Mark Webber Daniel Reinhard
Aktuell Kritik an FIA-Strafen Wird Grosjean zu hart bestraft?

Es gab nicht viele Überholmanöver beim GP Ungarn, aber die wenigen, die es gab, waren spektakulär. Und kontrovers. Romain Grosjean wurde gleich zwei Mal bestraft. Andere kamen mit einem blauen Auge davon.

Aktuell Mark Webber verflucht Technik KERS und Getriebe spielten verrückt

Wenn es technische Probleme bei Red Bull gibt, dann treffen sie meistens Mark Webber. Der Australier träumte von der ersten Startreihe. Doch er startet nur vom zehnten Startplatz. Ab der ersten Trainingsminute fiel KERS aus.

Aktuell Trainingsanalyse Budapest Red Bull in allen Disziplinen schnell

Richten Sie sich auf eine Red Bull-Show beim GP Ungarn ein. Sebastian Vettel und Mark Webber waren am Hungaroring nicht nur die schnellsten auf eine Runde, sondern auch über die Distanz. Das sieht nach einem Durchmarsch aus.

Aktuell GP Ungarn 2013 (Training 1) Red Bull schon wieder vorneweg

Sebastian Vettel hat im ersten Freien Training zum GP Ungarn die schnellste Runde gedreht. Der Weltmeister lag am Ende zweieinhalb Zehntel vor seinem Teamkollegen Mark Webber.

Aktuell Mark Webber-Nachfolge Die Red Bull-Fahrerliste

Wer wird Nachfolger von Mark Webber bei Red Bull? Das halbe Fahrerfeld hat bei Red Bull angeklopft. Aber nur ganz wenige kommen für den begehrtesten Arbeitsplatz in der Formel 1 in Frage.

Aktuell Verletzter Kameramann Rückkehr schon in Budapest?

Red Bull hat den verletzten Kameramann Paul Allen nach dem Rennen am Nürburgring mit einem Geschenk im Krankenhaus besucht. Nach Auskunft von Teamberater Helmut Marko war der Brite bei guter Laune.

Aktuell GP Deutschland 2013 (Analyse) Doppeltes Pech und doppeltes Glück

In unserer Rennanalyse beantworten wir die letzten offenen Fragen zum GP Deutschland. Wir erklären unter anderem, warum sowohl der getroffene Kameramann als auch Felipe Massa doppeltes Pech hatten und Mark Webber dafür doppeltes Glück.

Aktuell Boxenunfall am Nürburgring Rippenbruch und Gehirnerschütterung

Schrecksekunde am Nürburgring. Beim ersten Boxenstopp von Mark Webber löste sich ein Rad am Red Bull. Kameramann Paul Allen kam mit zwei gebrochenen Rippen, einer ausgerenkten Schulter und einer schweren Gehirnerschütterung ins Krankenhaus.

Aktuell GP England 2013 (Analyse) Die Kunst der Taktik-Spielchen

Wieso holte Lotus Kimi Räikkönen nicht an die Box? Wieso fiel Adrian Sutil zurück? Was war mit Mark Webber beim Start los? Die Antworten geben wir in unserer Rennanalyse.

Aktuell Vettel über Webbers Abschied "Entscheide nicht über Marks Nachfolger"

Sebastian Vettel hat erst am Morgen von Mark Webbers Wechsel zu Porsche erfahren. Der Weltmeister macht sich keine großen Gedanken über den Nachfolger. "Es ist nicht meine Entscheidung.

Aktuell Wer ersetzt Webber bei Red Bull? Räikkönen hält sich alle Optionen offen

Mark Webber verlässt die Formel 1 und Red Bull. Der Australier fährt 2014 für Porsche die Sportwagen-Weltmeisterschaft. Damit wird das begehrteste Cockpit der Formel 1 frei.

Aktuell Fotos GP England 2013 (Donnerstag) Die ersten Bilder aus Silverstone

Während im Fahrerlager der Abgang und die Nachfolge von Mark Webber heiß diskutiert werden, geht in der Boxengasse alles seinen gewohnten Gang. Wir haben die ersten Bilder aus Silverstone für Sie.

Aktuell Mark Webber wechselt zu Porsche Stammpilot für Le Mans-Einsatz in 2014

Formel 1-Pilot Mark Webber wird Ende der laufenden Saison dem Red Bull-Team den Rücken kehren und zu Porsche ins LeMans-Team wechseln. Das gab der Stuttgarter Sportwagenbauer am Donnerstag (27.6.2013) bekannt.

Aktuell Vettel klar vor Webber Red Bull-Stallregie vorerst noch kein Thema

Sebastian Vettel hat sein Vorsprung in der WM-Wertung auf 36 Punkte ausgebaut. Auf Teamkollege Mark Webber sind es sogar schon 63 Zähler.

Aktuell GP Kanada 2013 (Training 3) Halbes Programm im dritten Training

Das dritte Training von Montreal musste wegen Reparaturen an der Strecke um die Hälfte gekürzt werden. In den verbleibenden 30 Minuten auf halbfeuchter Strecke war Mark Webber der schnellste Mann.

Aktuell Mark Webbers Monaco-Geheimnisse Unterhaltung zu wichtig geworden

Mark Webber kennt als zweifacher Monaco-Sieger die wichtigsten Faktoren für einen Monaco-Sieg. Auf der langsamsten Strecke im Kalender sollten die Reifen nicht die Rolle spielen wie zuletzt.

Aktuell Red Bulls Fehleranalyse Falsche Taktik und zu langsam

Sebastian Vettel und Mark Webber fühlten sich beim GP Spanien nur als Passagiere. Die Reifen diktierten ihr Tempo.

Aktuell Vom Winde verweht Was war im Quali-Finale los?

In den letzten 30 Sekunden der Qualifikation gingen fünf Fahrer über die Ziellinie. Nur Lewis Hamilton kam in die Nähe von Nico Rosbergs Bestzeit.

Aktuell Sebastian Vettels Triumphfahrt Red Bull lässt alle alt aussehen

In alter Manier verpasste Sebastian Vettel der Konkurrenz in Bahrain eine kalte Dusche. Der Red Bull-Pilot dominierte das ganze Rennen ohne Probleme. Aber woher kam die plötzliche Überlegenheit?

Aktuell Red Bull-Teamchef Christian Horner im Interview "Sollten nicht wegen der Reifen bestraft werden"

Im Interview mit auto-motor-und-sport.de sprach Red Bull-Teamchef Christian Horner über den Zank mit Pirelli, die Weiterentwicklung des Autos und die jüngsten Missgeschicke in China.

Aktuell Mark Webber im Pech Horner: "Es gibt keine Verschwörung"

Erst geht Mark Webber der Sprit im Qualifying aus, dann rollt ihm im Rennen ein Rad davon. So mancher vermutete hinter so vielen Zufällen mehr als Pech. Red Bull-Teamchef Christian Horner stellt jedoch klar: "Es gibt keine Verschwörung."

Aktuell Fotos GP China 2013 Fliegende Autos und jubelnde Sieger

Esteban Gutierrez kracht in Adrian Sutil, Mark Webber verliert ein Rad und Fernando Alonso jubelt mit der ganzen Ferrari-Mannschaft. Wir zeigen Ihnen die besten Bilder aus dem Rennen.

Aktuell Sportkommissare greifen durch Strafen für Webber und Gutierrez

Die Sportkommissare hatten beim GP China viel zu tun. Sie mussten gleich vier Kollisionen untersuchen. Zwei Mal gab es eine Strafe, zwei Mal einen Freispruch. Dass Sergio Perez ungeschoren davonkam, überraschte alle.

Aktuell Fotos GP China 2013 Die Highlights aus dem Qualifying

Mark Webber strandet mit seinem Red Bull, Mercedes jubelt mit Lewis Hamilton über die Pole-Position. Wir haben die besten Bilder vom Samstag in unserer Bildergalerie für Sie zusammengestellt.

Aktuell Webber wieder im Pech Wie in Abu Dhabi: Spritdrama bei Red Bull

Mark Webber startet beim GP China aus der letzten Reihe. Oder aus der Boxengasse. Der Australier blieb im Q2 ohne Sprit liegen. Eigentlich hätten noch 2,7 Liter Benzin im Tank sein müssen, doch es waren nur noch 0,15 Liter drin.

Themen Themen Mit Gorden Wagener im Mercedes-Museum Mit Gorden Wagener im Mercedes-Museum Auf Zeitreise mit dem Daimler-Designchef

Ein Rundgang durchs Mercedes-Museum mit Daimlers Designchef.