DriftandRace

Driftcamp Heimsheim

Foto: Sven Müller 37 Bilder

UPDATE +++ Neue Videos online +++ Am vergangenen Wochenende (30./31.8) fand das von DriftandRace veranstaltete Driftcamp auf dem Gelände in Heimsheim statt. Bis zu 28 Fahrzeuge waren vor Ort, zahlreiche Zuschauer machten die Szenerie perfekt.

An beiden Tagen konnten die Drift-Jünger nach Herzenslust auf dem Gelände der ehemaligen Autobahnmeisterei trainieren. Anfänger und Platz-Neulinge wurden umfassend eingewiesen in die Besonderheiten der Strecke, die Profis unter den Teilnehmern waren jederzeit zur Stelle um mit Ratschlägen, aber auch technischer Unterstützung auszuhelfen. Der Reifenservice an der Strecke sorgte ohne Unterlass für einen steten Nachschub an Gummi. Veranstalterin Andrea Pohl und ihre Helfer versorgten Fahrer wie Zuschauer mit süßen und deftigen Speisen. Ehemann Harald Pohl hatte jederzeit alles im Blick, koordinierte die Streckenposten und griff auch während den Fahrten ein, wenn ein Fahrer noch mit der richtigen Linie oder der Technik haderte.

Als Highlight gab es ab 21.00 Uhr ein Mitternachtsdriften. In diffuser Beleuchtung gingen die Fahrer die Sache besonders motiviert an. Erst in der Nacht gegen 1.30 Uhr konnte der Drang der Teilnehmer gebremst werden. Die bis in die Nacht hinein stetig wachsende Zahl an Zuschauern blieben dem Event auch am zweiten Tag treu und zeigte sich begeistert. Die Profidrifter Andreas Distel (Schweiz), Alex Gräff und Jochen Reich waren ebenfalls anwesend und nahmen die Strecke in Leihfahrzeugen unter die Räder. Uwe Sener trat hingegen im sport auto-Driftfahrzeug an und lieferte sich spannende Zweier- und Dreier-Drifts mit Pohl und Reich. Bleibt nach dieser gelungenen Veranstaltung zu hoffen, dass es nicht der letzte Event dieser Art war.

Neues Heft
Top Aktuell LT4 Cup - Transporter-Racing Transporter-Racing im LT4 Cup Rennen mit aufgemotzten Sprintern
Beliebte Artikel IDC, 5. Lauf Vlasblom auf dem Weg zum Titel IDC on Tour Zu Gast bei der DTM
Anzeige
Sportwagen Lamborghini Murciélago SuperVeloce Lamborghini Murcielago-Kopie Iraner klonen Supersportwagen Porsche 911 Cabrio O.CT Tuning Porsche 911 (991.2) Tuning Wenn der Turbo nicht mehr reicht
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Versteigerung am 20.10.2018 10/2018, Lanzante Porsche 930 mit Formel-1-Motor Porsche 930 mit Formel-1-Motor Alter 911 Turbo mit McLaren-Herz