Coulthard

Auch 2008 im Red Bull-Cockpit

Foto: Red Bull

David Coulthard bleibt der Formel 1 erhalten. Der Schotte unterschrieb bei Red Bull für ein weiteres Jahr. Mit Rubens Barrichello steht zudem noch ein weiteres "Formel 1-Urgestein" kurz vor der Vertragsverlängerung.

Powered by

David Coulthard ist noch lange nicht bereit, das Steuer an den Nagel zu hängen. Kurz vor dem Grand Prix in Silverstone hat sich der 36-Jährige mit Red Bull auf eine Verlängerung seines Vertrags für die Saison 2008 geeinigt. Damit geht der Schotte kommende Saison bereits in sein 14. Formel 1-Jahr. Bei Red Bull setzt man generell auf Erfahrung: Mit Marc Webber im zweiten Cockpit stellt das Team auch im nächsten Jahr die älteste Fahrerpaarung im Feld.

Bei Honda verfolgt man eine ähnliche Philosophie. Rubens Barrichello steht dort kurz vor seiner Vertragsunterschrift. Trotz sportlicher Misere will der 35-jährige ehemalige Ferrari Pilot 2008 noch einmal versuchen, an seine früheren Erfolge anzuknüpfen. Für den Fan ist es in jedem Fall schön zu sehen, dass die "alten Schlachtrösser" der Formel 1 noch eine Weile erhalten bleiben.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Mehr zum Thema AGS
Top Aktuell Porsche 911 RSR (2019) - Prototyp - Le Mans - WEC - Sportwagen-WM Porsche 911 RSR mit Turbo? Renner mit geheimnisvollem Auspuff
Beliebte Artikel Red Bull-Affäre FIA verschärft Flügeltests Die Woche der Ausreden
Anzeige
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018