Dakar

Deutsches Duo im Touareg

Foto: VW 51 Bilder

Volkswagen hat am Mittwoch (12.7.) die Fahrerpaarung des vierten Race-Touaregs für die Rallye-Dakar 2008 bekanntgegeben. Der dreimalige Deutsche Rallye-Meister Dieter Depping (Wedemark) und Beifahrer Timo Gottschalk (Berlin) komplettieren das Team.

Depping und Gottschalk haben schon die vergangene Dakar gemeinsam bestritten. Damals allerdings noch im VW Race-Truck. Trotzdem konnten sie schon ausgiebig Wüstenerfahrung im Touareg sammeln: Als Testfahrer waren sie maßgeblich an der Weiterentwicklung beteiligt. VW-Sportchef Kris Nissen ist in jedem Fall zufrieden mit seiner Mannschaft: "Dieter Depping und Timo Gottschalk passen perfekt ins Team. Ich denke, wir sind für die nächste Dakar gut aufgestellt."

Oberstes Ziel: Ankommen

Depping selbst steckt sich allerdings vorerst noch bescheidene Ziele: "Meine Priorität bei der Dakar ist anzukommen, ein möglichst gutes Resultat zu erringen und das Volkswagen Team optimal zu unterstützen." Die beiden Fahrer kennen sich bereits seit 1998 und sind mittlerweile ein eingespieltes Team im Cockpit.

In den anderen drei Werks-Touaregs sitzen wie schon bekannt Carlos Sainz/Michel Périn, Giniel de Villiers/Dirk von Zitzewitz sowie Mark Miller/Ralph Pitchford. Ein weiterer vom Kundenteam Lagos eingesetzter Touareg wird von Carlos Sousa und Copilot Andy Schulz pilotiert.

Neues Heft
Top Aktuell Antonio Felix da Costa - BMW - Formel E - Riad Formel E in Saudi-Arabien 2018 Félix da Costa schenkt BMW den Sieg
Beliebte Artikel Dakar McRae löst Kleinschmidt ab Jaguar - Formel E Formel E-Saisonvorschau Spannungsgeladen in die neue Saison
Anzeige
Sportwagen Jaguar Land Rover Fahrdynamik Advertorial Auf Knopfdruck: Sport Mehr Fahrspaß durch Technik Porsche 911 (992) Cabrio Erlkönig Erlkönig Porsche 911 Cabrio (992) Offener Elfer startet 2019
Allrad Mercedes X-Klasse 6x6 Designstudie Carlex Mercedes X-Klasse 6x6 Böser Blick mit drei Achsen Toyota RAV 4 2018 New York Sitzrobe Toyota RAV4 (2018) SUV-Neuauflage ab 29.990 Euro
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker