Porsche Typ 917, Marktplatz Stuttgart Porsche
Ferdinand Alexander Porsche, Rico Steinemann, Willi Kauhsen, Gérard Larrousse, Ernst Klett, Dick Attwood, Hans Hermann
Porsche 917 KH Coupé
24h Le Mans
24h Le Mans 32 Bilder

Porsche bei den 24h Le Mans

Porsche feierte ersten Sieg vor 40 Jahren

Porsche hat Tradition in Le Mans. Zum ersten Mal gewannen die Schwaben bei dem 24h Klassiker vor 40 Jahren mit Hans Herrmann und Richard Atwood auf dem Porsche 917 KH. Insgesamt trug sich Porsche 16 Mal in die Siegerliste ein.

Es ist fast auf den Tag genau 40 Jahre her, als Hans Hermann und Richard Attwood in ihrem Porsche 917 KH von Porsche Salzburg mit der Startnummer 23 die Ziellinie in Le Mans als Erste überquerten. Damals feierte Porsche sogar einen Dreifach-Sieg. Gerard Larrousse und Willy Kauhsen machten im Martini Porsche 917 LH gefolgt von Rudi Lins und Helmut Marko auf Porsche 908/02 den Triumph perfekt.

Hans Herrmann dachte bei den 24h Le Mans ans Aufhören

Schon 1969 wäre es fast zum Sieg gekommen, doch im engsten Le Mans Zielleinlauf der Geschichte fehlten Herrmann/Larousse auf Jacky Ickx im Ford GT 40 gerade mal 75 Meter. Klar, dass ein Jahr später endlich der Sieg nach Zuffenhausen gehen sollte. Der Porsche 917 bot dafür die idealen Voraussetzungen. Der Porsche 917 war extrem leicht und schöpfte 580 PS aus einem Zwölfzylinder.

Bei der Fahrerbesetzung galt Hans Herrmann als erste Wahl. er hatte bereits viel Erfahrung und schonte das Material. Er trat gemeinsam mit Richard Atwood auf dem rot-weißen Porsche 917 in den Farben von Porsche Salzburg an. Doch die 24h sollten für die beiden eine Ewigkeit werden. Es schüttete aus Kübeln. Zwischenzeitlich überlegte Herrmann den Helm an den Nagel zu hängen, wie er Wochen nach dem Sieg gestand. Denn auf die Frage seiner Frau beim Abschied wann er endlich aufhöre zu fahren, meinte Herrmann: "Wenn ich gewinne."

Porsche feierte insgesamt 16 Gesamtsiege bei den 24h Le Mans

Dieses Vorhaben sollte wahr werden. Nach vielen Ausfällen der Konkurrenz blieben Herrmann und Atwood im strömenden Regen gelassen und souverän und sicherten Porsche mit dem 917 so den ersten Erfolg bei den 24h Le Mans. Kurz vor Rennende an diesem 14. Juni 1970 merkt er: "Mensch, das könnten ja deine letzten Runden als Rennfahrer sein!" Zuhause in Stuttgart wird der Ex-Rennfahrer Hans Herrmann bejubelt.

15 weitere Porsche-Gesamtsiege in Le Mans sollten folgen, der zweite bereits 1971. In unserer Fotoshow lesen Sie, wer mit welchem Porsche gewinnen konnte.

Umfrage

Wer ist ih Favorit bei den 24h Le Mans?
1 Mal abgestimmt
Audi
Peugeot
eine andere Marke
Motorsport Motorsport 24h Le Mans Peugeot 908 HDI 24h Le Mans - Ergebnis Qualifying 2 Peugeot verteidigt Pole Position in Le Mans

Bei den 24h Le Mans starten vier Peugeot aus den ersten beiden...

Mehr zum Thema 24h-Rennen Le Mans
Scuderia Glickenhaus SCG007 - LMP1 Hypercar - 2019
Mehr Motorsport
06/2019, BMW V12 LMR Replika Johan Ackermann
Tuning
Peugeot 205 GTi - Fan-Autos - 24h-Rennen - Le Mans 2019
Mehr Motorsport