Adenauer Racing Day - 24h Nürburgring  - Mittwoch - 13.5.2015 Stefan Baldauf/Robert Kah
Adenauer Racing Day - 24h Nürburgring  - Mittwoch - 13.5.2015
Adenauer Racing Day - 24h Nürburgring  - Mittwoch - 13.5.2015
Adenauer Racing Day - 24h Nürburgring  - Mittwoch - 13.5.2015
Adenauer Racing Day - 24h Nürburgring  - Mittwoch - 13.5.2015 49 Bilder

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Adenaer Racing Day: Eine Kleinstadt wird zum PS-Laufsteg

Adenauer Racing Day Kleinstadt wird zum PS-Laufsteg

Inhalt von

Das 24h-Rennen Nürburgring dauert mehr als 24 Stunden. Schon am Mittwochabend stimmen sich die Fans beim Adenauer Racing Day auf die große PS-Party ein. Die Autos ziehen im Korso durch die Stadt.

Wer am Nürburgring lebt, der lebt den Nürburgring. Und wenn einmal im Jahr in der kleinen Stadt Adenau die Rennwagen durch die Straßen rollen, dann herrscht Ausnahmezustand. Der Korso durch die Innenstadt zieht nicht nur die Bewohner des Eifelörtchens auf die Straßen, sondern gehört zum Pflichtprogramm der Fans, die schon seit Anfang der Woche ihre Zelte rund um die Nordschleife aufgeschlagen haben. Die Vorbereitungen haben schon vor ein paar Tagen begonnen, als die Eifelaner eigens die Bordsteine in weiß-roter Farbe strichen, um etwas Rennatmosphäre zu verbreiten.

Adenauer Racing Day zieht Fans an

Was den Adenauer Racing Day so besonders macht? Nicht nur die Rennwagen sind zum Anfassen nah, sondern auch die Fahrer und Teammitglieder. Sie werden auf der Bühne vorgestellt, beantworten die Fragen der Fans und schreiben zahlreiche Autogramme.

Die diesjährige Ausgabe des Adenauer Racing Day wurde zu einer großen Party. Schließlich hatte man mit dem Wetter in der Eifel ausnahmsweise Glück. Bei sommerlichen Temperaturen um die 20 Grad wurde der Einzug der Boliden gefeiert. Die besten Impressionen haben wir in unserer Bildergalerie festgehalten.

Zur Startseite
Formel 1 Mehr Motorsport Impressionen - 24h-Rennen Nürburgring 2015 - Sonntag - 17.5.2015 24h-Rennen Nürburgring 2015 (Analyse) Der knappste Zieleinlauf der Geschichte

Was machte den Unterschied zwischen Audi und BMW? In unserer Rennanalyse...

Mehr zum Thema 24h-Rennen Nürburgring
Start - 24h Rennen - Nürburgring - 28. Mai 2022
Mehr Motorsport
Audi R8 LMS GT3 Evo2 - Startnummer #15 - 24h-Rennen - Nürburgring - 29. Mai 2022
Mehr Motorsport
Audi R8 LMS GT3 Evo2 - Startnummer #15 - 24h-Rennen - Nürburgring - 29. Mai 2022
Mehr Motorsport
Mehr anzeigen