mit SUV und Sportwagen?

Honda Elektroauto-Familie Der kleine Honda e bleibt nicht allein

Der Honda e, den die Japaner auf dem Genfer Autosalon 2019 als Studie präsentierten, bildet nur den Auftakt für eine Elektroautofamilie im A- und B-Segment, also im Mini- und Kleinwagenbereich.

2020 kommt der der kleine elektrische Honda, dem die Japaner jetzt offiziell den Modellnamen Honda e gegeben haben, auf den Markt. Zuvor feiert das Serienmodell auf der IAA im Herbst seine Premiere.

Honda E Modellbezeichnung
Honda

Honda-Manager wünscht sich Sportwagen

Im Rahmen des Genfer Autosalons bestätigte der Projektmanager Kohei Hitomi im Gespräch mit Journalisten, dass die Technik des e-Prototype auch als Basis für weitere Modelle dienen soll. Allerdings kommen nicht alle Elektromodell in den Genuss des progressivem Rerotdesigns, auch eher konventionell gezeichnete Honda-Modelle werden auf der Plattform aufbauen.

Honda Sports EV Concept
Honda
Der Honda Sports EV wurde 2017 als Studie auf Basis des Urban EV aka e-Prototype gezeigt.

„Die grundlegende Technologie ist da und unsere Kollegen in der Designabteilung denken in viele Richtungen”, sagte Hitomi. Auf eine Serienversion des Sports EV angesprochen, die 2017 als Studie für Furore sorgte Sagte er: “Es kann jedes Modell sein. Es kann ein sportliches oder ein kastenförmiges Auto sein. Ich persönlich würde sehr gerne ein sportliches Auto auf dieser Plattform sehen.”

Kleiner SUV für die USA?

Für den wichtigen US-Markt ist der Elektro-Kleinwagen indes nicht vorgesehen, dafür scheint das Modell zu klein zu sein. Die Plattform ist nach Angaben von Hitomi zwar für Nordamerika homologiert und erfüllt alle Sicherheitsstandards, für die USA gebe es jedoch einen anderen Plan. Möglich ist es, dass Honda einen kleinen SUV im Stile des HR-V an den Start bringen könnte. Übrigens: Auf dem Genfer Autosalon zeigte die Turiner-Designhochschule IED in Kooperation mit Honda auf Basis des e-Prototype einen Elektro-Pickup.

09/2019, Honda E Serienversion
Honda
09/2019, Honda E Serienversion 09/2019, Honda E Serienversion 09/2019, Honda E Serienversion 09/2019, Honda E Serienversion 14 Bilder
Zur Startseite
Kleinwagen Kleinwagen Fiat 126p von Tom Hanks Tom Hanks verkauft seinen Polski Fiat Hammerpreis für das Einzelstück

Tom Hanks hat seinen Polski Fiat 126p für einen guten Zweck versteigert.

Honda
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Honda
Mehr zum Thema Alternative Antriebe
Mercedes-AMG GT 63 S E Performance
Alternative Antriebe
DS 3 Facelift
Neuheiten
GAC Aion Hyper SSR Elektro-Hypercar
E-Auto
Mehr anzeigen