Mika Häkkinen Bestes Rennen 2012 Wolgang Wilhelm

Mein bestes Rennen

In unserer Rubrik „Mein bestes Rennen“ erzählen Rennsport-Legenden die Geschichte ihrer aufregendsten und erfolgreichsten Momente. Aktuelle Rennfahrer und ehemalige Motorsport-Größen erinnern sich noch einmal an die Highlights ihrer Karrieren.

Aktuell John Watson Long Beach 1983 - Von Startplatz 22 zum Sieg

Motorsportlegenden erzählen die Geschichte ihres besten Rennens: John Watson erinnert sich an seine legendäre Aufholjagd von Long Beach, als er im McLaren von Startplatz 22 zum Sieg fuhr.

Aktuell Jacques Laffite GP Brasilien 1979 Interlagos war ein Monster

Motorsportlegenden erzählen die Geschichte ihres besten Rennens: Jean Alesi erinnert sich an den GP USA 1990 als er Ayrton Senna in die Parade fuhr und sich eine Strafpredigt anhören musste.

Aktuell Jean Alesi GP USA 1990 "Senna wollte mich sprechen"

Motorsportlegenden erzählen die Geschichte ihres besten Rennens: Jean Alesi erinnert sich an den GP USA 1990 als er Ayrton Senna in die Parade fuhr und sich eine Strafpredigt anhören musste.

Aktuell Mika Häkkinen GP Belgien 2000 Explosion für Zonta

Motorsportlegenden erzählen die Geschichte ihres besten Rennens: Mika Häkkinen erinnert sich an den GP Belgien 2000 als er im Überholmanöver des Jahrhunderts Michael Schumacher stehen ließ.

Mehr Motorsport Jacky Ickx und das Porsche-Wunder Mein bestes Rennen Le Mans 1977

Motorsportlegenden erzählen die Geschichte ihres besten Rennens: Der sechsfache Le Mans-Gewinner Jacky Ickx erinnert sich an den Sieg 1977, als er ein verlorenes Rennen dank Teamwork doch noch gewann.

Mehr Motorsport Helmut Marko Targa Florio 1972 Treffen mit der Mafia

Motorsportlegenden erzählen die Geschichte ihres besten Rennens: Red Bull-Berater Helmut Marko erinnert sich an die Targa Florio 1972, seinen Kampf gegen Ferrari und das Treffen mit den Mafia-Bossen.

Aktuell Froilan Gonzalez GP England 1951 Ferraris erster Triumph

Motorsportlegenden erzählen die Geschichte ihres besten Rennens: Der 88-jährige Froilan Gonzalez erinnert sich an den GP England 1951 in Silverstone, als er Ferrari den ersten Formel 1-Sieg bescherte.

News Walter Röhrl Monte 1980 Zehn Minuten Vorsprung

Motorsportlegenden erzählen die Geschichte ihres besten Rennens: Walter Röhrl erinnert sich an die Rallye Monte Carlo 1980, bei der er wie versprochen mit mehr als zehn Minuten Vorsprung gewann.

Mehr Motorsport Bernd Schneider Nürburgring 2008 Reifenpoker im Regen

Motorsportlegenden erzählen die Geschichte ihres besten Rennens: DTM-Rekordmann Bernd Schneider feierte seinen letzten Sieg 2008 am Nürburgring. Mit Slicks im Regen fuhr "Mr. DTM" allen davon.

Aktuell Jackie Stewart Nürburgring 1968 Grüne Hölle im Nebel

Motorsportlegenden erzählen die Geschichte ihres besten Rennens: Jackie Stewart erinnert sich an den Nürburgring 1968, als er bei Nebel und Regen mit vier Minuten Vorsprung gewann.

Aktuell Emerson Fittipaldi Monza 1972 Fittipaldi, Champion du Monde

Motorsportlegenden erzählen die Geschichte ihres besten Rennens: Emerson Fittipaldi erinnert sich an Monza 1972 - das Rennen, bei dem er trotz vieler Widrigkeiten den ersten seiner zwei Titel gewann.

Aktuell David Coulthard GP Frankreich 2000 Handzeichen für Schumi

Motorsportlegenden erzählen die Geschichte ihres besten Rennens: David Coulthard erinnert sich an den GP Frankreich 2000 als er Michael Schumacher ein böses Handzeichen gab.

Mehr Motorsport Hans-Joachim Stuck 1.000 feurige Kilometer in Hockenheim

Motorsportlegenden erzählen die Geschichte ihres besten Rennens: Hans-Joachim Stuck feierte unzählige Erfolge. Als sein dramatischstes Rennen bezeichnet er die 1.000 Kilometer von Hockenheim 1985.

Aktuell Niki Lauda "Ich hatte eine Angstattacke“

Im Gespräch mit auto motor und sport erinnert sich Lauda an sein bestes und wichtigstes Rennen seiner Karriere.

Themen Themen Mit Gorden Wagener im Mercedes-Museum Mit Gorden Wagener im Mercedes-Museum Auf Zeitreise mit dem Daimler-Designchef

Ein Rundgang durchs Mercedes-Museum mit Daimlers Designchef.