ams-Kongress 2016, Priemer, Källenius, Justus Hans-Dieter Seufert

auto motor und sport Kongress

Das Event zur Mobilität der Zukunft

Auf dem auto motor und sport-Kongress 2019 dreht sich alles um aktuelle und zukünftige Themen zur Mobilität, darunter die Vernetzung, autonomes Fahren und alternative Antriebsformen.

Wir konnten für den Kongress das „Who is who“ der Autobrache gewinnen: Spannende Redner, interessante Themen und aufregende Diskussionen warten auf Sie. Der auto motor und sport-Kongress findet am 2. April 2019 in der Messe Stuttgart statt. Die Schwerpunkte:

  • Junge Mobilität – was erwartet die heranwachsende Generation vom Auto der Zukunft?
  • Welche Rolle spielt China bei neuen Mobilitätskonzepten?
  • Welche Last Mile-Konzepte für die Stadt gibt es?
  • Elektromobilität – Sind wir fit für die Großserie?
  • Künstliche Intelligenz – was lernen wir vom Militär?
  • London und Singapur – wie sich Metropolen in Smart Citys wandeln

Spannende Themen, die Sie mit unseren Experten am 2. April 2019 diskutieren können. Machen Sie mit – und spielen Sie eine aktive Rolle bei der Gestaltung der Zukunft.

Politik & Wirtschaft Dieter Zetsche im Abschiedsinterview "Ich habe viele Ideen, was ich machen kann"

Das Abschiedsinterview mit Dieter Zetsche, der Ende Mai nach 13 Jahren als Daimler-Vorstandschef in den Ruhestand geht – nur persönliche Fragen!

Startups Mobility & Safety Award 2019 Vialytics gewinnt mit Schlagloch-App

Drei Gründer aus Stuttgart haben eine App entwickelt, mit der Städte und Gemeinden Schlaglöcher entdecken und im Straßenbau viel Geld sparen können. Dafür hat Vialytics den mit 10.000 Euro dotierten Mobility & Safety Award gewonnen.

Politik & Wirtschaft auto motor und sport Kongress 2019 "Ab 2040 keine Verbrenner mehr"

Mehr als 400 Teilnehmer diskutieren auf dem zehnten auto motor und sport Kongress neue Entwicklungen der Mobilität. Darunter Dieter Zetsche, Nico Rosberg und Professor Günther Schuh.

Politik & Wirtschaft e.GO-Chef Schuh auf dem AMS-Kongress "Wir haben zu viele Elektroautos, die keiner kauft"

RWTH-Forscher Günther Schuh, zugleich Chef des Elektroautoherstellers e.Go in Aachen, hat die Autoindustrie aufgefordert, mehr kleine und günstige Elektroautos zu bauen und weniger Showcars.

Alternative Antriebe Zetsche auf dem auto motor und sport-Kongress Autofahren wird teurer - Plattform mit BMW möglich

Die Autofahrer müssen sich darauf einstellen, dass die Preise für Mobilität weiter steigen.

Tech & Zukunft auto motor und sport Kongress 2019 Nico Rosberg stellt Mover-Konzept vor

Der auto motor und sport-Kongress am 2. April 2019 ist ein zentraler Treffpunkt für Wirtschaft, Politik und Medien. Buchen Sie jetzt und erleben Sie inspirierende Persönlichkeiten wie Nico Rosberg, Chris Urmson, Dieter Zetsche und andere.

Verkehr auto motor und sport Mobiliäts-Kongress 2018 Prof. Schuh: Tesla und Mission e sind nicht die Zukunft

Porsche will auf den Diesel verzichten – zumindest dieses Jahr – und e.Go-Gründer Günter Schuh fordert die Industrie zum Umdenken auf: Große Reichweite für E-Autos könne nicht das Ziel sein.

Verkehr Folgen Sie #amskongress Twitter-Feed live vom Kongress

Erleben Sie mit unseren Redakteuren den auto motor und sport-Kongress hautnah. Folgen Sie uns auf Twitter mit dem Hashtag #amskongress.

Verkehr ams-Kongress 2016 Ein Auto kann mich nicht lieb haben

Hat mich ein Auto lieb? Kann es mich verstehen? Und passt das Auto etwa auf mich auf? Nein. Auch ein autonomes Auto ist kein Freund. Es ist eine Maschine.

Verkehr ams-Kongress 2016 Mexico City: Stadt des Staus

Gegen die Staus von Mexiko City sind die Blechlawinen von Berlin, Köln und Stuttgart allenfalls Schneebällchen.

Verkehr ams-Kongress 2016 Die Neuerfindung des Automobils

Hat die Autoindustrie noch eine Chance, Ihr Geschäft gegen neue Konkurrenten wie Google und Apple zu verteidigen? Wie verändert sich das Auto angesichts der zunehmenden Digitalisierung? Hat es noch eine Zukunft? Spannende Fragen, die am...

Verkehr ams-Kongress 2016 Die Frau, die im Zug lebt

Leonie Müller ist eine Frau, die im Zug lebt. Die Digitalisierung macht ein Leben auch auf den Achsen der Deutschen Bahn möglich.

Verkehr Bio-Hybrid von Schaeffler zum Pendeln Allwetter-Pedelec mit vier Rädern

Zulieferer Schaeffler präsentiert auf dem auto motor und sport Kongress ein Hybrid-4-Rad, das Muskelkraft und Elektro-Antrieb kombiniert wie bei einem Elektro-Fahrrad, aber dank Klappdach Schutz vor Regen bietet.

Verkehr ams-Kongress 2016 Volvo bringt autonom fahrende Autos ab 2020

Volvo-Chef Hakan Samuelsson verkündet die Zukunftspläne von Volvo: Das erste autonom fahrende Auto wird im Jahr 2020 kommen.

Verkehr ams-Kongress 2016 Google: Autokäufer informieren sich im Netz

Der Google-Deutschlandchef Philipp Justus stellt fest: Autokäufer informieren sich im Netz und kaum noch im Autohaus. Es finden im Schnitt nur noch 1,6 Besuche beim Händler vor dem Kauf statt.

Verkehr ams-Kongress 2016 Winfried Hermann: Weg vom Verbrennungsmotor

Der Grünen-Politiker und Verkehrsminister von Baden-Württemberg beim auto motor und sport-Kongress: „Wir bauen die saubersten Autos der Welt und haben dennoch ein Feinstaub- und NOx-Problem.“

Verkehr ams-Kongress 2016 Auto und Computer verschmelzen

Prof. Erich Schöls, Institutsleiter am Steinbeis-Forschungszentrum Design und Systeme sagt: "Das Auto, wie wir es kennen, ist möglicherweise schon Geschichte."

Verkehr ams-Kongress 2016 Kongress-Eröffnung in Stuttgart

Der 7. auto motor und sport-Kongress wurde am 31. März 2016 eröffnet. Das große Überthema ist die Digitalisierung der Autoindustrie.

Verkehr auto motor und sport Kongress 2015 Auto wird zum Hacker-Ziel

Das gibt es selten, dass sich ein Hacker über die Schulter schauen lässt. Sebastian Schreiber ist so einer.

Verkehr auto motor und sport Kongress 2015 Opel will im Auto das schnellste Internet

Eigentlich baut Opel Autos. Doch künftig soll alle Opel-Modelle auch das schnellste Internet auf dem Markt bieten. Jeder Opel soll zum Hotspot werden und schnelle 4G-Verbindungen ermöglichen.

Verkehr ams Kongress 2015: Philosophischer Zwischenruf Erst tun, dann denken? Das geht nicht

Wie soll sich ein Autonomes Auto im Fall eines Unfalls verhalten? Der auto motor und sport Kongress beschäftigt sich auch mit ethischen Fragen des Autofahrens.

Verkehr auto motor und sport Kongress 2015: Panel 2 Chiphersteller werden immer wichtiger

Internet, Smartphones, Apps, Wearables: Sie alle werden das Auto der Zukunft massiv beeinflussen. Sie individualisieren das Auto, sie erschließen neue Funktionen und machen auch ganz neue Mobilitätskonzepte möglich.

Verkehr auto motor und sport Kongress 2015 Elektrisch, vernetzt und autonom

Die "Mobilität der Zukunft" und "Autonomes Fahren" waren die beherrschenden Themen des ersten Tages des auto motor und sport Kongress in Stuttgart.

Verkehr ams Kongress 2015: Verkehrsminister Hermann Autonomes Fahren ist die Entmannung des Autofahrers

Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann glaubt nicht daran, dass sich das Autonome Fahren schon bald auf den Straßen durchsetzen wird. Die Menschen seien skeptisch, das Autofahren an Assistenzsysteme abzugeben.

Verkehr auto motor und sport Kongress 2015 gestartet Die Mobilität der Zukunft im Blick

Verkehrsprobleme in Mega-Citys, Car-Sharing, Autonomes Fahren und das Thema Datensicherheit stehen beim hochkarätig besetzten auto motor und sport-Kongress 2015 im Fokus.

Themen Themen Mit Gorden Wagener im Mercedes-Museum Mit Gorden Wagener im Mercedes-Museum Auf Zeitreise mit dem Daimler-Designchef

Ein Rundgang durchs Mercedes-Museum mit Daimlers Designchef.