Kaufberatung Renault 21 2L Turbo (1987) Fahrbericht Renault 21 2L. Turbo (1987) Mittelklasse-Renault, so schnell wie ein 500 SE

Einen viertürigen Renault, der 1987 auf der Autobahn mit einem Mercedes 500 SE locker mithalten konnte? Den gab es tatsächlich. Er hieß Renault 21 2L Turbo und kostete mit seinen 40.000 Mark mehr als das Doppelte der Basisversion.

Oldtimer Renault e-Plein Air Renault e-Plein Air Renault 4 Cabrio mit Twizy-Antrieb

Der Renault 4 Plein Air wurde von Renault Classic und Renault Design in Zusammenarbeit mit Melun Rétro Passion für das 4L International Festival mit dem Antriebsstrang des Twizy ausgestattet.

Mehr Oldtimer Renault 5 Turbo 40 Jahre Renault-Turbos Aufgeladen, wild und ungezügelt

Vor 40 Jahren errang Renault den ersten Sieg eines Turbo-Boliden in der Formel 1. Kurz darauf kam die Technik auch bei den Serienmodellen zum Einsatz – teils in abenteuerlichen Autokreationen.

Mehr Oldtimer Porsche Classic UK Porsche UK baut 20 Klassiker neu auf Sonderserie von 914, 924, 911 und Boxster

Porsche UK hat eine kleine Serie von 20 restaurierten Autos aufgelegt. Ältestes Modell ist ein 914, das jüngste ein Boxster.

Fahrberichte Renault 5 GTL, Exterieur Renault 5 GTL im Test "Back to the roots" in französischem Stil

Ach, was waren wir damals jung, schnell, talentiert – nur so selten gleichzeitig und an den passenden Stellen. Einer, der den ganzen Unfug mitgemacht hat, ein echter Kumpel, das war der Renault 5. Wird mal Zeit, den ewig Jungen als „Alten...

Mehr Oldtimer Renault 19 (1988) Renault 19 (1988-1995) Nach 30 Jahren fast verschwunden

Erinnern Sie sich an den Renault 19? Der 1988 präsentierte Kompakte überbot den Golf bei Variabilität und fast sogar bei den Verkaufszahlen, ist aber heute fast verschwunden. Rückblick oder Nachruf?

Mehr Oldtimer So hoch sind die Unterhaltskosten für Youngtimer Neun junge Klassiker im Kosten-Check

Tolle Motoren, unverwechselbares Design, dazu viele schöne Erinnerungen: Youngtimer wecken Autoträume. Doch wie teuer ist ein junger Klassiker im Unterhalt? Wir haben für neun beliebte Modelle nachgerechnet.

Fahrberichte Alfa Romeo GT 1300 Junior (Bertone) Goldene Mitte für Oldtimer-Fans 10 Klassiker bis 25.000 Euro

Tolle Klassiker zum Fahren und Gelegenheiten für eine Wertanlage: In der Preisregion bis 25.000 Euro ist alles vertreten. Vom schwedischen Schneewittchensarg bis zur Staatslimousine des Ostblocks.

Fahrberichte Autobianchi A112 Kauftipps für Einsteiger 10 Klassiker bis 5.000 €

Einsteigern stellt sich oft die Frage „Welches ist das richtige Auto für mich?“. Wir haben 10 Tipps aus den 50er- bis 80er-Jahren – vom britischen Cabrio bis zum japanischen Mittelmotorsportler.

Kaufberatung Renault 4 GTL, Frontansicht Renault 4 im Check Französischer Lastwagen im Kleinformat

Während die Technik des Renault 4 fast schon als unzerstörbar gilt, rostet die - zum Glück recht einfach aufgebaute - Karosserie sehr stark. Frühe Modelle mit Chromgrill sind begehrter.

Fahrberichte Renault Twingo, Frontansicht Renault Twingo Das hätte auch schief gehen können

Es hätte auch schiefgehen können: Ein Auto mit dem Gesichtsausdruck eines Froschs, ohne Drehzahlmesser oder Türverkleidungen und außerdem Sitzbezüge aus hallozinogenfarbenem Stoff.

Fahrberichte Volvo 480 S, Seitenansicht 10 Youngtimer-Coupés ab 300 Euro Billige Schnittchen zum Mitnehmen

Darf’s etwas weniger sein? Warum nicht, wenn’s schön gemacht ist? Aber was heißt hier schon schön? 10 Youngtimer-Provokationen in Coupé-Form zu Mitnahmepreisen zwischen 300 und 1.500 Euro.

Fahrberichte Renault 4 GTL, Frontansicht Renault 4 GTL im Fahrbericht Der Dauerbrenner unter den Ultrakompakten

Dank herausragendem Federungskomfort und einer Länge von 3,70 Metern gilt der Renault 4 noch heute als City-Express. Auch das letzte Modell von 1983 hat viele sympathische Eigenarten bewahrt.

Kaufberatung Renault Alpine A110, Seitenansicht Renault Alpine A110 Kaufberatung Selten original, fast immer heiß

Die Alpine A110 war nie ein Muster an Verarbeitungsqualität. Und: Originalität ist aufgrund der zahlreichen Modifikationen selbst für Experten schwer definierbar. Auf folgende Punkte muss man achten.

Fahrberichte Renault 5 GT Turbo, Frontansicht Renault 5 GT Turbo ab 4.200 € Schnellster Kleinwagen-Turbo der 80er

Supercinq - der Name trifft beim Turbo-R5 den Nagel auf den Kopf: In weniger als 8 s sprintet er auf 100 - und weiter bis 200 km/h. Das waren 1985 Rekordmarken in der Kleinwagen-Klasse.

Fahrberichte Renault Alpine A110 1300 VC, Renault Alpine A310 V6, Renault Alpine A610 TURBO 3 Generationen Alpine - A110, A310 und A610 Alpine-Stars der 60er bis 90er

Seit 1961 sorgen die leichten Flundern von Alpine für Fahrspaß und sportliche Erfolge. Wir fahren drei Generationen: A110 1300 VC, A310 V6 und die nur 818 mal gebaute Alpine A610 Turbo.

Kaufberatung Renault Alpine A610, Frontansicht Renault Alpine A610 Kaufberatung Kein Rost und keine Teile

Die Alpine A610 Turbo ist schnell, zuverlässig und langlebig. Doch die Ironie der Geschichte: Ausgerechnet für die jüngste, ausgereifteste und beste Alpine bekommt man schlecht Teile.

Kaufberatung Renault Alpine A310, Frontansicht Renault Alpine A310 Kaufberatung Französische Flunder mit empfindlicher Haut

Wird die Renault Alpine A310 gut gepflegt, ist die rare und avantgardistische Flunder ein zuverlässiger Begleiter. Der PRV-V6 läuft rau, ist aber bei guter Pflege langlebig, die GFK-Haut etwas empfindlich.

Fahrberichte Lancia Stratos HF, Porsche 911 S, Renault Alpine 1600 S Lancia Stratos, Porsche 911, Renault Alpine A110 3 Helden der Rallye Monte Carlo

Um die Rallye Monte Carlo zu gewinnen, durfte man nicht zimperlich sein. Drei der Mutigsten stehen sich nun gegenüber - Lancia Stratos HF , Renault Alpine A110 und Porsche 911 S.

Fahrberichte Audi Quattro, BMW 2002 tii, Lancia Fulvia Coupé, Renault Alpine A110, VW-Porsche 914 Markus Winkelhock testet 5 Fahrspaß-Klassiker Welcher Oldtimer macht am meisten Spaß?

Front-, Heck- oder Allradantrieb? Und wo muss eigentlich der Motor sitzen, damit man maximalen Fahrspaß erlebt? Wir haben den Rennfahrer Markus Winkelhock gebeten, sich fünf gänzlich unterschiedliche Sportwagenklassiker einmal näher...

Kaufberatung Renault 16 TX, Heckansicht Renault 16 TX in der Kaufberatung Rostender Revoluzzer

Der Renault 16 war einst ein technischer Vorreiter und konzeptionell ein Revoluzzer – heute gibt es ihn noch immer vergleichsweise günstig. Er ist ebenso komfortabel wie klug konstruiert und formal interessant, aber rostanfällig.

Fahrberichte Peugeot 504 TI, Renault 16 TX, Frontansicht Peugeot 504 TI und Renault 16 TX Fahrbericht Charakterstarke Franzosen ab 7.500 Euro

Der eine fügte sich nicht in die Verhältnisse der Mittelklasse, der andere führte vor, wie viel Kultur und Komfort sich ihnen abringen lässt: Renault 16 TX und Peugeot 504 TI im Fahrbericht.

Kaufberatung Renault 6, Heckansicht Renault 6 Kaufberatung Der bessere R4?

Renault 6 sind selten geworden. Die Preise sind aber noch immer günstig - viel günstiger als sein Vorgänger R4. Wichtig ist es, auf einen guten Zustand von Karosserie und Interieur zu achten.

Fahrberichte Renault Alpine A 610 Turbo, Heck, Gallerie Stihl Renault Alpine A 610 Turbo im Fahrbericht Heckmotor-Franzose zum Porsche-Jagen

Der Renault Alpine A 610 Turbo bildete den Hightech-Höhepunkt der legendären französischen Sportwagenmarke.

Fahrberichte Renault 16, Front, Kurvenfahrt Der alte Test: Renault 16 Der lässige Franzose

Der Renault 16 von 1965 stand – anders als der radikale Citroën DS zehn Jahre zuvor – für die sanfte Revolution in der Mittelklasse. Reinhard Seiffert war von dem komfortablen und fahrsicheren Franzosen tief beeindruckt.

Motorsport Aktuell Carlos Sainz - McLaren - Formel 1 - GP Japan - Suzuka - 11. Oktober 2019 McLaren plant nächsten Schritt mit MCL35 2020er Auto mit neuen Konzepten

McLaren plant für 2020 mit dem MCL35 schon den nächsten großen Schritt.