BMW Z4 GTLM

Sebring-Comeback im Retrodesign

BMW Z4 GTLM Sebring  BMW 3.0 CSL Foto: BMW 11 Bilder

Vor 40 Jahren errang BMW Motorsport seinen ersten Sebring-Sieg mit dem BMW 3.0 CSL. Als Reminiszenz werden die beiden BMW Z4 GTLM 2015 in Sebring mit einem speziellen Design an den Start gehen.

Für die 63. Auflage des legendären 12-Stunden-Rennens von Sebring fällt am 21.3.2015 die Startflagge. Mit dabei wieder BMW Motorsport. Vor genau 40 Jahren errang BMW Motorsport seinen ersten Sebring-Sieg mit dem BMW 3.0 CSL. Um an diesen ersten Sebring-Sieg zu erinnern, werden die beiden BMW Z4 GTLM vom BMW Team RLL in diesem Jahr mit speziellen Designs auf dem "Sebring International Raceway“ an den Start gehen.

So trägt die Startnummer 25 die Farben des siegreichen BMW 3.0 CSL von 1975. Bei der Enthüllung im Rahmen des "Amelia Island Concours d’Elegance“ im Norden Floridas am Samstag (14.3.2015) präsentierte BMW of North America das Fahrzeug nun erstmals der Öffentlichkeit.

Ob die Autos mit dem neuen Design schneller werden? Egal. Nach den Plätzen zwei und vier in der GTLM-Klasse beim Saisonauftakt 2015 in Daytona (US) möchte das BMW Team RLL der BMW Erfolgsgeschichte bei diesem Klassiker in diesem jahr auf jeden ein weiteres Kapitel hinzufügen.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Oberklasse Bentley Continental GT V8 2019 Bentley Continental GT V8 (2020) Neue Einstiegsmotorisierung für den Gran Turismo Bugatti Galibier Bugatti-Zukunft Zweites Modell wird ein Elektroauto sein
Sportwagen F-Type Jaguar Lister LFT-C Cabrio Lister LFT-C mit biestigen 666 PS Dieses Cabrio wird nur 10 Mal gebaut 03/2019, Koenigsegg Jesko Koenigsegg Jesko (2019) 300-mph-Hypercar ausverkauft
SUV Porsche Cayenne Coupé Porsche Cayenne Coupé (2019) Sportliche Lifestyle-Version des SUV Porsche Cayenne Coupé, Exterieur Porsche Cayenne Coupé im Schnellcheck Passt der Fond auch für Erwachsene?
Anzeige