Luca Badoer

Foto: Ferrari

Mit dem Italiener Luca Badoer der Scuderia Ferrari ein erfahrener Testpilot zur Verfügung. Der Mann aus der Region Venetien saß bereits 1993 erstmals in einem F1-Cockpit. 2009 folgte sein Formel 1-Comeback als Ersatzmann für Felipe Massa - mehr schlecht als recht.

Nach einigen Erfolgen im Kartsport, einem italienischen Formel 3-Titel im Jahr und einer F3000-Meisterschaft landete Badoer 1993 beim Ferrari-Ableger Scuderia Italia in der Formel 1. Trotz der konkurrenzfähigen Motoren spielten die Italiener keine Rolle bei der Vergabe der Punkte. Ein siebter Platz in San Marino blieb das beste Resultat seiner Karriere.

Nachdem Badoer im Jahr 1994 zunächst wieder zum Testfahrer degradiert wurde, erhielt er in der Saison darauf erneut die Chance auf ein Cockpit. Das Chassis wurde nun nicht mehr von Lola sondern von Minardi gebaut, das Ergebnis blieb aber das gleiche. Auch beim Team Forti Corse lief es 1996 nicht besser, als er sich nur für sechs der zehn geplanten Rennen qualifizieren konnte.

Anstatt aussichtslos hinterherzufahren entschied sich Badoer 1997 dafür, bei Ferrari als Testfahrer anzuheuern. Trotz eines kurzen Intermezzos bei Minardi 1999 blieb er dieser Rolle bis heute treu. Mit 48 punktlosen GP-Starts ist Badoer einer der erfahrensten Testpiloten im Feld.

Einen seiner großen Auftritte hatte der Italiener allerdings bei den olympischen Spielen. Bei der Eröffnungsfeier 2006 in Turin durfte Badoer einen Ferrari-Boliden in das Olympiastadion fahren und ein paar Donuts drehen.

Seine große Chance als Ersatzmann für Felipe Massa nach seinem Unfall beim Ungarn-GP 2009 sein Können zu zeigen, nutzte Badoer keineswegs. Der Italiener fuhr gnadenlos hinterher und machte sich zum Gespött der Leute. Weder in Valencia noch in Spa konnte er in die Punkteränge fahren. Daraufhin tauschte man ihn gegen Giancarlo Fisichella aus.

F1 Ferrari Luca Badoer nicht mehr Ferrari-Testfahrer

Luca Badoer scheidet nach 13 Jahren aus seinem Job als Ferrari-Testfahrer aus. Der Italiener verabschiedete sich am Mittwoch (8.12.) auf der Bologna Motor Show. Der 39-Jährige ersetzte 2009 nach zehn Jahren Rennpause für zwei Grands Prix...

Felipe Massa im Interview "Noch engere Beziehung zum Team"

Ferrari-Pilot Felipe Massa spricht im Interview über seinen Unfall, seinen momentanen Gesundheitszustand, seine Pläne für die nächsten Wochen, seine Ersatzmänner und über seinen neuen Teamkollegen Fernando...

Fisichella ersetzt Badoer bei Ferrari Fisichellas Traum erfüllt: Rennen für Ferrari

Für Giancarlo Fisichella wird ein Traum wahr. Der 36-jährige Italiener fährt in seiner 14. Formel 1-Saison endlich für Ferrari. Als Ersatz für Ersatzpilot Luca Badoer. Der Einsatz ist für fünf Rennen begrenzt. Danach wird Fisichella...

Radio Fahrerlager aus Spa Ist USF1 nur eine Luftblase?

Hinter der Formel 1-Saison 2010 stehen noch viele Fragezeichen. Bleibt Toyota dabei? Was steckt wirklich hinter USF1? Und was passiert mit BMW Sauber? Wir haben die Anekdoten am Rande des Grand Prix von Belgien für Sie...

Fisichella-Transfer Warten auf Massas Untersuchungsbericht

Giancarlo Fisichellas Transfer zu Ferrari nimmt konkrete Formen an. Der Vollzug ist aber abhängig vom Ergebnis der Untersuchung von Felipe Massa in Miami. Wenn Massa in diesem Jahr noch einen Grand Prix fahren kann, sinken die Chancen von...

Ferrari Badoer-Entscheidung bis Mittwoch

Ein Ferrari ganz vorne, der andere Ferrari ganz hinten. Massa-Ersatz Luca Badoer konnte dem Feld in Spa erneut nur hinterherfahren. Bis Mittwoch (2.9.) will Ferrari jetzt entscheiden, wer in Monza im zweiten Auto...

Giancarlo Fisichella "Ferrari hat sich noch nicht gemeldet"

Luca Badoer war am ersten Trainingstag erneut Letzter. Damit stellt sich die Ersatzfrage noch dringlicher. Giancarlo Fisichella gilt als Kandidat Nummer eins auf das zweite Ferrari-Cockpit. Der 36-jährige Römer hat aber noch nichts aus...

GP Belgien - Ergebnis Training 2 Lewis Hamilton knapp vor Timo Glock

Im zweiten Training zum Großen Preis von Belgien konnte sich Lewis Hamilton die Tagesbestzeit sichern. Bei endlich trockenen Bedingungen verwies der Weltmeister Timo Glock um 16 Tausendstel auf Rang...

Luca Badoer "Hoffe, Kimi nahe zu kommen"

Nach dem unglücklichen Auftakt in Valencia ist Spa schon die letzte Chance für Luca Badoer, Ferrari von seinen Qualitäten zu überzeugen. In Belgien soll alles besser werden, wofür auch einige Dinge...

Badoer vor dem Aus Wer wird Massa-Ersatz-Ersatz bei Ferrari?

Die blamable Leistung von Luca Badoer in Valencia hat auch die Ferrari-Verantwortlichen beunruhigt. Teamchef Stefano Domenicali erwartet in Spa eine deutliche Steigerung. Wir haben schon einmal die Alternativen für den Fall, dass die...

GP Europa Internationale Pressestimmen

Beim Grand Prix von Europa bewegte die Presse nicht nur der erste Sieg von Brawn GP-Pilot Rubens Barrichello, sondern auch der Fehler von McLaren-Mercedes und das enttäuschende Ferrari-Debüt von Massa-Ersatz Luca...

Neuer Massa-Ersatz Kommt Fisichella für Badoer?

Luca Badoer hat bei Ferrari viele Freunde. Das Debüt des Italieners wird trotz Platz 17 schöngeredet. In Spa werde man sehen, was Badoer wirklich kann. Gerüchte wollen wissen, dass danach Giancarlo Fisichella als Ablöse...

Fahrernoten GP Europa Ferrari an beiden Enden der Notenskala

Rubens Barrichello bewies in Valencia, dass man auch mit 37 Jahren Spitzenleistungen in der Formel 1 bringen kann. Bei Ferrari gab es dagegen Licht und Schatten. Für den bemitleidenswerten Massa-Ersatz Luca Badoer blieb nur die Note...

Luca Badoer Ferrari erwartet Steigerung in Spa

Nach seiner schwachen Leistung im Qualifying gab Luca Badoer im Rennen auch keine glückliche Figur ab. Vor allem seine Einlage mit Romain Grosjean erheiterte die Zuschauer. Auch nach der Zieldurchfahrt war der Massa-Ersatzmann noch nicht...

Luca Badoer zu langsam In Spa wird hoffentlich alles besser

Im Qualifying von Valencia konnte Massa-Ersatz Luca Badoer die Pace des Feldes zu keinem Zeitpunkt mitgehen. Vom Teamkollegen Räikkönen trennten den Italiener ganze 2,6 Sekunden. Der Fahrer selbst, hofft auf Geduld von...

Luca Badoer Der Speed-König der Boxengasse

Luca Badoer brach an seinem ersten Trainingstag für Ferrari einen Rekord. Offiziell wurde er vier Mal mit zu hoher Geschwindigkeit geblitzt. Danach wurde er zur Rennleitung gebeten. Der Temposünder musste erklären, warum er zu schnell...

Schumi-Ersatz Luca Badoer: "Dieser Ferrari gehört mir"

Schumacher-Ersatz Luca Badoer geht locker in das größte Abenteuer seiner Karriere. "Für Ferrari Rennen zu fahren, davon träumt jeder. Für mich wird der Traum wahr." Der 38-jährige Italiener sagt zu seinem Comeback: "Ich will im ersten...

Badoer-Berater Schumacher kommt doch nach Valencia

Also doch: Michael Schumacher kommt zum Großen Preis von Europa nach Valencia. Allerdings wird der siebenmalige Formel-1-Weltmeister nach seinem geplatzten Comeback nicht selbst am Steuer Gas geben, sondern Ferraris Ersatz-Ersatzmann Luca...

Ferrari-Comeback Massa kann auf schnelle Rückkehr hoffen

Formel-1-Pilot Felipe Massa kann auf eine schnelle Rückkehr in den Ferrari hoffen. "Felipe ist in toller Form und seine Genesung verläuft sehr gut", teilte Teamchef Stefano Domenicali auf der Internetseite des Rennstalls mit....

Schumacher-Pressekonferenz Schumacher traurig und niedergeschlagen

Kein Lächeln, dunkle Ringe unter den Augen: Die Enttäuschung stand Michael Schumacher bei der Pressekonferenz in Genf ins Gesicht geschrieben. "Dass ich enttäuscht bin, ist selbstverständlich. Das hat sich niemand...

Schumi-Absage Internationale Pressestimmen

Der Traum vom Schumi-Comeback ist zerplatzt. Die Folgen von Schumachers Motoradunfall waren extremer als erwartet und der Wiedereinstieg in die Formel 1 musste definitiv abgeblasen werden. Das sagt die internationale Presse zur...

Schumi-Absage Für Badoer geht ein Traum in Erfüllung

Luca Badoer ist seit zehn Jahren kein Formel 1-Rennen mehr gefahren. Nun erhält er eine einmalige Chance. Ferrari-Boss Luca di Montezemolo unterstützt ihn und wünscht sich für 2010 ein drittes Auto für...

Schumi-Absage Was ist mit Schumachers Nacken los?

Michael Schumacher hat sein Formel 1-Comeback wegen Nackenschmerzen abgesagt. Die Kehrtwende wirft viele Fragen auf. Hätten Schumacher und seine Ärzte diesen Befund nicht viel früher treffen...

Schumi-Absage Wer ist eigentlich Luca Badoer?

Luca Badoer ist der Ersatz vom Ersatz. Nach der Absage von Michael Schumacher am Dienstag (11.8.) rückt ein 38-jähriger Italiener, der seit zehn Jahren kein Formel 1-Rennen mehr gefahren ist, in den Mittelpunkt des...

Ersatz für Felipe Massa Wer übernimmt Massas Cockpit bei Ferrari?

Felipe Massa wird nach seinem schweren Unfall am Hungaroring einige Wochen ausfallen. Für die Auswahl als Ersatzfahrer bieten sich gleich mehrere Kandidaten an. Wir sagen Ihnen, welche Namen in der Verlosung...

Sportwagen 01/2019 Abt RS4+ Avant Abt Audi RS4+ Sondermodell mit bis zu 530 PS 10/2018; Lexus RC Facelift auf dem Pariser Autosalon 2018 Lexus RC (2018) Facelift für das Sportcoupé
Anzeige
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Oldtimer & Youngtimer Scottsdale Auktion 2019 Bonhams Porsche 904 Otto Zipper Scottsdale Auktion 2019 Bonhams Preziosen und Promi-Oldtimer BMW 5er E34 Scheunenfund Bulgarien BMW-Scheunenfund 11 E34 5er in Bulgarien entdeckt