MPS

Oldtimer Podcast: Motor Klassik trifft... Helden der Automobilgeschichte!

Der Oldtimer-Podcast Motor Klassik trifft... Helden der Automobilgeschichte!

Wir fragen die Helden von Damals, sprechen über Le Mans in den 70ern, Autodesign in den 80ern und mit denen, die heute Klassiker am Leben erhalten: Sammler, Schrauber, Händler. Hochverdichtet, nah dran, emotional, mitten im Auto-Leben.

Folge 2 – Dr. Karlheinz Lange

Dr. Karlheinz Lange war fast sein ganzes Berufsleben mit BMW verbunden. Genauer mit Motoren, dem M im Markennamen. Ein Traumjob? Natürlich. Als Stellvertreter Alexander von Falkenhausens fing er 1975 an. Ganz frisch bei BMW, saß er eines Abends nach Testfahrten neben Herbert Quandt, dem Hauptaktionär. Der fragte ihn, was er vom Wankel hielte. Was sagen? Es war offensichtlich nicht verkehrt, denn Lange machte Karriere bei BMW, war als Chef der Motorenentwicklung für die Serieneinführung des Sechszylinders M20, des ersten Dieselmotors der Marke und den 12-Zylinder M70 verantwortlich.

Folge 1 – Manfred Jantke

Manfred Jantke erzählt in der ersten Folge aus seiner Zeit bei auto motor und sport, Porsche und Eurosport. Er kommentierte mit Stefan Heinrich das 24-Stunden-Rennen von Le Mans bei Eurosport, war bei Porsche Motorsport- und Pressechef, fuhr davor für auto motor und sport schnelle Drifts, die auf den Titel kamen: Manfred Jantke hat so einiges erlebt als Rennfahrer, Redakteur und Rennleiter. Er kannte den alten Wolfgang Porsche, den jungen Ferdinand Piëch und die Schwächen so mancher Rennfahrer. Das erzählt Manfred Jantke in der ersten Folge des neuen Podcasts "Motor Klassik trifft..." — wie von Eurosport gewohnt druckreif und humorvoll. "Einen besseren Gesprächspartner als Manfred Jantke hätte es für die erste Folge nicht geben können".

MOTOR KLASSIK trifft... Motor Klassik trifft... Christian Menzel (11) Über Idole, die Nordschleife und den M3 E30

Christian Menzel spricht im zweiten Teil des Podcasts über seine Idole Walter Röhrl, Hans Heyer und Grohs sowie von „richtigem Autofahren“.

MOTOR KLASSIK trifft... Motor Klassik trifft (10) Rainer Klink Vom Beamten zum Museumschef

Vom Beamten zum Museumschef: Boxenstop-Chef Rainer Klink spricht in der neuen Folge von „Motor Klassik trifft...“ über verrückte Autokäufe.

MOTOR KLASSIK trifft... Motor Klassik trifft (9) Mario Theissen Über die Formel 1, Gerhard Berger und Traumautos

Martio Theissen, ehemaliger Motorsportchef von BMW, spricht im Podcast über Gerhard Berger, die Formel 1 und was er unbedingt fahren möchte.

MOTOR KLASSIK trifft... Motor Klassik trifft Chris Bangle (Ex BMW) Designer spricht über Fiat Coupé, 7er E65 und Opel

Chris Bangle spricht in der neuesten Folge von „Motor Klassik trifft...“ über seine Zeit bei BMW, das Fiat Coupé, Design und Herausforderungen.

MOTOR KLASSIK trifft... Motor Klassik trifft George Gallion (Ex Opel) Wie der Manta zu Name und Logo kam

George Gallion spricht in der neuesten Folge von „Motor Klassik trifft...“ über den Manta, Chris Bangle und sein Studium bei einem Bauhaus-Lehrer.

Oldtimer Motor Klassik trifft Laura Kukuk „Ich benutze Oldtimer sehr viel als Alltagsfahrzeuge.“

Über Oldtimer im Alltag, Zeitdruck beim Concours d’Elegance, einen Fehlkauf und ein, zwei gute Tipps beim Besichtigen eines Oldtimers.

Oldtimer Motor Klassik trifft Ursula Wehinger (Mercedes) Wie das Mercedes-Museum pünktlich fertig wurde

Ursula Wehinger arbeitet seit 40 Jahren bei Mercedes-Benz und weiß fast alles über das Museum. Im Podcast spricht sie über Heldinnen und Exponate.

Oldtimer Motor Klassik trifft Karlheinz Lange (Ex-BMW) Warum BMW keinen Wankel hatte, aber einen V16

Karlheinz Lange war bei von 1975 bis 1989 BMW Chef der Motorenentwicklung. Er weiß, warum BMW keinen Wankel baute, aber einen 16-Zylinder.

Oldtimer Motor Klassik trifft Manfred Jantke (Ex-Porsche) Über Piëch, Porsche, den 917 und den 911

Der ehemalige Rennleiter und Eurosport-Kommentator erzählt, wie es in Le Mans war und wie spektakuläre Driftfotos für auto motor und sport entstanden.