Unsere Ergebnisse

09.03.2021 Renault Twingo TCe 90 Intens
Der Renault Twingo TCe 90 Intens mit 93 PS starkem 0,9-Liter-Dreizylinder-Turbobenziner kostet mindestens 15.590 Euro und verbraucht im Schnitt 6,3 Liter, was auf 100 Kilometer Kraftstoffkosten von 9,07 Euro nach sich zieht. Die monatlichen Unterhaltskosten betragen 175 Euro bei einer jährlichen Fahrleistung von 15.000 Kilometern. Steigt diese auf 30.000 Kilometer, erhöht sich die Summe auf 310 Euro. Text lesen
07.11.2020 Flinkes, praktisches und charmantes Stadtkind
Mit dem Twingo Electric kauft man ein flinkes, praktisches und durchaus charmantes Elektroauto, das vor allem in der Stadt seine Trümpfe ausspielt. Wer sich gedulden kann, zahlt für eines der normalen Modelle in etwa so viel wie für einen vergleichbaren Verbrenner. Text lesen
24.12.2019 Modellgepflegter Basis-Twingo ohne Klimbim
Die Motoren sauberer, das Infotainment vernetzter, dazu findet die Einfachheit der Möblierung einen solideren Rahmen. In der Stadt ist er besonders, auf Langstrecken etwas talentiert. Text lesen
22.12.2015 Wie smart fährt Renaults Kleinwagen?
Fazit Alltagstest Renault Twingo TCe90Nach vier Wochen mit dem Twingo III wollen wir drei Sachen nicht mehr missen: seinen winzigen, enorm praktischen Wendekreis, seinen wunderbar variable Innenraum und den spritzigen Heckmotor. Er brummt überwiegend knuffig und zieht Dank Turbo anständig. Lob gibt’s zudem für die bunte Farbpalette und die kleinen, günstigen Extras zur Individualisierung. Verarbeitung und Federungskomfort sind auf Klassenniveau. Ob der baugleiche Smart die bessere Wahl ist? Sagen wir es so: Er kann nichts besser und kostet etwas mehr in der Anschaffung. Text lesen
Tests Renault Twingo TCe 90, Exterieur Renault Twingo TCe 90 im Test Modellgepflegter Basis-Twingo ohne Klimbim

Renault pflegt den Twingo – ein klein wenig. Der bleibt ein wenig klein, ist in der Stadt damit aber ein Großer.

Fahrberichte Renault Twingo, Frontansicht Alltagstest Renault Twingo Energy TCe90 Wie smart fährt Renaults Kleinwagen?

Der aktuelle Twingo ist eng mit dem Smart Forfour verwandt aber günstiger. Vier Wochen hat er uns im Alltagstest begleitet. Was gefällt, was nervt am...

Tests Hyundai i10, Opel Karl, Renault Twingo, VW Up Hyundai i10, Opel Karl, Renault Twingo, VW Up Mini-Cars im Wettstreit

Womöglich ist es die größte Herausforderung, ein kleines, talentiertes und bezahlbares Auto zu bauen. Ob Opel das mit dem Karl gelungen ist, klärt der...

Tests Hyundai i10, Renault Twingo, Smart Forfour, VW Up Smart Forfour, Twingo, i10 und VW Up im Vergleich Das Stadt-Quartett

Der neue Smart Forfour setzt wie sein Plattform-Bruder Renault Twingo auf das Heckmotor-Prinzip. Ob sie damit etablierte Fronttriebler ins Schwitzen bringen,...

Tests Renault Twingo SCe 70 Energy, Smart Forfour 1.0, Heckansicht Renault Twingo und Smart Forfour im Vergleich Ungleiche Plattform-Zwillinge

Der Smart für vier ist zurück – wegen des Renault Twingo. Nun treffen sich die beiden Kleinen, die sich außen nur zu 5, untendrunter aber zu 70 Prozent...

Tests Hyundai i10, Peugeot 108, Renault Twingo, Skoda Citigo Hyundai i10, Peugeot 108, Skoda Citigo und Twingo Feine Kleine im Vergleich

Der Renault Twingo bleibt sich treu – indem er sich mal wieder ganz neu erfindet. Weil er nun auf derselben Basis wie die neuen Smart-Modelle aufbaut, sitzt...

Fahrberichte Renault Twingo TCe 90, Frontansicht Renault Twingo TCe 90 im Fahrbericht Der R5 unter den Twingos

Der neue Renault Twingo zielt mit seinem Heckantriebskonzept direkt auf das Fahrspaßherz – aber ist er damit auch praktisch genug?