Bryan Adams singt DTM-Song 2008

Foto: Audi

Pop-Barde Bryan Adams singt den offiziellen DTM-Song 2008. "Tonight we have the Stars" lautet der Titel der Hymne, die die DTM über die ganze Saison 2008 begleiten wird.

Dem Weltstar aus Kanada ist die DTM seit langem ein Begriff. "Ich freue mich auf die aktuelle Zusammenarbeit. Wenn es meine Terminplanung zulässt, würde ich gerne in diesem Jahr ein DTM-Rennen besuchen", sagte Adams. Der 47-Jährige aus Ontario ist bekennender Rennsport-Fan. Am 12. Juli tritt er in Ingolstadt auf, weitere Konzerte in Deutschland folgen Ende September.

"Tonight we have the Stars" ist der erste Track auf seiner neuen Album, das den Namen "11" trägt. Der neue offizielle DTM-Song wird ab sofort überall dort zu hören sein, wo die DTM vor Ort ist. So zum Beispiel bei der Siegerehrung während der Champagner-Dusche. Die Historie der offiziellen DTM-Songs war bislang geprägt von illustren Stars, doch keiner hatte das Weltstar-Format von Bryan Adams. 2002 sang Kim Wilde "Born to be wild"; es folgten zwei Saisons lang Songs von Jeanette, bevor Ana Johnsson "Coz I can" sang. Zuletzt kreierte Reamon 2006/2007 die Titelhymne der DTM.

Wer das neue DTM-Lied von Bryan Adams hören will -  hier geht’s zum Song: www.DTM.tv

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote