Drittes Toyota-Auto in Le Mans 2017

Sarrazin zusammen mit Lapierre und Kunimoto

Toyota TS050 Hybrid - Bahrain 2016 - WEC - Sportwagen-WM Foto: xpb

Toyota setzt 2017 in Le Mans alles auf eine Karte: Das Werksteam TMG aus Köln wird beim Saisonhighlight der Sportwagen-WM ein drittes Auto einsetzen. Mit an Bord ist dabei der vor zwei Jahren ausgemusterte Franzose Nicolas Lapierre.

Lange haben sie es geplant, jetzt setzen sie es endlich um: Toyota wird beim 24h-Rennen in Le Mans 2017 ein drittes LMP1-Fahrzeug an den Start bringen. Noch offen war bisher nur die Frage, wer den dritten Werkswagen pilotieren soll. Französische Quellen haben mittlerweile bestätigt, dass definitiv zwei Toyota-Veteranen hinterm Lenkrad Platz nehmen werden: Stéphane Sarrazin, der bis zum Ende der letzten Saison den zweiten regulären Werks-LMP1 von Toyota zusammen mit Mike Conway und Kamui Kobayashi pilotierte, war als Fahrer bereits quasi gesetzt, da er seinen WM-Stammplatz bei Toyota an den Argentinier José María López abtreten musste.

Lapierre kehrt zurück in den Toyota

Dazu wird sein Landsmann Nicolas Lapierre für Toyota antreten: Der 32-jährige Franzose war bis Mitte 2014 Stammfahrer im Toyota-LMP1-Werksteam, verließ die Equipe aber nach einem Streit mitten in der laufenden Saison. Offenbar hat Lapierre immer noch einen gültigen Toyota-Vertrag, daher war die Verpflichtung naheliegend. Als dritter Pilot soll der letztjährige Champion der japanischen Super-Formula- Serie, nämlich Yuji Kunimoto, ebenfalls feststehen.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen Audi Q2 2.0 TDI Quattro, BMW X2 xDrive 18d, Exterieur SUV Neuzulassungen 2018 Auf diese SUV fährt Deutschland ab
Promobil
Bravia Campingbus Mercedes (2019) Bravia Swan 699 (2019) Erster Mercedes-Bus der Slowenen Spacecamper Limited (2019) Spacecamper Limited (2019) Campervan-Allrounder auf VW T6
CARAVANING
Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote